Numark DJ2Go 2

Tragbarer 2 Kanal DJ Controller

  • 8 Multifunktions-Performance Pads
  • 2 Pitchfader
  • Crossfader
  • Jog Wheels
  • Audio Interface
  • mit Kanal- und Masterlautstärkeregler
  • 1x 3,5 mm Stereo Klinke Kopfhörerausgang
  • 1x 3,5 mm Stereo Klinke Masterausgang
  • USB-Port
  • 5 V DC über USB
  • Abmessungen: 305 x 89 x 32 mm
  • Gewicht: 0,4 kg
  • inkl. Serato DJ Intro Downloadkarte, USB Kabel, 3,5 mm Cinch Kabel

Weitere Infos

Art des Controllers All In One
Software inkl. Serato DJ lite
Mikro-In 0
Master Out 3,5 mm
Stand-Alone-Mixer Funktion Nein
Mobile Support Nein
USB Player Nein
Stereo Line-In 0
19 Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Numark DJ2Go 2
41% kauften genau dieses Produkt
Numark DJ2Go 2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
62 € In den Warenkorb
Numark Party Mix
16% kauften Numark Party Mix 82 €
Hercules DJ Control Starlight
11% kauften Hercules DJ Control Starlight 68 €
Hercules DJ Control Inpulse 200
8% kauften Hercules DJ Control Inpulse 200 92 €
Hercules DJ Control Compact
7% kauften Hercules DJ Control Compact 65 €
Unsere beliebtesten DJ-Controller
22 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Perfekt für mobilen Einsatz
party-dj-stefan.de, 24.06.2019
Die ersten Jobs mit diesem kleinen Controller sind erledigt (Hochzeiten mit durchschnittlich 12 Std. Dauerbetrieb vom Soundcheck bis zum Abbauen). Kein Absturz, rauschen, oder sonstige Dinge. Alles stabil wie ein Panzer.
Der Ausgangs-Sound ist sauber und vom Pegel her so wie es sein soll.
Der Vorteil des Controllers ist, dass er vor dem Laptop platz hat und ich somit Controller und Laptop auf einer Ebene stehen habe (auf Keyboard-Ständer mit aufgelegter Platte).
Früher habe ich mit einer externen Maus navigiert, durch den Controller und dessen Jog-Wheel brauche ich nun keine Maus mehr und bin schneller. In Verbindung mit einigen Tasten die ich für ein paar Funktionen programmiert habe (EQ Hi/Mid/Lo+/-), für mich nun das perfekte Setup. Wer Virtual DJ benutzt kann ja auch am Controller eine Taste mit einer Shift (oder Hold) Funktion programmieren und somit eine Mehrfachbelegung der 4 Tasten am Controller erstellen.
Der größte Nachteil ist natürlich, das fehlen der Klangregelungs-Drehregler (was ich durch obige Programmierung auf Controller und Keyboard-Tastatur gelegt habe) - aber dann müsste der Controller wieder größer sein.
Die Tasten haben natürlich keinen so hochwertigen Druckpunkt als die teuren Controller oder CD Player, aber wenn man sich gewöhnt hat, einwandfrei. Sie reagieren aber genau so schnell, wie bei jedem anderen Controller.
Der Sound ist erstklassig - und daher völlig egal, ob es auf eine klein PA geht - oder auf einen Club Anlage mit 6000W.
Im Vollausbau hab ich selbst 8.000 Watt am Start (z. B. für ein Zelt oder Open Air) und alles ist perfekt.
Da er so günstig ist, kann man auch einen Reserve mit dabei dabei, weil immer was sein kann (auch die teuersten Dinger können sich verabschieden) - Ich bin begeistert.

Nachtrag:
Leider musste ich mein Ersatzgerät zurück senden, weil die Soundausgabe nach 2 Std verzerrte.....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Preis/Leistung: Unschlagbar
ManuGro, 17.01.2019
Ich habe mir den DJ2GO 2 für ein mobiles Festival Projekt gekauft weil er keinen externe Stromversorgung braucht.
Ich lege normal mit Geräten von Denon oder Pioneer auf und dementsprechend gering waren meine Erwartungen an einen 64¤ Controller der komplett aus Plastik besteht und gerade mal 300g wiegt.
Aber das täuscht! Klar es ist nur Plastik und auch alles nicht so 100% fest wie man es von teurem Equip gewohnt ist. Aber im rahmen dieser Möglichkeiten ist die Qualität absolut hervorragend.

