Novation MiniNova

Synthesizer

  • Klangerzeugung aus dem UltraNova Synth
  • 37 Tasten anschlagdynamisch
  • bis zu 18-fache Polyphonie
  • Mono-Timbral
  • 256 Presets
  • bis zu 512 Patches speicherbar
  • 5 Effekte pro Patch
  • VocalTune- und klassische Vocoder-Effekte
  • 12-Band-Vocoder
  • Arpeggiator mit 33 Pattern
  • Chord-Funktion
  • LCD-Display
  • Patch-Select-Regler
  • Pitch- und Modulation-Rad
  • Maße (B x H x T): 560 x 75 x 250 mm
  • Gewicht: 2,52 kg
  • inkl. Schwanenhals-Mikrofon und Xcite+ - Software Bundle

Anschlüsse:

  • Audio-Eingang über 6,3 mm Klinke
  • Line-Ausgänge über 2x 6,3 mm Klinke (Stereo L/R)
  • MIDI Ein- und Ausgang
  • USB
  • Kopfhörer-Ausgang
  • XLR Mic-Eingang für dynamische Mikros
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Sequence 1
  • Sequence 2
  • Sequence 3
  • Sequence 4
  • Sequence 5

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 37
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Nein
Keyboard Split Nein
Modulation Wheel Ja
Anzahl der Stimmen 18
Tonerzeugung Virtuell Analog
MIDI Schnittstelle 1x in, 1x Out
Speichermedium Keine
USB Anschluss Ja
Effekte Multieffektprozessor
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 3 % sparen!
Novation MiniNova + Millenium KS-2010 +
8 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Novation MiniNova
42% kauften genau dieses Produkt
Novation MiniNova
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
308 € In den Warenkorb
Korg microKORG
7% kauften Korg microKORG 329 €
Arturia MicroBrute
5% kauften Arturia MicroBrute 249 €
Novation UltraNova
5% kauften Novation UltraNova 411 €
Korg Minilogue
4% kauften Korg Minilogue 499 €
Unsere beliebtesten Synthesizer
154 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
83 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Sieht schicker aus als sie klingt.

Malte307, 03.02.2014
Nach der ganzen Werbung war ich ganz wild auf die kleine Nova, wo ich doch in den 90er Jahren Fan der Nova Desktop Variante geworden bin.
Als das Teil dann bei mir ankam - Thomann sei Dank: schnell und ordentlich verpackt- wollte ich sofort loslegen und alles austesten. Klappte gleich. Anschliessen, draufdrücken, rumdrehen. Kann jeder. Und man bekommt quasi eine kleine Lightshow geboten, da wirklich alles irgendwie leuchtet, blinkt und sogar die Farbe wechselt. Sweeet ;-)

Das kleine Plastik Keyboard ist ordentlich gebaut, motiviert die Haptik zum dran rumdrehen und das Mikro zum drauflosvocodern. Toll, dass man anhand der Matrix einige Parameter sofort im Griff hat und entscheidende Soundparameter sofort beeinflussen kann. Auch toll, dass man mittels der Soft-Knobs sofort Soundvarianten per Knopfdruck geboten bekommt. Super.

Weniger toll ist, wenn man nach 5 Minuten bemerkt, dass diverse FX-Parameter mittels der Matrix beeinflusst werden anstelle der eigentlichen Soundparameter. Da hätte ich mir mehr Synthesizer-Funktionen gewünscht. Da dreht man dann irgendwann Hall, Delay und Chorus aus und fragt sich: wie klingt der Synth eigentlich?

Und ab diesem Punkt ist dann alles, was da so "pur" rauskommt ziemlich mittelmässig in Sachen Klang. Kein satter, (virtuell) analoger Sound. Eher mit einfachen Effekten aufgewertete B-Ware, vom ROMpler nicht zu unterscheiden. Die Bässe haben zwar irgendwie Wumms, klingen aber nicht schön, die Pads klingen nach Einsteigersynth und die tiefere Sound-Editierung klappt, wenn überhaupt, nur anhand kryptischer Parameter in ein paar Untermenus. Naja. Da kann auch die mitgelieferte Software keine Abhilfe schaffen (wie sie es vergleichsweise beim Venom tut, den man doch deutlich umfangreicher editieren kann, wenn ich mir diesen Vergleich hier erlauben darf...) Da bin ich mit meiner alten Desktop Nova in puncto Sound doch zufriedener.

Die Freude ist also deutlich gedämpft. Sind möglicherweise aus dem Grund schon so viele Mininovas gebraucht zu erhalten....?

Aber was erwarte ich von einem Synth in dieser Preisklasse? Ehrlich gesagt: eigentlich genau das. Insofern passt es schon, was da auf meinem Tisch vor sich hin knattert. Denn man bekommt für kleines Geld ein schickes Mini-Tasten Keyboard, was schnell nette Sounds ausspuckt und die man via USB mit Novation-Gratis-Sounds zufüttern kann. Da spreche ich zum 100. Mal "Rock it!" in den Vocaoder und habe Spaß. Und weil ich gern im Halbdunkel musiziere, genieße ich die Optik der kleinen wirklich schicken Plastik-Kiste, die vermutlich am besten geeignet ist als Ergänzung für DJs, Laptop-Musiker oder live als Fun-Keyboard.

Für Soundbastler oder Musiker, die das pure, direkte Klangerlebnis suchen, sollten sich besser den Doepfer Dark Energy, den DSI Mopho oder eine Brute-Variante von Arturia anschauen...

