Novation Peak

Desktop-Synthesizer

  • 8-stimmig polyphon
  • 3 New-Oxford-Oszillatoren pro Stimme
  • Pre-Filter- und Post-Filter-Distortion pro Stimme sowie zusätzliche Global-Distortion
  • polyphoner Aftertouch und Linear-FM
  • hochwertige Reverb-, Delay- und Chorus-Effekte
  • integrierter Arpeggiator
  • Modulations-System mit 16-Slot-Modulations-Matrix und 16 Direkt-Zuweisungen
  • drei ADSR-Hüllkurven und zwei LFOs pro Stimme sowie Animate-Tasten
  • CV-Modulations-Eingang zur Integration in Modular-Systeme
  • 2 Line-Ausgänge: 6.3 mm Klinke
  • Stereo-Kopfhörerausgang: 6.3 mm Klinke
  • MIDI In/Out/Thru
  • USB
  • 2 Pedal-Eingänge
  • 2 Fußschalter-Eingänge
  • Lieferumfang: USB Kabel & Netzteil
  • Abmessungen (B x T x H): 464 x 233 x 70,5 mm
  • Gewicht: 4,9 kg

Weitere Infos

Bauweise Desktop
Anzahl der Stimmen 8
Tonerzeugung Analog
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out, 1x Thru
Speichermedium Keine
USB Anschluss Ja
Effekte Ja
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Novation Peak
35% kauften genau dieses Produkt
Novation Peak
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.119 € In den Warenkorb
Elektron Digitone
9% kauften Elektron Digitone 655 €
Behringer Model D
8% kauften Behringer Model D 299 €
Behringer NEUTRON
7% kauften Behringer NEUTRON 299 €
Dave Smith Instruments Prophet REV2-8 Desktop
6% kauften Dave Smith Instruments Prophet REV2-8 Desktop 1.239 €
Unsere beliebtesten Expander
19 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
14 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

der Hammer!...

Niels Dettenbach, 09.10.2017
Nachdem der Platz in meinem "Synth-Kindergarten" langsam eng wurde, habe ich mir geschworen, nur noch Synthesizer anzuschaffen, die technologisch echte neue Schritte in neue Sound-Welten ermöglichen. Somit bin ich beim Peak hängengeblieben, auf dessen technisches Konzept (FPGA/DSP) ich insgeheim lange gewartet habe.

Der Peak ist technisch wie musikalisch ein echter Hammer, eine echte Neuentwicklung, deren Tragweite so manch Anwender erst bei einiger eingehenderer Beschäftigung erkennt, denn die Werkssounds sind m.E. nicht wirklich "prall". Das Bedienkonzept ist einfach genial ergonomisch und so ausgelegt, das auch weniger versierte "Synth-Patcher" oder stark kreativ-live Sound bastelnde Musiker leicht zu musikalischen Ergebnissen kommen - bei erstaunlicher Flexibilität. Hier hat sich Novation augenscheinlich an der bewährten BassStation II bedient. hat man einmal die Lage der Buttons / Potis im Kopf, bedient man den Synth sogar recht weit im Dunkeln / ohne Hinschauen. Die wenigen im Display liegenden Settings beziehen sich eigentlich fast nur auf "erweiterte" Einstellungen, die erst zum "Polieren" wichtig sind.

Dank FPGA/DSP-"Duo" für die Oszillatoren und FX sind mit dem Peak straffe Oszillatoren vorhanden, die von "sauber" bis weit in analoge Gefilde beklingen können (wenn man weiß, wie). Nur muß man dem Synth "erklären"; was man unter "analog" versteht. Den Vergleich mit dem Poly-Evoler kann ich nicht bestätigen (der steht hier mit in der Sammlung so wie Moog Sub37 und eine ganze Reihe an DSI und Novation-Synths. Der (Poly-)Evolver klingt - auch wegen analoger Oszillatoren plus niedrigauflösender Wavetable-Oszillatoren mehr "vintage" und ist für weniger versierte Anwender weitaus schwieriger zu bändigen. Ich würde keinen von beiden weggeben - der PolyEvo kostet allerdings auch nicht weniger (wenn man ihn bekommt). Der Pro2 wiederum hat einen eigenen "hybriden" Klang, der in 10 Jahren ziemlich sicher Kult sein wird (sow wie die damals verrufenen Marshall Hybrid-Apms, die inzwischen gesucht sind) und erwartet einen wirklich versierten Klangschrauber. Kaum ein Analog/Hybrid-Synth bietet die Fülle an Flexibilität eines Pro2, von der jeder Sounddesigner sonst nur träumt - vom Sequenzer ganz zu schweigen. Beim Peak hört man nichts von "digital", abgesehen davon, das die Oszillatoren sehr stabil und sehr sauber/straff klingen können (aber auch anders). An einen Moog z.B. schafft man es "analog" nicht oder nur sehr knapp ran (auch weil noch Modulationsziele und ev. Osc-Wellenformen "fehlen"; die Novation aber wohl noch erweitern will - der aber kann nur von den Möglichkeiten des Peak träumen. Mit der Effektsektion können weder PolyEvolver noch Pro2 mithalten - eigentlich kein mir bekannter Analog/Hynbridsynth in dem Segment bisher. DSI wollte das aber auch konzeptionell gar nicht.

Die Mod-Matrix ist mit 16 Slots ausreichend dimensioniert - allerdings "fehlen" mir persönlich (noch) einige Mod-Ziele (ver. 262.255), wo Novation aber ev. noch mit künftigen Updates nachbessern könnte. Schön wäre auch Modziele in die FX-Sektion.

Genial wäre noch das "zuschaltbare" Ladder-Filter von der BassStation gewesen - aber gut...

Für mich gehört der Novation Peak zu den künftig ganz Großen, der als eigenständiges Konzept ähnlich weitreichend wie Virus TI2 und BassStation II Verbreitung und Freunde finden dürfte. Weder Behringer noch DSI mit seinem Rev2 halten da m.E.n. mit, wobei der Rev2 eine gute Ergänzung bietet, aber eben doch ein kleines bischen weniger innovativ ist. Novation war sehr mutig, den neuen Weg per FPGA/DSP zu gehen - schön wäre, wenn Novation die neuen Möglichkeiten einer derart leistungsfähigen Plattform mit künftigen Softwareupdates noch weiter "ausreizen" kommt. Die Plattform böte genug Potential für die nächsten 10 Jahre und mehr und selbst, wenn andere das absehbar erfolgreiche Konzept übernehmen, so bleibt der Peak doch der erste...ß)

Den Stern Abzug gibt es für die noch "ausbaufähige" Feature-Vielfalt bezüglich Modulationszielen und Oszillator-Wellenformen - beides Dinge, die Novation bestimmt noch per Softwareupdates ausbauen könnte...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Sehr schön ..

naturesound, 03.02.2018
Ich als alter Hase, der sich wirklich gut mit alten (!) analog-Synthesizern aller Art auskennt (Prophet, Moog, Sequential Circuits, Yamaha + Roland) kann ich Novation zu ihrem Meisterwerk nur gratulieren, diesem Wahnsinns Synthesizer, der trotz digitalen Oszillatoren dennoch die so wichtige "drift" bietet. Man muss sich nur in die "Tiefe" des Gerätes begeben, um auch wirklich Analoges herauszuholen (und ich habe hier mit Prophet 5- und Moog-filter verglichen !). Digitales kann er auch, und zwar wie.
Für alle Analog-freaks sowieso ein Muss, aber auch für die digitale "Drones-Fraktion" ein echter Hinhörer . Bei den jetzt ausgelieferten Geräten sind auch die Kinderkrankheiten verschwunden. Midi-volume wäre allerdings noch zu wünschen übrig .. Dennoch: volle 5 Sterne ..
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.119 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Sony WH-1000XM3 Black Steinberg Cubase Pro 10 Electro Harmonix Grand Canyon Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase Roland VT-4 Hughes&Kettner BlackSpirit 200 the t.mix 201-USB Play Mackie FreePlay LIVE Bag Steinberg Cubase Elements 10 Friedman BE-OD Deluxe Overdrive Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase Quilter Interblock 45
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
555 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Grand Canyon

