Obsbot Tiny 2

7

AI-gestützte PTZ-Webcam

  • 4K-UHD-Auflösung
  • mit Sony 1/1,5‘‘-Sensor ausgestattet
  • mit verbessertem Tracking-Algorithmus, der eine Person erfasst und reibungslos und präzise dieser folgt
  • Gestensteuerung
  • Sprachsteuerung
  • HDR
  • Auto-Focus
  • Beauty-Modus
  • in 5 Sekunden einsatzbereit
  • magnetische Halterung
  • 1/4''-Anschluss

Technische Daten:

  • Sensor: 1/1,5"
  • 50M Pixel
  • max. Video-Auflösung: 4 K @ 30 fps, MJPEG, H264
  • Zoom: 4 x digitaler Zoom
  • FOV: 85,5°
  • Pan: -150° bis +150°
  • Tilt: -45° bis 45°
  • max. steuerbare Geschwindigkeit: 1
  • Stromanschluss: DC
  • Datenanschluss: USB-C
  • OS-Anforderungen: Windows 10 oder höher, Windows 8, Windows 7, MAC OS 10.13 oder höher
  • Abmessungen (B x H x T): 47 x 62 x 44 mm
  • Gewicht ohne Halterung: 95,6 g
  • Gewicht mit Halterung: 143,3 g
  • inkl. USB-C 3.0 Kabel und USB-C zu USB-A 3.0-Adapter, Halterung, Case
Erhältlich seit Juni 2023
Artikelnummer 569297
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauform PTZ Kamera
Auflösung Stream 4k
Stationär Ja
Mobil Nein
PTZ Ja
Webcam USB Ja
SDI Out Nein
HDMI Out Nein
HD-Base T Nein
Akku Nicht möglich
Mikrofon Ja
Tally Nein
Fernsteuerbar Ja
Audio In Nein
Integriertes Display Nein
Aufzeichnung Integriert Nein
Gehäusefarbe Schwarz
Licht Integriert Nein
Monitor Halterung Ja
Optischer Zoom Nein
Wasserdicht Nein
Netzwerk fähig Nein
Talkback Nein
Auto Focus Ja
333 €
369 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 28.02. und Donnerstag, 29.02.
1

Klein, kleiner, Tiny 2

Nach der original Tiny und der Tiny 4K ist die Tiny 2 eigentlich schon die dritte Version der KI-gestützten Webcam aus dem Hause Obsbot. Der smarte Winzling macht seinem Namen erneut alle Ehre und kommt im direkten Vergleich mit seinen Vorgängern noch ein ganzes Stück kompakter daher – und zwar so kompakt, dass man sich fragt, wie der chinesische Hersteller die Technik für die ganzen Features überhaupt in dem kleinen Gehäuse unterbringt. Dank 2-Achsen-Gimbal kann die Pan-Tilt-Zoom-Kamera (PTZ) wie gehabt eigenständig seitlich schwenken, die Neigung verändern, zoomen und einer Person im Raum automatisch folgen. Neu sind unter anderem ein großer 1/1,5-Zoll-Sensor für ein hervorragendes 4K-HDR-Bild, Dual-Native ISO für helle und dunkle Lichtverhältnisse, ein schneller All-Pixel-Autofokus, USB-3.0-Konnektivität für schnellere Datenübertragung und vieles mehr.

Obsbot Tiny 2 Webcam

Her Master’s Voice

Neben einer zuverlässigen Gestensteuerung, mit der sich unter anderem das Tracking und die Zoomstufe einstellen lassen, befolgt die Tiny 2 nun auch Befehle per Spracheingabe in Englisch oder Chinesisch. Mit den Worten „Hi Tiny“ spitzt die Webcam die Ohren und hört dann auf Kommandos wie „Track me“, „Zoom in closer“ oder „Position one“. Um Fokus, Belichtung und Weißabgleich kümmert sich ebenfalls die KI, sodass unabhängig vom Umgebungslicht immer die bestmögliche Bildqualität gewährleistet ist. Die Obsbot Tiny 2 erreicht wie die Tiny 4K eine maximale Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde. Im MJPEG-Modus sind sogar 4.000 x 3.000 Pixel möglich und bei SD- oder HD-Auflösung schafft die Tiny 2 auch 60 Bilder pro Sekunde. Für den guten Ton sorgt ein integriertes, omnidirektionales Dualmikrofon mit mehrstufiger Rauschunterdrückung und automatischer Verstärkungsregelung.

Obsbot Tiny 2 PTZ-Webcam Halterung

Totale Bewegungsfreiheit

Die Obsbot Tiny 2 richtet sich bei Weitem nicht nur an alle im Homeoffice, die regelmäßig an Online-Meetings teilnehmen müssen. Von ihrem Funktionsumfang profitieren beispielsweise auch Lehrer im Fernunterricht sowie live-streamende Musiker, Künstler oder Gamer. Mit ihrem KI-Tracking und nützlichen Funktionen wie Zonen- und Körperteilverfolgung sorgt die Tiny 2 in jeder Situation für die nötige Bewegungsfreiheit vor der Kamera. Aufgrund eines optionalen Gruppenmodus behält die clevere Webcam auch mehrere Personen gleichzeitig im Blick, was sich hervorragend für Podcasts einsetzen lässt. Und mittels Whiteboard- bzw. Tischmodus rückt sie Präsentationen auf der Tafel oder Kunstwerke auf dem Schreibtisch stets ins rechte Licht. Kompatibel ist die Obsbot Tiny 2 sowohl mit Windows- als auch Apple-Rechnern, die zugehörige Obsbot Webcam-App gibt es ebenfalls für beide Systeme gratis.

Obsbot Tiny 2 Transportcase

Über Obsbot

Das Technologie-Startup Obsbot wurde im Jahr 2016 gegründet. Schon das erste Serienprodukt, die innovative KI-Kamera Obsbot Tail, wurde mit mehreren internationalen Awards ausgezeichnet – darunter der reddot Design Award und der Innovationspreis 2019 des TIME Magazine. Bei der Crowdfunding-Aktion zum Nachfolgeprodukt Obsbot Tiny konnten umgerechnet knapp 400.000 Euro von mehr als 3.100 Unterstützern eingesammelt werden. Obsbot gehört zum chinesischen Konzern Remo Tech, der sich der Entwicklung neuer Technologien im Bereich der Videographie verschrieben hat. Das Unternehmen besitzt bereits über 70 Technologiepatente im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) und ist in mehr als 80 Ländern mit seinen Produkten vertreten.

Perfekt im Bilde

Out of the box bringt die Obsbot Tiny 2 alles mit, was man für Zoom-Calls, Teams-Meetings, Twitsch-Streams oder YouTube-Sessions braucht. Sie beherrscht das OSC-Protokoll zur externen Steuerung und ist außerdem mit den Stream-Decks von Elgato kompatibel. Mitgeliefert werden unter anderem eine magnetische Halterung für die Montage auf dem Monitor bzw. Laptop sowie ein Transportcase. Darüber hinaus bietet Obsbot praktisches optionales Zubehör an, mit dem sich die Tiny 2 sinnvoll erweitern lässt. Dazu zählen zum Beispiel die Tiny Smart Remote 2 – eine Kombination aus Fernbedienung, Präsentationsklicker und Laserpointer, mit der sich die Webcam noch intuitiver bedienen lässt. Des Weiteren gibt es einen Adapter von USB zu HDMI, ein HQ Mikrofon für die 360-Grad-Tonaufnahme bei Konferenzen und verschiedene Stative. So legt man in jedem Anwendungsszenario einen professionellen Auftritt hin.

7 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Bild/Sound

Features

6 Rezensionen

Vw
Nix zu meckern, außer dem satten Preis, vielleicht?
Von wegen 05.02.2024
Es ist ein TOP Produkt, welches ausgereift und schnell installiert ist, ja wenn.....?? - Man sich etwas auskennt, in den Betriebssystemen.
Das hier auf der Seite gezeigte Werbevideo, verspricht nicht zu viel.
Das was die Cam kann, ist erstaunlich und genau das richtige für meine Zwecke, "Online Schulung".
Gut, der Preis, ist etwas happig, aber vertretbar.
Der Thomann Preis, gegenüber den Mitbewerbern, ist zwar im Mittelfeld, jedoch sollten "Schnäppchen Jäger" in Betracht ziehen, dass es hier volle drei Jahre Garantie, ohne Aufpreis gibt, somit ist das Thomann Angebot echt fair!
Die Wertigkeit der Cam, ist gegeben, sie wirkt sehr edel! Durch den Track Modus ist sie den Mitbewerbern einfach ein Stück weiter voraus.
Würde ich sie wieder kaufen? - Ja, würde ich
Kann ich sie empfehlen? - Ja, selbstverständlich
Ist der Preis angemessen? - Ja/ein, so ehrlich muss man sein
Ist die Cam innovativ? - Ohne Zweifel ja
Gibt es Kritikpunkte? - Nein, ich habe bisher nichts entdeckt, was stört
War die Inbetriebnahme einfach? - Nein, zumindest ist Win 11 unübersichtlich, was die Inbetriebnahme verzögert.
Wieviel Zeit verging, vom ersten Auspacken, bis zur vollständige, Installation und check? - Etwa zwei Stunden
Habe ich das bekommen, was ich erwartet habe? - Trotz hoher Erwartung, klares ja!
Gibt es eine Tendenz zur Rücksendung? - Klares nein!!

Fazit: Wer eine Cam im Bereich ~ 150€/aufwärts sucht, für den ist die Tiny 2 sicherlich eine Überlegung wert.
Ich nehme täglich an Video Calls teil, für mich ist das ein sehr gutes Arbeitsmittel, welches beeindruckt!
Bedienung
Bild/Sound
Features
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Die perfekte Webcam
Plüschhamster 22.01.2024
Die Obsbot ist mit Abstand die beste webcam die ich jemals hatte. 4K Auflösung. Und die Personenverfolgung ist genial. Kann mich bei Videocalls völlig frei im Zimmer bewegen. Das einzige was ich mir wünschen würde ist eine eigene Geste um ein Photo aufzunehmen. Ansonsten perfekt für mich !!
Bedienung
Bild/Sound
Features
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Einfach und professionell!
Recordatio 21.02.2024
Die Cam lief direkt auf Nac ubd Windows. Zusammen mit der Software ist bietet Sie alles was das Streamerherz begehrt. Top Bild auch bei schwacher Beleuchtung!
Mein Bestes Upgrade seid Langem.
Bedienung
Bild/Sound
Features
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate pt
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
c
Bom produto e bom serviço
creativevideos 10.11.2023
Gostei do serviço prestado. Muito profissional. O produto está de acordo com o que esperava.
Bedienung
Bild/Sound
Features
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden