Nux Loop Core

Gitarren/Basseffekt

  • Looper
  • 6 Stunden Aufnahmezeit
  • Mono- und Stereorecording
  • 99 Speicherplätze
  • eingebaute Drumpatterns mit TAP Tempo
  • Playbacktempo kann geändert werden
  • latenzfreies Umschalten der Loops
  • Fußschalteranschluss
  • Datenimport via Computer (Drag and Drop)
  • True Bypass
  • Betrieb mit 9 V Netzteil oder Batterie möglich (Netzteil und Batterie sind nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Aufnahmezeit 21600 s
USB Anschluß Ja
MIDI Nein
Stereo Ja
XLR Input Nein
Inkl. Netzteil Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Nux Loop Core
39% kauften genau dieses Produkt
Nux Loop Core
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
70 € In den Warenkorb
Digitech JamMan Solo XT
12% kauften Digitech JamMan Solo XT 97 €
Nux Loop Core Deluxe Bundle
10% kauften Nux Loop Core Deluxe Bundle 111 €
Boss RC-3
7% kauften Boss RC-3 125 €
Boss RC-1
7% kauften Boss RC-1 82 €
Unsere beliebtesten Looper
90 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
62 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Mach Lust auf mehr

Drahtseiltänzer, 22.09.2016
Ich benutze den Looper in der Hauptsache zu Hause, hatte ihn aber auch schon live im Einsatz. Ich werde ihn aber, wenn ich darin "fit" bin auch live einsetzen.

Zusammenfassung
************************
Man erhält ein stabiles Looperpedal in einem Metallgehäuse mit guten Soundeigenschaften, relativ einfacher Bedienung und sinnvollen Features. Das Pedal lässt sich zwecks Dateiaustausch via USB mit dem Rechner verbinden und benötigt keine Zusatz-Software.
Man muss lediglich eine in der Gebrauchsanweisung festgelegte Benennungskonvention für die Dateien beachten.
Ein toller Looper, aber es bleiben auch Wünsche offen (s. am Schluss dieser Bewertung).

Bedienung
*************
Man findet schnell rein. Durch 2 LED-Lampen, sieht man sehr deutlich, in welchem Modus man sich befindet. Das ist bei Mitbewerber nicht immer der Fall.
Die Tasten sind gut lesbar beschriftet. Die Grundfunktionen des Loopers hat man in einer halben Stunde drauf. Die Bedienungsanleitung (in englisch) hilft gut weiter, ist aber auch erforderlich.

Auch die Einknopf-Bedienung geht, ich würde aber mindestens einen weiteren Fußtaster anhängen (z.B. LeadFoot LFD-10), damit man zumindest Start und Stopp auf unterschiedlichen Schalter hat. Ausserdem kann man dann das Tempo des Metronoms bzw. der Drums "einklopfen".

Mit 2 Fußtastern besteht auch die Möglichkeit, zwischen den 99 verschiedenen Kanälen zu steppen. Dies kann in Live-Situationen helfen, vorbereitete Loops bzw. Backingtracks abzurufen.

Natürlich braucht es eine Zeit, um den Umgang mit dem Looper zu erlernen, das gilt aber für jedes Looper-Pedal und hat mehr mit Übung, als mit dem Gerät zu tun.

Features
***********
Siehe Produktbeschreibung. Die Features funktionieren, wie angegeben. Hervorheben möchte ich aber den optionalen Batteriebetrieb, der ca. 3 - 5 Stunden möglich ist.

Sound
********
Ich habe den Eindruck, dass der Sound unverfälscht wiedergegeben wird, auch bei einigen Overdubbs. Ich habe den Looper schon standardmäßig in meiner Effektkette eingebaut.

Verarbeitung
****************
Der Taster ist leise und hat einen guten Druckpunkt. Das Gehäuse ist aus Metall, alles stabil.
Leider geht die Batterieklappe schnell auf, so dass ich mir mit Tesafilm helfe. Das kann ich aber verschmerzen.

Wünsche
************
Als Standardrhytmusfigur wird immer das Metronom vorgegeben. Hier wäre es schön, wenn man eine andere Einstellung wählen könnte, die man zur Not auch live weiter mitlaufen lassen kann.

Um einen Loop auf einen Kanal zu speichern, muss man den Looper erst anhalten und dann "von Hand" speichern. Könnte man per Fußpedal "on the Fly" abspeichern, wäre es möglich, live einen Loop mit Strophen und Refrain aufzubauen.

Das Tempo lässt sich nur tappen und startet danach auch erst mit einer kleinen Verzögerung. Hier wäre eine händische bpm-Einstellung hilfreich.

