Oktava MK 012 Kleinmembran-Kondensatormikrofon

Kleinmembran-Kondensatormikrofon

  • mit 3 austauschbaren Kapseln
  • Richtcharakteristiken: Kugel, Niere und Hyperniere
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • -10 dB Abschwächglied
  • inkl. Mikrofonhalter in Holzbox
  • made in Russia
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bossa Dry
  • Bossa Reverb
  • Classical Dry
  • Classical Reverb
  • Hihat
  • Picking Dry
  • Picking Reverb
  • Strumming Dry
  • Strumming Reverb
  • Woodblocks
  • Woodblocks Reverb
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Batteriespeisung Nein
Richtmikrofon Nein
Stereo Paar Nein
Schaltbarer Lowcut Nein
Schaltbarer Pad Ja
Charakteristik Hyperniere, Kugel, Niere
20 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
12 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Vielseitiges Mikrofon
H-gen, 16.10.2009
Das Oktava MK 012 mit seinen drei Kapseln und einem -10dB-Pad kommt in einem rustikalen Holzkistchen daher. Die Elemente werden zusammengeschraubt, sind aber sehr präzise gearbeitet. Funktioniert gut, sehr gängig und nix wackelt. Dasselbe gilt für die Klammer. Zusätzlich gibt es individuelle Frequenzdiagramme für jede Kapsel. Sehr schön.

Klanglich lässt das Mikrofon meiner Meinung nach die übliche Budget-Ware aus Fernost hinter sich. Detailreiche Auflösung und ein schönes High-End. Lediglich die Bässe sind bei Nahmikrofonierung etwas überbetont. Ich habe bislang nur Akustik-Gitarre mit dem Oktava aufgenommern. Hat sehr gut funktioniert. Bei der Nieren-Kapsel und 50-60 cm Abstand gerichtet auf den Hals-Korpus-Übergang bekommt man einen durchsetzungsfähigen, aber trotzdem nicht harschen Sound, der eher in Richtung vintage-warm geht. Bässe musste ich anschließend zurückregeln.

Die Überraschung war für mich die Kugel-Kapsel. Hier tönt es frisch mit weniger Bässen und fein aufgelöst. Ich habe die Gitarre damit nah abgenommen (15-20 cm) und war ziemlich begeistert. Die Kugel kann ich mir auch gut für Raummikrofonierung vorstellen. Die Hyperniere klingt ähnlich wie die Nieren-Kapsel. Ich habe sie bis jetzt eher selten verwendet, wäre wohl u.a. was für den Live-Betrieb.

Ich finde das Mic empfehlenswert und werde mir ein zweites zulegen für Stereo-Aufnahmen und Drum-Overheads.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Überraschend
sleepyatnoon, 14.09.2010
ein alter freund hat mir von den oktavas als gute und billige mikros erzählt und nach einigem hin- und her überlegen wollte ich doch mal eins ausprobieren. da ich schon ein ganz gutes paar akg nieren-condenser, die mir einige jahre gute dienste geleistet haben, besitze, habe ich die 3-kapsel version bestellt um etwas flexiblere einsatzmöglichkeiten zu haben.

beim auspacken die erste überraschung: jede kapsel kommt mit messschrieb! das hatte ich bisher noch bei keinem <700 euro mikro!

also, frisch ans werk und das mic bei meinen gewohnten condenser-einsätzbereichen am schlagzeug ausprobiert: hihat, (mono-) overhead, raum.... das ergebnis hat mich stark entäuscht. irgendwie klang das mic sehr 'scheppernd' und scharf und liess sich mit meinen fähigkeiten nicht ordentlich in einen mix integrieren. akustik gitarre oder sonstiges habe ich daraufhin garnicht mehr ausprobiert. das mikro ist im schrank verschwunden.

2 monate später als mir bei einem recording die mikros ausgingen, wanderte das mk012 mit 40 cm abstand an den bassamp; ein mikro zuviel schadet nie...

beim einpegeln die überraschung: so gut hatte meine bassabnahme bisher noch nie geklungen! fetter und direkter mittensound und sehr gut klingender attack im 'perkussiv-anteil'. die spur wurde zur main und das main mic zur stütze. gleich darauf mit abstand am gitarrenamp aufgebaut und wieder große augen, wie gut das mic doch klingt. in dem fall zwar nicht als main aber auf jeden fall als ein großes plus für den soundcharaker. in allen amp-abnahmesituationen dieser sitzung war das mk012 dabei und hat immer eine gute figur gemacht.

die verarbeitung ist allerdings nicht gerade die beste. zwar kommt dass mikro in einer holzbox, aber alles, vom holz über den clip bis zum verwendeten metall des chassis, macht einen billigen eindruck. beim erstmaligen aufschrauben der kugel-kapsel hatte ich das gefühl das gewinde doll gedreht zu haben, was zum glück nicht der fall war.

das mk012 ist ein festbestandteil in meinen aufnahmen geworden. bei dem preis lohnt es sich auf jeden fall das mic zumindest einmal in verschiedenen situationen auszuprobieren. sehr empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
259 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kleinmembranmikrofone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone sind eine unterschätzte Gattung - dabei wird ein Großteil pro­fes­sio­neller Aufnahmen mit ihnen gemacht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Drum

IK Multimedia UNO Drum; Analog/PCM-Drumcomputer; 6 echte analoge Stimmen für Kick, Snare, Clap und Hi-Hat; 12 PCM-Stimmen mit 54 Samples; frei kombinierbare Analog- und PCM-Klänge mit 11-stimmiger Polyphonie; Drumsounds über zahlreiche Parameter wie Level, Tune, Decay etc. editierbar; analoge Verzerrungs-...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Po lyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonaf ide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege u nd mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit,...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

(1)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs The Dude V2

J. Rockett Audio Des The Dude V2; Overdrive Effekt Pedal; designt um klassische D-Style ODS Sounds und Feel zu lieferm; weniger aggressiver Volume Regler als vorhergehende Version; True Bypass; Regler für Level, Ratio, Treble und Deep; Bypass Fußschalter; 6,3 mm...

Kürzlich besucht
K&M 21316 Select

K&M 21316 Select, große Transporttasche für Boxen- und Kurbelstative, Obermaterial aus extrem strapazierfähigem robustem 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, Maße: 1200 mm, Gewicht: 2,1kg, Farbe: schwarz

Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO XL

Jazzlab saXholder PRO XL, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im...

(1)
Kürzlich besucht
the t.bone free2b

the t.bone free2b, drahtloses Übertragungssystem, 2,4-GHz-Aufstecksystem für dynamische Mikrofone, keine Phantomspeisung, direkt einsatzbereites Set aus Sender und Empfänger, 2,4-GHz-Band für weltweit lizenzfreien Betrieb geeignet, 32-bit / 48-kHz hochauflösende Audioqualität, 6 Kanäle, Reichweite bis zu 30 m, Latenz < 4 ms,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.