Novation UltraNova Bundle

Set bestehend aus:

Novation UltraNova Analog Modelling Synthesizer

  • basierend auf Supernova II
  • 37 Tasten
  • 12-Band-Vocoder mit Schwanenhals-Mikrofon
  • bis zu 18 Stimmen
  • 14 Filter-Arten
  • 36 Wavetables
  • 5 Effekt-Slots
  • 300 Presets
  • Effekte
  • berührungsempfindliche Controller
  • LCD-Display
  • Software-Plug-in-Editor und Patch-Verwaltung für vollständig visuelles Editieren
  • integriertes 2 In / 4 Out USB-Audio-Interface
  • Stereo-Ausgang Analog & S/P-DIF
  • Aux-Ausgang
  • MIDI In/Out/Thru
  • Abmaße (B x T x H): 638 x 295 x 90 mm
  • Gewicht: 3,6 kg

Novation UltraNova Gigbag Gig Bag

  • Transporttasche mit Tragegriff und Schultergurt
  • passend für Novation UltraNova und 15" Laptop sowie Zubehör
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Best Friends
  • Epic Intro
  • Hangarlane
  • Keep Up
  • Vocoder

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 37
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Ja
Keyboard Split Ja
Modulation Wheel Ja
Anzahl der Stimmen 18
Tonerzeugung Virtuell Analog
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out, 1x Thru
Speichermedium Keine
USB Anschluss Ja
Effekte Multieffektprozessor
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 4
Digitalausgang Ja
Display Ja
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
12 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Handliche soundstarke Klangkiste mit riesigem Spaßfaktor

Octapad, 07.05.2011
Hier ist Novation ein großer Wurf gelungen. Nachdem ich bisher nur Hardware-Rompler und Software-Sampler gespielt habe und nur ab und zu einen analogen Software-Synth mit Presets eingesetzt habe, hatte ich die Intention, mal mit einer analogen Schraubkiste in Hardware zu experimentieren. Und das kann man mit dem Ultranova bei hervorragender Klangqualität, super Verarbeitung, erstklassiger Haptik, toller Ausstattung und flüssigem, übersichtlichem Bedienkonzept.

Doch der Reihe nach. Zunächst hat mich die erstklassige und hochwertige Verarbeitung begeistert. Das erfreulich kompakte Kunststoffgehäuse ist sehr stabil, das Blau ist dunkler und wirkt edler als auf den Abbildungen und die Bedienelemente sind übersichtlich und gut beschriftet. Die Regler sind stabil und griffig. Die Tastatur ist hochwertig und ausgezeichnet spielbar, so wie ich dies schon von meiner NOVATION REMOTE 49 SL MKII her gewohnt bin. Alle Taster sind bei Aktivierung rot beleuchtet, so weiß man mit einem Blick, was Sache ist. Sie fühlen sich gummiert an und sind daher sehr griffig, außerdem sehr groß gehalten mit großem Abstand, ebenso wie die Regler. Also keine Fummelei. Ein besonderer Gag sind die blau beleuchteten Räder. Zusammen mit den roten Status-LED's und leuchtenden Tastern hat man schon optisch ein Highlight, das Inspiration und Spaß aufkommen lässt. Das mitgelieferte Schwanenhalsmikrofon speist in guter Qualität den Vocoder. Dazu noch das große, übersichtliche und gut lesbare Display, schon kann's losgehen.

Und da sind wir schon beim ultraneuen Bedienkonzept des Ultranova. Ich finde es phänomenal. Die Module der Klangerzeugung werden über Taster direkt angewählt. Sofort ist man im entsprechenden Menü und die Parameter werden im Display dargestellt, maximal acht. Sind es mehr Parameter und das ist bei der üppigen Ausstattung fast immer so, blättert man über die Page-Taster, die über ihre Beleuchtung anzeigen, ob vorwärts und/oder rückwärts möglich ist. Verändert werden die dargestellten Parameter über die acht Regler darüber. Und da die übersichtliche Anordnung der Modul-Taster dem Signalfluss folgt, programmiert man die Sounds mit Warpgeschwindigkeit. Wäre nur noch durch einen Ziffernblock für direkte Werteeingabe zu toppen.