Electro Harmonix Grand Canyon, Delay und Looper Effektpedal für E-Gitarre, digitale Arbeitsweise, 12 Effekt-Typen, voll funktionsfähiger Looper, bis zu 3 Sekunden Delayzeit, Tap Tempo, Stereo Ausgänge, 13 Delay Presets, Looper hat bis zu 16 Minuten Aufnahmezeit, unbegrenzte Anzahl an Overdubs,...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen; Abmessungen: (BxTxH) 800 x 390 x 70-85 mm; Gewicht: 2,48 kg, inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Roland VT-4

Roland VT-4; Voice Transformer; Desktop-Effektgerät für Vocal-Effekte; direkte und kreative Bedienung über Fader, Drehregler und Taster; Vocoder-, Pitch-Shifting-, Harmonizer-Effekte und mehr; regelbarer Halleffekt; 8 Speicherplätze für eigene Einstellungen; batteriebetrieb bis max. 6 Stunden möglich (4x AA Batterien); Eingangspegel: -40 bis...

Zum Produkt
235 €
(1)
Für Sie empfohlen
Hughes&Kettner BlackSpirit 200

Hughes&Kettner BlackSpirit 200; Topteil für Gitarre; Das Ge heimnis hinter dem faszinierenden Sound des BlackSpirit 200 ist eine vollkommen neuentwickelte Technologie der Klangerz eugung: das "Bionic Tone Generating". Dabei werden die kompl ex-dynamischen Prozesse einer klassischen Röhrenschaltung in einem...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
the t.mix 201-USB Play

the t.mix 201-USB Play, 2 Kanal DJ Mixer mit USB/SD/Bluetoot h Player, 2 Stereoeingänge (Phono/Line/MP3), 1 Mikrofoneinga ng (Klinke) mit Talkover, Kopfhörerausgang (6,3mm Stereoklin ke), Master Out (XLR/Cinch), Rec Out (Cinch), Booth Out (Kli nke), Gewicht: 2,75 kg, Maße: 310...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
Mackie FreePlay LIVE Bag

Mackie FreePlay LIVE Bag, FreePlay Live Portable PA Bag, Hartschalen Deckel mit Mackie Logo, seitliches Zubehörfach, stabiler Reißverschluß, Tragegurt und Tragegriff, Farbe: schwar

Zum Produkt
70 €
(1)
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32 -Bit Integer und 64-Bit Float; unterstützt max. 48 Audio- un d 64 MIDI-Spuren; 24 Instrumentenspuren; 24 physikalische Ei n- und Ausgänge; über 40 Audio-Effekte; 3 virtuelle Instrume nte wie HALion Sonic SE, Groove...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Friedman BE-OD Deluxe Overdrive

Friedman BE-OD Deluxe Overdrive; Effektpedal; Authentische britische Overdrive-Sounds basierend auf dem legendären ""BE-100"" Röhren Topfteil, Inklusive Splitterkabel für 18V-Betrieb (Verbindung zur Stromversorgung über 2 x 9V isolierte Ausgänge); Regler: per Channel (2 x): Volume, Gain, Bass, Middle, Treble & Presence;...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen Abmessungen: (BxTxH): 600 x 305 x 70-85 mm; Gewicht: 1,54 kg; inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
94 €
(2)
Für Sie empfohlen
Quilter Interblock 45

Quilter Interblock 45; ultrakompakte 45 Watt Gitarren Endstu fe, ideal als Ersatz- oder Pedalboard Amp, Umschaltung zwisc hen Cab Sim und Full Range Modus, lautlose Aufnahme über Bal anced Line Output; 1 Kanal; Leistung: 45 Watt bei 4 Ohm, 33...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.