Novation Circuit Rhythm

14

Sampler / Sequenzer

  • 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns
  • kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur
  • Funktionen: Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen
  • Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen
  • integrierte Effekte: Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor
  • 32 anschlagdynamische hintergrundbeleuchtete RGB Pads
  • 28 hintergrundbeleuchtete taktile RGB-Tasten
  • 2 Master-Filterregler mit Mittenrasterung
  • Samples und Projekte auf microSD-Karte speicherbar (microSD-Karte nicht im Lieferumfang enthalten)
  • microSD Card Slot
  • Line-Eingänge: 2x 6.3 mm Klinke
  • Line-Ausgänge: 2x 6.3 mm Klinke
  • MIDI In/Out/Thru
  • analoger Sync Ausgang: 3.5 mm Miniklinke
  • Stereo Kopfhörer Ausgang: 3.5 mm Miniklinke
  • USB-C Buchse
  • Abmessungen: 240 x 45 x 210 mm
  • Gewicht: 0,78 kg
Erhältlich seit Juli 2021
Artikelnummer 521290
Verkaufseinheit 1 Stück
Interner Speicher Nein
Speichermedium MicroSD
Time Stretching Ja
Effekte Ja
USB Anschluss Ja
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out, 1x Thru
Analoge Eingänge 2
Analoge Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Nein
Sequenzer Ja
Bauweise Desktop
Pads 32
Fader 0
Sampling Funktion 1
Ansteuerung Pads
USB 1
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Kopfhöreranschluss 1
Besonderheiten keine
Optionale Erweiterungen keine
Mehr anzeigen
B-Stock ab 315 € verfügbar
342 €
399,99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 2.07. und Montag, 4.07.
1

14 Kundenbewertungen

10 Rezensionen

R
Stochern im Nebel
Rainer072 08.01.2022
Die sogenannte und vielgelobte, angeblich ach so intuitive Bedienung ist in der wirklichen Welt eine reine Katastrophe. Hab nicht mal eine Viertelstunde gebraucht um festzustellen: Das ist unterirdisch und ganz gewiss nichts für mich!

Das ist kein Musik spielen, das ist bestenfalls Stochern im Nebel und nervt mich vom Start weg. War schon beim Betrachten der Youtube - Reviews etwas skeptisch dahingehend, aber damit hatte ich dann doch nicht sooo drastisch gerechnet... Hätte ich mal besser auf meine innere Stimme gehorcht und das Teil gar nicht erst geordert.

Die Factory-Samples - überwiegend stinkend langweilig... Das Gehäuse und die ganze Haptik, Anmutung - einfach nur billig... Die Beschriftungen auf dem Gehäuse im Dunkeln schwer entzifferbar. Wann kriegen wir denn von den "Designern" endlich mal altersgerechte Schriftgrößen und Farben???

Und der Rhythm hat auch konzeptionell sehr enge Grenzen - z.B. nur Mono Samples trotz 2 Recording Eingängen, kein Undo-Button und ganz ehrlich: So ein Teil ohne Display beim Sample schneiden oder zerlegen - geht gar nicht.

Habe durchaus keine Blechohren, aber bei etlichen "Operationen" erleichtert ein Display einfach den Workflow. Der Rhythm ist wohl eher für notorische Euro-Rack-Schrauber gedacht. Musikalisch inspirierend ist das alles nicht!

Das Teil geht ganz schnell zurück, da fehlt mir wirklich jede Lust tiefer einzusteigen... Und ein Batteriefach wär auch cooler. (Wiederaufladbare) Batterien kann ich selbst wechseln. Der verbaute Akku legt nämlich auch irgendwann mal die endgültige Grätsche hin und wer tauscht das dann aus?

Nein danke...
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
6
8
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Gewohntes Circuit feeling mit Fokus auf Samples
SebastianAKAcuri 02.12.2021
Um die Quadrupel Circuit Familie zu vervollständigen zog im Sale nun doch auch der Rhythm ein, obwohl ich mit dem Polyend Tracker bereit meinen Bedarf für einen Sampleplayer im Setup gestillt hatte.
Als Drummaschine wird Rhythm vermutlich mein Setup erweitern und ich denke man könnte ihn auch gut als Main effect Gerät nutzen mit den Perfomance Effekten.
Aktuell gibt es noch keinen Scale mode für Samples und da ich an sich keine Klaviatur benutzen kann sondern ausschließlich abhängig bin von
Scale filtering wie im Circuit Tracks usw ist das melodische Sequencen aktuell noch holperig für mich wenn ich den Rhythm als Standalone Groovebox nutzen möchte.
Wer nicht das doppelte für ein Digitakt oder Polyend Tracker oder MPC ausgeben möchte kann hier sehr gut in die Welt der Sampler reinschnuppern wie ich find.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

rs
Macht Spass / super logisch aufgebaut
rude sails (soundcloud.com) 28.03.2022
Ausgepackt, eingesteckt, losgelegt.
Mega selbsterklärend.
Macht richtig Spass und neue Beats leicht gemacht!
Lohnt sich.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Y
Super Gerät
YourYugo 02.11.2021
Das Gerät ist super, allerdings ist die Bedienung Tricky und man findet nur wenige Tutorials online. Allerdings ist die Bedienung sehr intuitiv und mit etwas Arbeit kriegt man bombenmäßige Musik damit komponiert.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube