Oktava Mk 012-01 MSP2 Kondensatormikrofon schwarz Paar

Kleinmembran-Kondensatormikrofone

  • aufeinander abgestimmtes Stereo-Paar
  • mit Nierenkapsel
  • -10 dB Pad
  • Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz
  • Abmessungen eines Mikrofons: 20 x 114 mm
  • Gewicht: 100 g
  • Farbe: Schwarz
  • im Holzetui
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Strumming
  • Congas
  • Woodblock Cardiod Dry
  • Woodblock Cardiod Wet
  • Cymbals Cardiod Dry

Weitere Infos

Batteriespeisung Nein
Richtmikrofon Nein
Stereo Paar Ja
Schaltbarer Lowcut Nein
Schaltbarer Pad Ja
Charakteristik Niere

Russisches Pärchen

Die Kleinmembran-Kondensatormikros Oktava Mk 012-01 MSP2 galten schon länger als Geheimtipp für Klavier- und Flügelaufnahmen. Für einen unglaublich niedrigen Preis sollen sie in diesem Bereich sogar Neumännern das Wasser reichen - so wurde zumindest geunkt. Nun, mit dem Geheimtipp ist es vorbei, wie man unseren Verkaufscharts entnehmen kann, aber der Preis für ein russisches „matched pair“ - also zwei handverlesene Mikrofone, die gleich klingen, damit Stereoaufnahmen perfekt gelingen - hat sich nicht geändert.

Flexibel dank einfacher, aber genialer Schraubtechnik

Beim Oktava Mk 012 handelt es sich um ein Kondensatormikrosystem, das aus einem Gehäuse mit der Elektronik und einer Vielzahl von Kapseln verschiedener Typen und Pads zum Aufschrauben besteht. Das Modell Mk 012-01 besteht aus dem Körper, der kleinen Kapsel mit Nierencharakteristik und dem 10-dB-Pad sowie einer recht eigenwillig konstruierten, aber funktionalen Mikrohalterung. Zusätzlich zu den Nierenkapseln gibt es omnidirektionale und Hypernierenkapseln sowie eine Vielzahl von mittelgroßen und großen Kapseln, die in der 100er-Serie des Unternehmens erhältlich sind. Es gibt auch Kapseln von Drittanbietern.

Aufnahmen in Stereo

Kleinmembranmikrofone (also die mit einem Membrandurchmesser von unter einem Zoll) eignen sich besonders gut für Aufnahmen, bei denen es auf klangliche Authentizität ankommt. Grundsätzlich gilt: Je kleiner die Kapsel, desto neutraler und präziser ist das Klangbild (bei gleichzeitig geringerer Empfindlichkeit der Membran und oft guter Rückwärtsdämmung). Kleinmembraner übertragen bis weit über 15 kHz relativ linear, daher werden sie oft im Studio eingesetzt, zum Beispiel als Overheads für das Schlagzeug. Sie kommen aber auch live in Frage, wenn ein authentisches Klangbild – etwa einer Stereoaufnahme eines Streichquartetts oder einer akustischen Gitarre– gewünscht ist.

Über Oktava

Oktava, der älteste und größte Hersteller von professionellem Audio-Equipment in Russland, wurde in Tula gegründet und ist in der 200 Kilometer südlich von Moskau gelegenen Industriestadt beheimatet. Die Stadt ist bis heute durch zahlreiche Fertigungsstätten für elektronische Geräte geprägt. Das Unternehmen blickt auf eine lange und wechselhafte Geschichte zurück. In der noch jungen UdSSR kamen 1927 eine Gruppe von Ingenieuren und Monteuren zusammen und bauten zunächst Übertragungsgeräte. Oktava ist vor allem für seine Klein- und Großmembran-Kondensatormikrofone sowie für Bändchenmikrofone bekannt, die Firma stellt allerdings auch weitere Geräte für den Studiobetrieb her.

Klingen klasse am Klavier

Insbesondere am Klavier und auch im Flügel machen die Mk 012-01 eine gute Figur. Durch das -10-dB-Pad vertragen sie aber auch hohe Schallpegel, wie sie zum Beispiel über einen Drumkit auftreten können. Der maximale Schalldruckpegel beträgt 130 dB. Und natürlich eignen sie sich für jede Art von Stereoaufnahme, sei es bei einem klassischen Konzert oder im Studio, wenn es gilt, Percussion oder ähnliches neutral und präzise abzunehmen. Für diesen geringen Preis sind sie in diesen Bereichen eine unbedingte Empfehlung.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Oktava MK 012-01 MSP2 Black Pair
46% kauften genau dieses Produkt
Oktava MK 012-01 MSP2 Black Pair
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
299 € In den Warenkorb
Oktava MK 012-01 MSP2 Pair
12% kauften Oktava MK 012-01 MSP2 Pair 299 €
Rode NT5 Matched Pair
9% kauften Rode NT5 Matched Pair 299 €
Lewitt LCT 040 MATCH stereo pair
4% kauften Lewitt LCT 040 MATCH stereo pair 189 €
SE Electronics SE8 Stereo Set
3% kauften SE Electronics SE8 Stereo Set 369 €
Unsere beliebtesten Kleinmembran-Kondensatormikrofone
285 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
gute Mikros, werde sie aber trotzdem zurück schicken
JohannEdWoeder, 10.04.2019
als erstes die Positiven Seiten.
-Das Gehäuse ist aus Metall und macht einen sehr soliden Eindruck.
-Der Klang der Mikros ist für ihren Preis wirklich gut. Und da gehen andere Bewertungen bestimmt noch genauer drauf ein.

Meine negativen Punkte.
-bei dem ersten Paar das ich bekommen habe, war ein Vorverstärker kaputt und es hat sehr stark gerauscht und gerumpelt. Soweit kein Problem, zurückgeschickt und ein neues Set bekommen. Alles fein.
-dann bin ich über das nächste Problem gestolpert. Ich war Nachts draußen und habe Geräusche aufgenommen. Und irgendwann hat ein Mikrofon angefangen zu rumpeln. Ich dachte ich habe wieder das gleiche Problem wie bei dem ersten Set. Am nächsten Tag gingen die Mikros dann wieder ganz normal. In der darauf folgenden Nacht jedoch haben sie nach einiger Zeit wieder gesponnen. Irgendwann auch beide.
Meine Theorie zu dem ganzen ist, dass sie mit der Temperatur nicht zurecht kommen. Sicher kann ich das jedoch nicht sagen. Für mich jedoch ein Ausschlusskriterium. (Info: das war um die 8°)
-und zu guter letzt ist mir noch aufgefallen, dass sie auch am Tag draußen einige Probleme haben. Ich habe die Mikros in einen Fellpuschel eingepackt, aber trotzdem haben sie bei der leichtesten Windbewegung sofort heftigste Windgeräusche drin gehabt. Ich wüsste nicht, wie ich sie gegen wirklichen Wind schützen sollte, wenn sie schon bei einer leichten Briese direkt übersteuern. Hier möchte ich dazu sagen, dass das Windschutzfell sich kaum bewegt hat.

Fazit: Es tut ein bisschen weh die Mikros wieder weg zu schicken, weil sie echt gut klingen, aber wenn ich sie für meine Arbeit nicht verwenden kann, weil sie nicht zuverlässig sind, bringt mir der Klang wenig.
Ich denke in einer Studioumgebung in der Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Wind kontrolliert sind. Sind das tolle Mikros. Aber robuste Allrounder sind sie leider nicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Toller Sound für Klavier
tme , 12.05.2020
Habe die Oktavas für Aufnahmen meines Upright-Pianos gekauft. Der Klang ist wirklich toll, die Dinger liegen gut in der Hand und sind super verarbeitet. Besonders charmant finde ich die Kombi aus Understatement und Qualität. Schlichtes, wertiges Holzetui, individuelle Frequenzgang-Messdaten, ein griffiges, mattes Finish - schon beim Auspacken macht das Spaß. Die beiliegenden Klemmen sind funktional und kommen mit Reduziergewinden. Das Stereobild sowohl in LR als auch ORTF ist toll und ich habe erstmal keinen Bedarf zum EQ zu greifen - das Klavier klingt fantastisch lebensecht und räumlich.
Ich habe mir das Stereo-Pair mit Nierenkapseln geholt - da gibt es eigentlich keine "Features" zu bewerten. Allerdings gibt es ja noch drei weitere Kapseltypen zum Aufrüsten - das finde ich stark! Die Großmembraner vom Typ MK 102 habe ich übrigens parallel getestet und kann auch hier nur loben.
Somit würde ich auch den anderen Kapseln einen tollen Sound unterstellen und damit sind die Möglichkeiten mit den Dingern quasi unbegrenzt - daher auch für die Features 5 Sterne: Kein Schnickschnak, einfach gute Werkzeuge.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
MK012 oder NT5? Beide!
Toc6, 08.09.2014
Für viele Leute ist das doch die Frage: Mit der Kohle, die ich gespart hab, kaufe ich mir besser ein Paar MK012 oder besser ein Paar Rode Nt5?