...."ROCK IT"....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Solider Synthesizer, aber für mich zu viel Menüdiving

Foxedge, 11.05.2018
Insgesamt macht die MiniNova haptisch einen schönen Eindruck und wirkte gar nicht wie billiges Plastik, wie die Bilder vielleicht abgesehen von den Holzseiten vermuten lassen. Klanglich fand ich die MiniNova auch sehr gut, sie hat sowas wie einen >digitalen Biss<, was aber dann mit Reverb zusammen auch zu einem sehr metallischen Sound führen kann.

Aber was mich leider nicht überzeugt hat ist wie viele Funktionen doch erst über das Untermenü erreichbar sind - selbst einfache Wellenformen auf den Oszillatoren muss man dort umstellen. Die Filter Envelope rechts besitzt kein Release, sondern es gibt Attack, Decay, Sustain und Amount. Das ist unglücklich gelöst, da Filter Release ein ziemlich wichtiger Parameter ist den man ständig benötigt, dafür dann immer in's Menü gehen zu müssen ist viel zu umständlich. Das Display kann auch immer nur einen Wert gleichzeitig anzeigen, was den ganzen Prozess des durchklickens auch nochmal in die Länge zieht.

Ich habe mich nach einem Hardware-Synthesizer umgesehen um weniger in der DAW und mehr mit Hardware arbeiten zu können, ohne auf den Bildschirm zu gucken. Aber wenn man die MiniNova Software in der DAW laufen hat und sich dann entscheiden muss Einstellungen auf dem winzigen Display oder gleich in der DAW vorzunehmen - entscheidet man sich für die DAW, womit die MiniNova für mich jedenfalls nicht den Zweck einer schönen Hardware Ergänzung erfüllt, die einem mal bisschen vom Bildschirm abschalten lässt.

Positiv ist allerdings noch anzumerken, dass die Performance Pads eine coole Idee sind um Patches interaktiver und mehr >live< zu spielen. Wen also nicht stört, dass er die MiniNova in der DAW bedienen wird und an der MiniNova selber nur oberflächliche Einstellungen vornimmt, aber dafür dann mit ihr mit den Performance Pads und Knobs live alles einspielen möchte, dem sei sie defintiv empfohlen.

Wer hingegen eine Hardware sucht die mehr oder weniger auch eigenständig komfortabel funktioniert und einem einen neuen Workflow direkt an der Maschine selbst bietet, dem sei eher zu etwas mit weniger Menüarbeit geraten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testberichte
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klangerzeugung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Boss WL-50 Wireless System Sennheiser Memory Mic Vertex Ultraphonix OD Gator iMac 27" Tote Bag Arturia KeyLab MkII 61 Black Korg D1 Audient iD44 Aston Microphones Swift the t.bone freeU Twin HT 863 Dübreq Stylophone Gen-X1
(3)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Boss WL-50 Wireless System

Boss WL-50 Wireless System, Plug-and-Play Funksystem im Pedal-Format für den Einsatz in Pedalboards, automatische Ermittlung der optimalen Funkverbindung, ohne kompliziertes Setup, neu entwickelte BOSS-Technologie für Premium-Sound ohne Störungen, extrem niedrige Latenz (2,3 ms) und eine Reichweite von bis zu 20...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser Memory Mic

Sennheiser Memory Mic, hochwertiges Kondensatormikrofon mit Kugelcharakteristik zur kabellosen Speicherung und Übertragung von sendefähigem Ton von Videomaterial, 2,4 GHz Bluetooth 4.1 Übertragung, Speicherkapazität von bis zu 4 Stunden Audiomaterial, One-Touch-Audio/Videosynchronisierung, integrierter Li-ION Akku, kostenlose App im Apple App Store und...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Vertex Ultraphonix OD

Vertex Ultraphonix OD, Effektpedal, Der Ultraphonix Overdrive reproduziert den Klang eines übersteuerten Dumble Overdrive Special Verstärkers, Regler: Volume - Filter - Gain, LED: Effect On, Fußschalter: Effect Bypass, Anschlüsse: Eingang (6,3mm Klinke) - Ausgang (6,3mm Klinke) - Netzteilanschluss (Hohlstecker Buchse...

Zum Produkt
220 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab MkII 61 Black

Arturia KeyLab MkII 61 Black; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten und Aftertouch; 16 farbig beleuchteten Performance-Pads; 9 Fader; 9 Drehregler; LCD-Display; Kategorienfunktion; Pitch- und Modulation-Rad; Chord- und Transpose-Funktion; Transport-Taster; Anschlüsse: 5 Expression Control Eingänge; 4x CV Ausgang, 1x CV...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
Für Sie empfohlen
the t.bone freeU Twin HT 863

the t.bone freeU Twin HT 863, 2 kanaliges UHF Wireless-System mit Handsender, dynamische Kapsel, Superniere, 50 - 16.000 Hz, 4 vorprogrammierte Frequenzgruppen mit je 4 darin verfügbaren Kanälen, Auto Squelch, Frequenzscan im Empfänger, regelbarer AF out, 10 mW Sendeleistung, Infra...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Dübreq Stylophone Gen-X1

Dübreq Stylophone Gen-X1; Synthesizer im Mini-Format mit eingebautem Lautsprecher, Stifttastatur und Soundstrip; LFO Rechteck und Dreieck; Tiefpassfilter Cutoff/Resonanz; Hüllkurve Attack/Release; Delay time/feedback; X-Taste Pulsweitenmodulation; Batteriebetrieb (4x AA); Anschlüsse: AUX 3.5 mm Miniklinke, Kopfhörerausgag 3.5 mm Miniklinke; inkl. Stift

Zum Produkt
69 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.