Nachdem ich früher schon von den Soundkarten eines anderen namhaften Herstellers enttäuscht wurde, habe ich an der Stelle jetzt auch nicht wirklich mehr als Handyqualität erwartet, aber weit gefehlt! Da ist tatsächlich Power dahinter. Für einen großen Club reicht es jetzt natürlich nicht, aber dafür würde ich das Gerät schon auf Grund seiner sehr begrenzten Features nicht einsetzten.
Was mich zu dem einzigen echten Schwachpunkt des Teils bringt: Keine Kontrolle über Kanäle und nicht einmal ein low high pass Filter (das wäre eigentlich echt kein Hexenwerk gewesen dafür noch nen Poti drauf zu stecken).

Ich habe ihn mit Serato ausprobiert und das lief auch auf anhieb ohne Probleme. Aber eigentlich habe ich ihn mir für mein IPad gekauft und mit etwas trixerei funktioniert das tatsächlich wunderbar. (Mit einer guten Software lässt sich damit auch das Fehlen der Kanalfilter kompensieren.)

Fazit: Als echter DJ Controller eigentlich unbrauchbar und auch als Backup System mehr schlecht als recht.
Aber für den Privaten gebrauch auf Hauspartys oder sogar am Baggersee macht das Teil richtig Spaß und ist was die Funktionen und Möglichkeiten angeht in dieser Preisklasse (und auch ein gutes Stück darüber hinaus) absolut unschlagbar.
Er hat Jogwheels, Vorhörfunktion, Cue Points, Autoloops, Manuelle Loops, Browserfunktionen, Crossfader (nicht wirklich Scratchtauglich weil sehr schwergängig, wohl ehr für das ein und ausblenden von Titeln gedacht), Sync, Geschwindikeitsfader, Lautstärkeregler für Main, beide Kanäle und Kopfhörer. Und das alles funktioniert astrein.
Ich finde das Gerät mega genial und würde es jederzeit wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
top
DJ Boró, 15.11.2019
ich empfehle das zu kaufen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Buttons sind richtig schlecht!
Lasse P., 26.01.2018
Ich habe mir diesen Controller geholt um auch mal Zuhause auf die Schnelle ein bisschen zu mixen ohne meinen Großen (MCX) extra aus dem Lager holen zu müssen . Von der Größe her ist er perfekt dazu geeignet und auch die Stromversorgung über das USB-Kabel passt perfekt.

Leider hat dieser Controller folgende gravierende Nachteile:

- sämtliche Buttons sind von der Qualität unter aller Sau. Man muss sie genau mittig treffen und auch mit einer relativ hohen Druckkraft um die gewünschte Reaktion hervor zu rufen (Klicken tut er auch wenn man ihn so trifft das er keine Reaktion des Programms hervor ruft).
- Gnadenloser Zeitversatz. Drückt man Play um vom CuePunkt aus Beatgenau auf dem bereits laufenden Track zu landen hinkt man dem Song um einiges hinterher. Auch das Umsetzen des Cuepunktes bringt kaum etwas. Man ist gezwungen mit dem Kopfhörer vorzuhören und dann vom Gefühl her den Knopf etwas früher zu drücken. Echt schlecht!
- Der Controller unterstützt NUR "Serato Intro". Man kann die Serato Vollversion damit nicht betreiben! (Wenn das funktionieren sollte ist das in den Einstellungen so gut versteckt, dass ich das nicht gefunden habe)

Was mir dagegen gut gefällt sind die Pitch- & Crossfader und die Potentiometer. Diese lassen sich sehr genau einstellen.

Fazit

Dieser Controller ist zum schnellen mixen nicht geeignet. Er dient lediglich einem totalen Anfänger, das Programm "Serato Intro" kennen zu lernen.
Warum bloß sind die Buttons so wahnsinnig schlecht??? Hier hätte Numark doch 20 Euro mehr verlangen und dafür tolle Buttons verwenden können ...

Bloß nicht kaufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-441
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
DJ-Controller
DJ-Controller
Turntable und Mixer sind wichtige Werkzeuge von DJs. Damit der DJ mit Laptop nicht zum Mausakrobaten werden muss, adaptieren DJ-Controller analoges Feeling ins digitale Setup.
Online-Ratgeber
DJ Setups
DJ Setups
Setze ich als DJ auf Turntables oder auf MP3's? Benötige ich einen Controller für das Laptop, oder einen analogen Mixer? Hier finden Sie Antworten.
 
 
 
 
 
Video
Numark DJ2Go 2
2:08
Numark DJ2Go 2
Rank #74 in DJ-Controller
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 6 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 810...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.