Die NT5 sind sauberer verarbeitet, kommen dafür in einem monströsen Koffer daher und haben keine Dämpfung, weder schaltbar noch sonstwie. Außerdem bringen sie einen Windschutz mit.

Die MK012 von Oktava kommen in einer schicken Holzschatulle, haben ein je ein einschraubbares 10db Dämpfungsglied aber keinen Windschutz. Die Gewinde sind nicht ganz so sauber geschnitten - und ausgerechnet dort soll man dann öfter mal die 10db Dämpfungsglieder rein- und rausschrauben? In den Dingern ist sowieso nur ein einziges Bauteil drin, da hätte es ein Schalter auch getan.

Sound, achja, Sound! Die NT5 machen einen modernen, höhenreichen Sound. Die Oktavas sind eher warm und zurückhaltend. Die sonstigen Qualitäten sind vergleichbar budget-preis-mäßig. Wer also klingend aufnimmt, d.h. nicht alles möglichst neutral und hinterher schrauben, sondern gleich mit Sound, der sollte einfach beide Paare haben! Das kostet zwar, macht aber auch Freude: Klingt es zu dumpf, so nehme ich ein NT5, klingen mir die Höhen zu aggressiv, greife ich zum MK012. Da vertraue ich einfach meinen Ohren.

Braucht man wirklich immer nur ein Stereopaar, so sollte man aber die aus meinem Vorschlag resultierenden 600 Euro lieber in zwei Stück Audio Technica AT4041 investieren. Da geht dann doch nochmal eine andere Sonne am Klanghorizont auf.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
sehr gute kleinmembraner zu einem moderatem preis!
Stefan91, 13.12.2010
habe mir diese kleinmembraner einfach nur interessehalber mal bestellt, weil viel gutes über sie erzählt wurde. ich arbeite viel mit beyerdynamic mc 930, deswegen habe ich sie auch gleich gegen diese getestet und was ich dazu sagen kann, ist:
erstaunlich gut schlagen sich die oktava mics! es ist wohl eher eine geschmacksfrage, was man in welcher situation bevorzugt.
wenn ich das mal in worte fassen sollte, würde ich es in etwa so beschreiben:
die beyerdynamics haben in den bässen / untermitten noch einen etwas stärker ausgeprägten nahbesprechungseffekt. die oktavas liefern minimal mehr energie im 4-8 kHz bereich, während die beyerdynamics dagegen eher im 12 kHz bereich nochaml "schimmern". das sind allerdings keine krassen unterschiede sondern nur geschmackliche kleinigkeiten. werde mir wohl bald noch ein paar zulegen.

als kleine ergänzung noch:
habe auch die rode nt5 zum vergleichen im haus gehabt und war sehr enttäuscht von ihnen, sowohl gegenüber meinen oktavas als auch gegenüber meinen beyerdynamics. die klingen einfach so "modern" und "hell", also da stimmt die balance der mitten einfach gar nicht mehr, da fehlts unten rum einfach total, bzw. andersrum gesagt sind die obermitten viel zu stark gehypt. desweiteren clippen die sehr schnell an einer snaredrum, bei oktava / beyerdynamic kein problem, selbst in der bassdrum nicht.
jeder hat wohl seine eigene philosophie was mikrofone angeht aber wenn man eher auf alte mikrofone wie neumann km 84 steht, wird man wohl kaum enttäuscht von den oktavas sein.

zu der verarbeitung noch etwas: das mit dem anschrauben der kapsel ist ja ganz witzig, aber wenn das dämpfungsglied mit angeschraubt ist und eine schraubverbindung fester ist als die andere tut man sich schwer die andere zu lösen. das kann etwas nervig sein, wenns schnell gehen muss, aber das ist nicht so tragisch. was wirklich nicht so schön ist, sind die klemmen, da würde ich einfach andere zukaufen, das lohnt sich allemal, die klemmen machen iwie keinen soliden eindruck und verstellen sich auch dauernd (lassen sich nicht fest arretieren)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Heiße Stäbchen
Heiße Stäbchen
Professional Audio (5/2006)
Test lesen
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kleinmembranmikrofone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone sind eine unterschätzte Gattung - dabei wird ein Großteil pro­fes­sio­neller Aufnahmen mit ihnen gemacht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.