Alles in allem: Kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Feines Gerät - aber nicht für extern produzierte Loops

Michael954, 18.05.2016
Ich mag den Looper. Es hat Spaß gemacht, ihn auszuprobieren, aber ...
... ich hätte gerne wav files vom PC aufgespielt (z.B. Bass and Drums), ihn sozusagen als Begleitmaschine gebraucht. Laut Anleitung soll man das können. Also ein entsprechendes wav file gemacht und so geschnitten, dass es absolut unhörbar geloopt werden kann. Nach dem Überspielen per USB-Kabel ist der entsprechende Speicherplatz als belegt gekennzeichnet. Automatisch leuchtet die rote LED für RHYTHM. Kein Problem, einfach drücken, bis sie ausgeht und den Loop laufen lassen. Und dann ...
... der SCHOCK! Der Loop ist mal zu kurz, mal zu lang. Also das wav file zurück in den PC, dort in die DAW und siehe da - der NUX hat bei einem Loop etwas abgeschnitten, beim anderen etwas angehängt, nämlich in meinem Beispiel eine Zehntel Sekunde Stille. Dass das Welten sind in der Musik, versteht sich von selbst.
Ich hatte zunächst die DAW in Verdacht, dann WINDOWS und habe mir selbst mit FreeBasic ein Programm geschrieben, dass ohne wenn und aber ein in der Länge exaktes wav file in den NUX speichert. - Klappt immer noch nicht. Dann die Idee: Es gibt ja die (deutsche) Anleitung zum BOSS RC-3, der weitgehend baugleich ist. Und dort steht unter "Aufnahme mit Rhythmus": "Unabhängig vom Zeitpunkt, zu dem Sie das Pedal zum Beenden der Aufnahme drücken, wird die Länge der Sequenz automatisch auf Takteinheiten angepasst."
Da aber der NUX AUTOMATISCH bei importierten Loops auf Rhythmus schaltet, wird das importierte File sofort (!) und ohne Möglichkeit RHYTHM auszuschalten in der Länge kaputt-korrigiert.
Daher leider zurück. - Schade!

Edit: Habe nun den DigiTech JamMan Stereo. Angstvolles Lauschen beim Loop-Punkt eines vom Laptop überspielten wav files - alles läuft. Also ein reiner Gedankenfehler in der Konzeption des NUX, was extern erstellte wav files angeht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
70 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Looper
Looper
Kreative Kunststücke sind mit einem Looper kein Problem, aber sie sind keine Selbstläufer.
Online-Ratgeber
Looper
Looper
Kreative Kunststücke sind mit einem Looper kein Problem, aber sie sind keine Selbstläufer.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Gator iMac 27" Tote Bag Origin Effects Revival Footswitch Aston Microphones Swift Cameo Studio PAR DTW Audient iD44 EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card Korg D1 IK Multimedia UNO Synth Presonus Studio 1810
(1)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Origin Effects Revival Footswitch

Origin Effects Revival Footswitch, 2-Fach Fußschalter, mehr Flexibilität für den Origin Effects RevivalDRIVE mit fußschaltbarem Mid-Boost und Dry-Blend

Zum Produkt
109 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
Für Sie empfohlen
Cameo Studio PAR DTW

Cameo Studio PAR DTW, Weißlicht LED Par mit variabler Farbtemperatur und Dim-To-Warm Funktion, professioneller LED Par für den Einsatz auf Theater- und Schauspiel-Bühnen oder zur Objektbeleuchtung, Dim-To-Warm Funktion sorgt im niedrigen Helligkeitsbereich für eine dunkel-orange Lichtfarbe durch die Hinzunahme von...

Zum Produkt
329 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009 [B...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card

Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card; Erweiterungskarte für Apollo Rack Interfaces; zwei Thunderbolt 3 Ports und 15 W Busleistung für alle nachgeschalteten Thunderbolt 3 Peripheriegeräte; bis zu 40 Gbit/s; Systemvoraussetzungen: macOS Sierra/High Sierra oder Windows 10 mit Fall Creators Update...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
(5)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia UNO Synth

IK Multimedia UNO Synth; analoger Synthesizer; monophoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; klassischer Aufbau mit 2 VCOs und Rauschgenerator, Multimodefilter, Verstärker, 2 Hüllkurven und LFO; VCOs mit Wellenformen Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite; Multimodefilter mit 12 dB/Okt....

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 1810

Presonus Studio 1810; 18x8 USB 2.0 Audio-Interface; 24 Bit/192 kHz; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 4 XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, 48-V-Phantomspeisung; 4 symmetrische Line-Eingänge auf der Rückseite (TRS-Klinke, 6,35 mm); optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kHz, 4-Kanal/96 kHz); integrierter...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.