Nach dem gleichen Prinzip wählt man ebenso direkt und schnell auch alle Geräteeinstellungen. Und genauso funktioniert das auch im Automap-Modus, in dem man den Ultranova als Midicontroller für Softwaresynth's einsetzen kann.

Zur Ausstattung: mit den drei Oszillatoren, die 72 Wellenformen und davon 36 Wavetables erzeugen, den beiden Ringmodulatoren, dem Rauschgenerator, 3 LFO's und den 6 Hüllkurven, dazu 2 Filter und 5 Effekten in allen erdenklichen Kombinationen, da sehe ich unendliche Soundwelten zu entdecken. Dann noch Chordfunktion und Arpeggiator, ebenso schnell und einfach programmiert, da kommt Bewegung auf, besonders mit der Latch-Funktion, die die gespielten Tasten in Endlosschleife abspielt und so einen Klangkosmos entstehen lassen kann. Dazu die reichlichen Bedienelemente mit der riesigen Modulationsmatrix für Soundeingriffe in Echtzeit, da kommt Spaß ins Spiel. Einzigartig ist neben Aftertouch on Board die Berührungsempfindlichkeit der 8 Regler, über die sich nur durch Antippen direkte Soundvariationen abfeuern lassen.

Insgesamt stehen 4 Bänke A bis D mit je 128 Speicherplätzen für den Klangvorrat on Board bereit, A bis C mit Presets und Bank D für eigene Kreationen. Die Klänge lassen sich nach Genre und Kategorie einteilen und mit dem im Gerät integrierten Browser schnell finden.

Und bei der Klangqualität der blauen Wunderkiste macht das Browsen durch die Sounds ebenso Spaß wie das Variieren dieser Sounds, dem Kreieren eigener Sounds und dem live Herumexperimentieren mit dieser Spaßkiste. Griffige und ausdrucksvolle Keys und Bells, schneidende Leads, zupackende Perkussionsounds, knackige oder wabbernde Bässe, atmosphärische Flächen und verträumte Movements, abgefahrene Effektsounds, der Ultranova entführt in phantastische Klangwelten, mal soft, mal heavy. Er artikuliert sich klar und scharf, durch Stimmenlayering und Polymode kann er aber auch mächtig breit werden. In beiden Fällen leisten die hochwertigen Effekte ihren Beitrag. Leider ist er nur monotimbral, so dass live natürlich nur einsoundig performed werden kann, was insbesondere bei Perc/Drumsounds zu wenig ist. Außerdem stoppt dadurch der Klang beim Soundwechsel abruppt.

Anschlussseitig ist alles da: MIDI-Trio, Sustain- und Footpedal, Köpfhörer, Stromversorgung über das mitgelieferte Netzteil oder USB (auch ein USB-Kabel liegt bei!). Dazu bietet der Ultranova ein komplettes 2in/4out-Audiointerface und einen SPDIF-Ausgang. Alle Anschlüsse können über das beschriebene Bedienkonzept direkt konfiguriert werden. Über die beiden Inputs kann man die Klangerzeugung bereichern. Mit dem USB-Interface verschmilzt er außerdem mit dem PC.

Nach dem Herunterladen des Softwarepakets von der Novationsite und der problemlosen Installation von Treiber und Tools besitzt der PC (bei mir Windows mit Vista) ein (weiteres) Audiointerface. In Cubase lässt sich sofort der Ultranova-Editor als PlugIn aufrufen und einbinden. Damit lassen sich alle Soundprogrammierungen und Geräteeinstellungen bequem am Bildschirm erledigen und abspeichern. Für die Soundverwaltung steht außerdem der "Librarian" als separates PC-Tool zur Verfügung, mit dem beliebig eigene Soundordner und -bänke verwaltet und zwischen Gerät (Soundbank D) und PC hin- und hergeladen werden können. Das Browsen durch die Sounds entspricht dem am Gerät wie oben beschrieben. Und für die komfortable Fernsteuerung von Sequenzer und PlugIns installiert man die Automapsoftware, die ebenfalls bei Novation downzuloaden ist.

Im Studio oder live, am Rechner oder am Gerät, aus Spaß oder in der Produktion, in allen Situationen spaced der Ultranova mit inspirierenden Sounds und flüssiger Bedienung. Gemessen an der Preisklasse ausgezeichnetes Instrument.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ich lerne noch...

Case, 13.04.2012
...mit der Ultranova umzugehen, aber bislang erfüllt sie alle meine Erwartungen. Die Bedienung ist intitiv, wenn man sie StandAlone über einen Mixer betreibt und darüber direkt in die DAW als Audio einspielt.
Negativ aufgefallen ist mir die Einbindung und Konfiguration als Plugin in Logic über USB (MacOS 10.6, Logic 9.1 mit aktuellem Novation-Softwarepack). Da kenne ich besseres, konnte mich nicht überzeugen - das UN-SettingsPlugin+Librarian ist aber zu empfehlen.

Zum jammen ist die Ultranova allein nur wenig zu gebrauchen, sofern man kein zweites Instrument oder eine DAW zur Hand hat - als Studiogerät im Verbund (für das ich sie gekauft habe) ist sie aber für meine Zwecke ideal.

Die Ultranova kann von allem ein bischen und auch ein bischen mehr als einfach nur "gut" - wer es etwas analoger haben möchte, "dreckigen Bässe"&Co. ab Werk und in Punkto Funktionsumfang Abstriche in Kauf nehmen kann, dem würde ich zum Microkorg (nicht XL) raten. Ich gehe stark davon aus, dass ich mich nicht bremsen kann und ein Microkorg in den nächsten Wochen über der Ultranova als perfekte Ergänzung steht. :)

Haptik: alles andere als "analog", aber funktionell - die Ultranova ist modern und will auch so rüberkommen beim anfassen. Ich hatte bis zum ersten ausprobieren etwas Panik vor den sensitiven Gummipotis - sie fühlen sich in Natura aber robuster an als in diversen Videos zu sehen. Das typische analoge Klickgeräusch bekommt man bei der UN aber definitv nicht, never-ever, nirgends.
Die Presets sind ok, aber nach 1x durchspielen wird man sofort schrauben wollen - gut so, funktioniert auch (und wer will schon erkennbar fremde Sounds im Track haben ^^)!

Unter dem Strich: gutes Gerät für Musiker, die auf moderne Weise spielen wollen und einen moderaten Synthie wollen, der etwas von allem kann und das auch noch gut. Ich möchte ihn jetzt schon, nach knapp 1 Woche, nicht mehr missen. Aber: 1 Oktave mehr hätte bei der Ultranova nicht geschadet. Und ich vermisse etwas Biss, den mir der Microkorg (bei mittlerweile stundenlangen Sessions im Laden) geboten hat...und ich habe beide lange angespielt vor dem Kauf. Unter dem Strich würde ich aber wahrscheinlich beim Kauf von beiden günstiger wegkommen als beim Kauf eines teuren, der beides in Perfektion beherrscht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klangerzeugung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S2 MK3 Native Instruments Komplete 12 iZotope RX 7 Advanced Boss VE-500 Vocal Performer iZotope Spire Studio the t.bone Ovid System CC 100 RC Shure Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR Stairville DDS-405 LC DMX 4 Ch. Dimmer Swissonic Professional Router 2 Turbosound iP2000 V2 Fender SQ Jaguar Special Bass CAR Reloop Tape 2
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S2 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S2 MK3; DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, DJ-Performance-System mit 2 Kanälen plus Sample Deck-Kanal; 3-Band-EQ pro Kanal; Hot Cue-Buttons; 14 cm Präzisions-Jogwheels; 16 RGB Pads;, Pro Mixer Layout; inklusive TRAKTOR PRO...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete 12

Native Instruments Komplete 12; Plugin-Bundle bestehend aus Software-Instrumenten und Sample-Librarys von Native Instruments; insgesamt 45 Instrumente und Effekte enthalten, wie z.B. Form, Replika, Strummed Acoustic Guitar, Una Corda, Discovery Serie "India", Reaktor 6 inkl. Blocks, Kinetic Metal, Kontakt 6 u.v.m.,...

Zum Produkt
589 €
Für Sie empfohlen
iZotope RX 7 Advanced

iZotope RX 7 Advanced (ESD); Audiorestaurations-Software; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Instant Process für schnelle Auto-Korrekturen im Spektrogramm; Dialogue Contour bietet eine auf Sprache zugeschnittene Tonhöhenkorrektur zur Anpassung einzelner Worte in Dialogen; Dialogue De-reverb reduziert oder...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
Boss VE-500 Vocal Performer

Boss VE-500 Vocal Performer - Moderne Vocal-Multieffekt-Stompbox für singende Gitarristen, Automatische Anpassung von Harmonien und Tonhöhe auf Basis neu entwickelter BOSS Algorithmen für lückenloses Tracking und einen natürlichen Sound, Umfangreiche Effektauswahl, speziell abgestimmt auf Vocals; Enhance-Sektion für den Grundsound +...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
iZotope Spire Studio

iZotope Spire Studio; mobiles Recording-Studio mit Akkubetri eb; eingebautes Mikrofon für Aufnahmen in Studioqualität; Ak kubetrieb ermöglicht mobiles Aufnehmen für mindestens 4 Stun den; automatischer Soundcheck auf Knopfdruck für optimalen A ufnahmepegel; bis zu 8 Spuren pro Projekt; zwei professionel...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
the t.bone Ovid System CC 100 RC Shure

the t.bone Ovid System CC 100 RC Shure, Kondensator Clipmikr ofon für das Ovid System, einfache Installation mit verschie denen Instrumentenhalter (optional), Niere, 20 - 20.000 Hz, flexibler Schwanenhals für einfache Ausrichtung am Instrume n, inkl. Schaumstoff-Windschutz, abnehmbares Kabel mit...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR

Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR, 6in1 LED Flat Par. Der neue SePar ist ein LED Scheinwerfer, welcher durch sein, einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis besticht. Fünf kraftvolle Hexa-Color LEDs in den Farben Rot, Grün, Blau, Amber, Weiß und UV sorgen...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Stairville DDS-405 LC DMX 4 Ch. Dimmer

Stairville DDS-405 LC DMX 4 Channel Dimmer with Local Control, kompakter vierkanaliger Dimmerpack mit integrierten Fadern zur Steuerung am Gerät, Einzelkanal-Fader und Master-Dimmer, vier Schutzkontakt-Steckdosen zum Anschluss der Scheinwerfer, Display mit vier Tasten zur Konfiguration, unabhängige DMX Adressierung pro Kanal...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Swissonic Professional Router 2

Swissonic Professional Router 2, Wireless Dual Band Router ( 2,4 und 5 GHz), 19'' / 1 HE, Diversity, abnehmbare Antennen, 1x WAN-Port, 4x LAN Port (100 Mbps), verriegelbare Neutrik RJ 45 Stecker an der Vorderseite, WLan Standards IEEE 802.1 1a,...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Turbosound iP2000 V2

Turbosound iP2000 V2,1,000W Powered Modulare Säulenlautsprecher mit 1x 12 " Subwoofer, 16 x 2.75" Neodym-MittenTreiber und 1x 1" kompressions Treiber, Klark Teknik Spatial Sound Technology, Digital Mixer, Bluetooth Audio Streaming und iPhone / iPad Fernbedienung, Abmessungen SUB 485 x 420...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ Jaguar Special Bass CAR

Fender Squier Jaguar Special Bass SS CAR E-Bass, Vintage Modified, Agathis Korpus, Ahorn C-Shape Hals, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbret, 20 Bünde, 1x J Style und 1x Split Single-Coil Pickup, 3ply. Black Pickguard, kurze Mensur 762mm (30"), Werksbesaitung mit Fender 5250XL...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Reloop Tape 2

Reloop Tape 2, Audio Recorder im stylischen Kassetten-Retro-Look, direkte und einfache Aufnahme auf microSD-Karte per Knopfdruck, besonders portabel durch integrierten Akku mit einer Laufzeit von bis zu 6 Stunden, Anschluss von Line- oder Mikrofonquellen, z.B. Mixer oder dynamische Mikrofone, THRU-Ausgang...

Zum Produkt
149 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.