Neutrik XXCR Transparent

119

Kodierring

  • passend für Neutrik XLR Stecker der XX Version
  • geeignet für Beschriftungen unter dem Kodierring
  • Farbe: Transparent
Erhältlich seit November 2007
Artikelnummer 139924
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Transparent
Für Steckertyp XLR
0,40 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 19.04. und Samstag, 20.04.
1

119 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

51 Rezensionen

W
Passen leider nicht so recht
Wantarea_Michl 20.02.2019
Damit man beim Verbinden mit diversen Kabeln nicht gerade die Farbkodierung im Kopf haben will, dachte ich, man könnte ja die klaren Ringe nehmen und darunter einen Zettel schieben (ich geh auch mal davon aus, dass das Produkt hier so gedacht ist).

Leider ist dermaßen viel Platz zwischen den beiden Teilen des behandelten Neutriksteckers, dass der Ring recht unkontrolliert herumwackelt und man lose Zettel komplett vergessen kann. Aufkleber gehen und sind auch einigermaßen geschützt (Langzeittest steht noch aus, ich gehe leider davon aus, dass sich hier seeeehr viel Schmutz sammeln wird).
Die normalen Ringe verschiedenster Farben passen perfekt, keine Ahnung, warum Neutrik sich bei diesen Ringen gedacht hat "Och nö, wir machen mal was anderes".
Ich bin ein totaler Neutrik-Fan, ich benutze seit Jahren ausschließlich diese Stecker. Was hier passiert ist, ist mir aber schleierhaft.
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Mit einfachem Trick passend machen... für Perfektionisten
HelmutD 01.11.2023
Diese Kodierringe sind ideal zum Beschriften der XLR Neutrik XX - Stecker, man kann z. B. Funktion, Länge, Eigentümer usw. auf einem Papierstreifen, der unter dem Ring liegt, kenntlich machen. Hierzu muss der Stecker nur aufgeschraubt werden, ablöten ist hierfür nicht erforderlich. Alten Ring runter, neuen Ring mit darunter liegender Beschriftung drauf, zuschrauben, fertig.
Vielleicht als Anhaltspunkt: Für die Beschriftung habe ich eine Word-Tabelle genommen, Zeilenhöhe 6 mm und -länge 6,5 cm (dann überlappt der Streifen etwas), Schriftgröße Arial 14. Hat zumindest für mich gut funktioniert.
Der Ring an sich ist aber leider etwas schmaler als der originale Ring, der bereits auf dem Stecker ist. Von diesem, originalen, schwarzen Ring habe ich einen der äußeren "Teil-Ringe" abgeschnitten. Diese sind an 2 Stellen mit dem "inneren Ring" verbunden und ca. 1 mm breit. Wenn man diesen Abschnitt nun mit dem neuen Ring auf den Stecker aufsteckt, kann man den Stecker wieder zuschrauben, ohne dass der transparente Kodierring noch Spiel hat. Wen es also stört, dass der Ring rumschlackert oder wer Bedenken hat, dass sich der unter dem Ring liegende Papierstreifen irgendwann verabschiedet, kann dies damit umgehen. ;-)
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AS
Was soll man dazu sagen...
Andy Storm 12.03.2022
Wir verwenden die herkömmlichen Farb-Code-Ringe von Neutrik, und haben mal einen mit bestellt.
Ein perfektes Tool um in die tausenden Kabel Ordnung zu bringen.
Kleiner Spickzettel darunter und rauf auf den XLR-Stecker.
Ein Kollege hat die Idee, innen mit Neonmarker vollmalen und mit dünnem Edding innen beschriften. Ok soll er mal machen, ich bestell nächstes mal noch einen, da kann er sich dann austoben.
Ich werde berichten ob es funktioniert hat!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
sehr sprödes Material
Sharkai 23.04.2022
Ich hab meine gesamten Kabel mit Codierringen versehen, allerdings die farbigen Versionen.
Jetzt hab ich mir ein paar Adapterkabel gelötet und dummer weise vergessen die Kabel mit einem Schrumpfschlauch zu versehen um sie individuell zu beschriften. Also musste Plan B her und ich entschied mich für den Transparenten Codierring den da kann man noch ein kurze Beschriftung drunter anbringen.
Das funktioniert soweit auch super.

Allerdings sind die transparenten Codierringe ziemlich spröde. Als sie bei mir ankamen war einer zerbrochen, aber wegen diesem Centartikel mach ich dann auch keinen Terz. Seid auf jeden Fall vorsichtig wenn ihr den Codierring auf den Stecker schiebt.

Wenn die aber drauf sind, dann wirkt das sehr Stabil.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden