Neutrik NP2 RX-B

1326 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Stabil und zuverlässig - mein neuer "Standard-Klinkenstecker"
GeiGit, 18.07.2017
Der 6,3mm Neutrik NP2RX-Winkelklinkenstecker hat einige Vorteile gegenüber dem "Standard-Klinkenstecker". Vorallem seine Stabilität, seine Kontaktzuverlässigkeit, seine gute Kabel-Zugentlastung und sein guter Knickschutz sorgen für einen sicheren Betrieb auch in rauhen Umgebungen.

Vorgeschichte
Wie oft habe ich mich immer wieder mit schlechten Kontakten bei 6,3mm-"Standard"-Klinkenstecker ärgern müssen.
Trotz pfleglichem Umgang geben sie meistens im schlechtesten Moment auf.
Ich bin mit ihnen groß geworden und habe sie immer wieder zum Laufen gebracht. Früher gab es leider keine Alternative, also hat man gelernt wie man sie verbessert und zumindest etwas zuverlässiger bekommt.
Immer wieder dreht sich die Spitze des Klinkensteckers und die Verbindung zur Lötfahne wird manchmal problematisch. Deshalb wird der Mittenkontakt mit angelötet.
Immer wieder bewegt sich die Masse-Lötfahne im Klinkensteckers und die Verbindung wird manchmal problematisch. Deshalb wird die die Lötfahne an den Stecker angelötet.
Immer wieder dreht sich die Masse des Klinkensteckers im Gewindeteil und die Verbindung problematisch. Deshalb wird beides zusammengelötet und wieder in Form gefeilt.
Doch trotz aller Tricks fallen sie doch irgendwann aus. Also suchte ich nach einem stabileren Klinkenstecker und fand schließlich den Neutrik NP2RX.
Alle bisher damit ausgerüsteten Kabel funktionieren störungsfrei wie am ersten Tag!
Beim Neutrik NP2RX-Klinkenstecker gibt es keine vernieteten Lötfahnen und auch der Masseteil ist einteilig. Es können sich also keine Teile zueinander lösen und er ist viel stabiler und hat eine bessere Zugsicherung.

Die Montage ist auch wirklich ganz einfach und die Punkte zum Anlöten sind groß und relativ unempfindlich.
Somit sind die Erfolgsausichten auf einen gut verlöteten und zuverlässigen Stecker sehr hoch.

Praxistest
Der Stecker ist sehr stabil, zuverlässig, einfach zu montieren und zu löten und hat sich bei mir schon drei Jahre lang bei vielen Auftritten bewährt. Er ersetzt Stück für Stück die "alten Stecker".

Fazit
Der bisher beste Winkelklinkenstecker und damit mein neuer "Standard"
...und es gibt ihn in verschiedenen Varianten!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Eigentlich gewohnt Neutrik, aber ...
Eltorro, 14.07.2017
Ich bin schon fast Neutrik-Victim, wenn man so will. Bei Steckern kommt mir eigentlich selten was anderes an die Kabel. Vielleicht mal Rean oder Hicon, aber sonst eben nur die Lichtensteiner.
Die (Klinken)stecker sind alle sehr robust. So auch die gewinkelte Version. Hier gibts nichts zu meckern. Material, Passgenauigkeit, Robustheit, alles super.
Nur das Verlöten - Naja. Der Innenleiter lässt sich noch gut verlöten, aber der Schirm. Da brauchts schon ne ordentliche Packung Lötzinn, bis die Lötfahne das Zinn mal annimmt und eine Verbindung zum Schirm herstellt. Der Zugang zur Lötfahne ist auch eher suboptimal unterhalb des Kabels. Da schmilzt man sich schonmal gerne mit dem Lötkolben den Mantel der schönen Sommerkabel weg. Hier kann man nachbessern bzw. bei der Konkurrenz nachschauen.

Für Patchkabel auf meinem Pedalboard bin ich jedenfalls auf die Flachmann Winkelstecker von Hicon umgestiegen. Wesentlich leichter zu löten und wesentlich schmäler. Zumindest in einer Dimension, in der anderen wiederum breiter, was bei eng nebeneinander liegenden Buchsen schonmal zum ernsten Problem werden kann. Da kommen dann gezwungenermaßen wieder die Neutriks zum Einsatz bzw. die weniger flache Alternative von Hicon.

Fazit:
Gerade Stecker, ganz klar Neutrik oder wenn man etwas sparen will Rean. Winkelstecker: Lieber Hicon.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Neutrik - was sonst?
Quirgon, 21.03.2021
Die Neutrik Stecker sind perfekt um die Kabel selber herzustellen.
+Qualitative Verarbeitung / Sehr langlebiges Produkt
+Gold-Kontakte / fast wIderstandfreie Signalübertragung
+Löt-Kontakte haben viel Platz
+Zugs-Entlastung direkt am Stecker

-Preis

Für mich sind alle Neutrik Stecker die erste Wahl wenns um meine Home-Made Kabel geht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Halbmond? Aaah!
Lipp-unplugged, 15.10.2016
Wer besonders dicke Kabel mit diesem Schmuckstück veredeln will wird beim ersten Versuch seine Probleme haben die Tülle zuzuschrauben. Da die Zugentlastung nicht weit genug in das Gussgehäuse rutscht greift das Gewinde nicht oder lässt sich nicht komplett zuschrauben. Aber es wäre ja nicht NEUTRIK wenn die Lösung nicht schon integriert wäre. An der Innenseite der Zugentlastung findet man einen kleinen Halbmond der nur mit zwei kleinen Stegen befestigt ist. Entfernt man diesen, rutscht die Zugentlastung rund 2mm weiter in das Gehäuse und die flexible Kabeltülle passt perfekt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Great for Acoustic Guitars where Jacks are the Strap Holder!
AZ. Joel, 01.06.2021
No more breaking the cable or Jack Connection damage due to Cables hanging out the end of your Acoustic Guitar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Absolut unmöglich mit 2*2,5 zu löten.
Christoph75, 28.03.2021
Drei Leute haben vier mal probiert, in die viel zu schmale Öse eine 2,5er Ader reinzufriemeln und festzulöten. Auch die innere, hintere Klemmöse ist viel zu schmal und muss aufgeschnitten werden.
Am Ende des Tages 2 Meter gutes Kabel, ein Winkelstecker und ein gerader Stecker für 12 Euro in der Tonne plus jetzt Neubestellung eines fertigen, wahlweise zu langen, zu kurzen oder viel zu teuren Kabels inkl. Porto. Und das Wochende Stillstand beim Umbau des Gitarrenkellers.
Ärgerlich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Good jack, but may be difficult to use with thicker cable.
Renoized, 25.03.2021
This is a good little product the only tiny complaint I have is because I had problems using this with the Sommer Cable The Spirit LLX, I think it was just too thick for this jack/plug. The problem meant that the signal was much quieter than it should have been, though eventually I managed to get it to work, which is why I haven't removed a star.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gewohnt gute Qualität, aber etwas schwierig zu montieren
Runo, 14.04.2021
Die Neutrik-Stecker sind an sich einfach super, qualitativ mit das Beste was man bekommen kann.

Ein Tip: Bei den Winkelsteckern ist es, zumindest bei der Dicke der üblichen Gitarrenkabel, nötig, am einen Ende der Zugentlastungs-Plastikhülse einen Steg abzuzwicken. Dieser scheint auch so gedacht zu sein (er hängt nur an zwei dünnen Tabs), und die “Idee” habe ich vom gleichzeitig gekauften Cordial-Kabel mit dem gleichen Stecker, bei dem das auch so gemacht worden war.
Wird dieser Steg nicht abgeknipst, läßt sich das Ende nicht komplett in den Stecker schrauben, sondern blockiert vorher (u.U. nicht bei sehr dünnen Kabeln nötig).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
sattsam
Nickelname, 23.03.2021
Echtes Schwergewicht, liegt bestens in der Hand, hat massive Zugentlastung und lässt sich schnellstens löten. Praktisch nicht zu übertreffen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Hervorragende Winkelklinke, aber die unvergoldete Variante reicht völlig aus
lcts, 22.10.2017
Empfehlung:
Der Stecker ist bis auf die Kontaktvergoldung identisch zu den "normalen" schwarzen Neutrik-Klinken. Ob einem das den Aufpreis wert ist, muss jeder selber wissen. Meine Empfehlung wäre, sich das Geld zu sparen und die normalen Stecker zu nehmen. Der Preisunterschied ist allerdings nicht groß.

Ansonsten:
Diese Klinkenstecker haben keine echten Schwächen. Sie brauchen allerdings deutlich mehr Platz als andere Modelle, daher z.B. nicht ideal Pedalboards. An Stellen, an denen die Kabel/Stecker keinen großen Belastungen ausgesetzt sind, tun es günstigere Stecker auch.

Pro:
+ sehr robust
+ perfekte Zugentlastung
+ farbige Codierringe und Zugentlastungen für dickere Kabel erhältlich
+ leicht zu löten
Contra:
- trotz Winkel noch recht groß
- nicht günstig
- Kontaktvergoldung mMn unnötig

Ich baue die meisten meiner Kabel selber und habe dabei diverse Steckerfabrikate ausprobiert. Neutrik-Stecker waren dabei immer unter den Besten, insbesondere was die Zugentlastungen betrifft. Diese Klinkenstecker sind keine Ausnahme, die Verarbeitung ist tadellos, die Zugentlastung ist bombensicher.
Die robuste Konstruktion bedeutet allerdings, dass die Stecker recht groß sind, was man bei Winkelklinken natürlich gerade nicht will.

Das Löten ist auch für Anfänger unproblematisch, da die Plastikisolierungen der Stecker sehr temperaturbeständig sind und man daher nicht extrem schnell beim löten sein muss. Allerdings sollte man unbedingt vorher in der Montageanleitung die korrekten Abisolier-Längen nachschauen, die Zugentlastung bei dickeren Kabel kürzen (wie in der Anleitung angegeben) und Stecker und Kabel verzinnen. Macht man das, passen sogar Kabel mit 8mm Aussendurchmesser, nicht nur 7mm wie spezifiziert.

Die Stecker sind auch gut zum Markieren von Kabeln geeignet: Man kann die Stecker in silber und schwarz kaufen, zusätzlich bei Bedarf die Gummitüllen der Zugentlastung in 10 verschiedenen Farben.

Sind die Stecker den hohen Preis wert? Ich würde sagen ja. An Stellen, an denen die Stecker/Kabel nicht stark belastet werden (z.B. in Racks oder auf dem Pedalboard) kann man aber auch ohne große Abstriche günstigere Stecker verwenden - ich benutze allerdings auch an solchen Stellen gerne diese Stecker, da ich die Farbcodierungen sehr viel nutze.

Man sollte aber unbedingt testen, ob sie nicht zu groß für den geplanten Einsatzort sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Sehr zu empfehlen
rindimann, 16.10.2020
Bin sehr zufrieden mit den Steckern. Lassen sich gut löten und sind lange haltbar. Am besten ist die Spanzangen-Zugentlastung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Man beachte den "Halbmond..."
rjki, 26.10.2020
Vor ein paar Jahren schon gab es hier den Hinweis auf den "Halbmond" an der Innenseite der Zugentlastung. Entfernt man ihn, lassen sich auch dickere Kabel leicht verarbeiten. Manch Kritiker hier hat das wohl nicht gesehen, Me too!
Alles andere ist gesagt: Top
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Top Stecker, besser geht es nicht!
N. Ruppert, 25.12.2017
Die abgewinkelte variante des Neutrik NP2 ist ebenso gut verarbeitet wie seine Geschwister.
Selbst dicke stoffummantelte Instrumentenkabel passen ohne Probleme in diesen Stecker hinein!
Besonders überzeugend ist die bauweise des Steckers:
Der Stecker besteht vollständig aus Metall und die Kabeltülle aus flexiblem hochwertigem kunststoff. Der Stecker wird zum Verlöten auseinander gezogen, anschließend das kabel eingelegt und die Kontakte verlötet. Das funktioniert sehr einfach und sollte auch unerfahrenen Lötern gelingen!
die metallhälften werden dann wieder in einandergeschoben und die Kabeltülle verschraubt, hält BOMBENFEST!!!

Fazit:
Top Stecker, der sitzt und nicht herumklappert. Kostet zwar etwas mehr als die Konkurrenz, ist aber qualitativ unschlagbar!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Nur noch NP2
Aribert Horst, 18.09.2020
Konfektioniere meine Kabel selbst und verarbeite nur noch diese (X-B und RX-B). Halten im rauen Bühnenalltag überragend, wackeln nicht, Zugentlastung per Spannzange ist ideal.

Die unvergoldeten Pendants aus der Serie stehen denen in nichts nach, kosten aber nur ein paar Cent weniger.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Einmal Neutrik, immer Neutrik!
Johnny B Good, 04.11.2009
Irgendwann bekam ich den ersten Neutrik Klinkenstecker in die Hand und seitdem benutze ich nichts mehr anderes.
Glaubt mir, es gibt Liebe auf den ersten Blick!
Sie kosten nicht die Welt und man bekommt unverwüstliche Profiqualität. Besonders raffiniert finde ich die elegant integrierte Zugentlastung, statt diesen Federn, die an manchen Klinkensteckern hängen, damit das kabel nicht abknickt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bewährt.
Linkshänder, 28.10.2020
Ran ans Kabel und keine Problems - großartig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Einmal Neutrik, immer Neutrik
rugluzz, 06.07.2020
Ich habe diese Stecker seit Jahren im Einsatz und sie verrichten ihre Aufgabe ohne weitere Probleme. Ebenfalls sind sie auch sehr einfach zu verlöten. Allerdings sollte das Kabel nicht mehr als ca. 7mm im Durchmesser haben. Hier wirds schon schwer die Endkappe korrekt anzuschrauben. Top Produkt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Goldwert!
Acadaca, 09.03.2021
Ich löte meine Kabel oft selber, oder gekaufte Kabel um. Wer ordentlich arbeitet, wird das Produkt von Neutrik , lieben. Bin selber Neutrikfan, habe immer top Ware erhalten, und verbaut. Klare Empfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
18.01.2015
Sehr gut zu verarbeiten.
Als Kabel nahm ich das gute, dicke Cordial CMK 250 BK (eine Kombination, die den Sound meiner Hifi-Anlage und Musikinstrumente noch einmal deutlich verbessert hat! Größerer Querschnitt = geringerer Spannungsfall = weniger Klangverluste auch auf kurzen Leitungswegen).
Die Lötfahne bietet genug Platz um auch beide 0,5mm² Seelen zusammen anzulöten, das Anlöten des Schirms ist dank eines Klemmbügels ein Kinderspiel.
Die Zugentlastung der Neutrik-Stecker ist die Beste, die mir bekannt ist.
Die Stecker am Kabel fühlen sich vertrauenerweckend schwer an, der Sitz an der Buchse ist schön fest und wackelfrei, die Vergoldung hat auch nach Jahren noch keine Abnutzungserscheinungen.
Preis/Leistung top, bin rundum zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Profi-Stecker mit Fingerspitzengefühl
Funky Koval, 25.02.2021
...das man auf jeden Fall beim Löten braucht sonst wird´s nix. Da gibt es auch einfachere Lösungen, aber nicht in dieser Qualität.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Das gute Zeug.
Zeemon, 01.06.2018
Der Stecker ist über alle Zweifel erhaben. Wer diese Teile ernsthaft beschädigt kriegt, hat entweder extremes Pech, oder gibt sich viel Mühe. Die Teile sind easy verlötet und zugeschraubt, nichts da mit Zugentlastung zusammenbiegen. Die Zugentlastung läuft von ganz alleine und sitzt extrem fest.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Sehr stabiler Stecker
Otto K., 05.11.2009
Ich habe diesen Stecker an meinen Gitarrenkabeln verbaut und bin von der Stabilität überrascht. Das Metallgehäuse passt sehr gut und nichts wackelt. Außerdem ist er einfach zu löten - die Zugentlastung funktioniert neutriktypisch sehr gut. Ein sehr guter abgewinkelter Stecker mit Goldkontakten, an dem man lange seine Freude hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Lautsprecherkabel ist evtl. zu dick
Fridolo, 06.02.2020
Die Stecker machen einen sehr guten Eindruck. Mitsamt der Zugentlastungshülle bekomme ich mein Lautsprecherkabel (ca. 8mm) aber so gerade eben nicht durch - da ist die Grenze dann erreicht. Für solche Zwecke steht ja auch der (allerdings gerade) Stecker NP2 XL zur Verfügung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Top
Dj.M, 14.06.2020
Habe die Stecker für meine Yamaha Stagepass 300 bestellt um vernünftige LS-Kabel zu bauen. mit 2,5mm2 LS-Kabel geht es sehr schwer den Stecker zu zu bekommen, aber es geht. Bis jetzt funktioniert alles tadellos :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Die Beste Winkelklinke auf dem Markt
Alex.A, 30.06.2020
Wenn ich eine WInkelklinke brauche, dann kaufe ich diese. Stabil, optisch gut und den Preis wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Neutrik NP2 RX-B

3,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 16.06. und Donnerstag, 17.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-66
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kabel
Kabel
Kabel und Stecker verbinden unser hochwertiges Equipment. Dennoch wird ihnen oft nicht die gebührende Beachtung geschenkt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Web Presenter HD

Blackmagic Design Web Presenter HD; Komplettlösung fürs Streaming; Hardware-Streaming-Engine, um per Ethernet direkt an YouTube, Facebook, Twitter und andere Plattformen zu streamen; kann per Ethernet ins Internet zu streamen oder über ein angeschlossenes 5G- oder 4G-Handy mobile Daten nutzen; Da…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

2
(2)
Kürzlich besucht
Austrian Audio Hi-X65

Austrian Audio Hi-X65; offener Studiokopfhörer; ohrumschliessend; Scharniere und Bügel aus Metall für maximale Haltbarkeit; klappbar zum einfachen Transport; Frequenzbereich: 5 Hz – 28 kHz; Empfindlichkeit: 110 dBspl/V; Klirrfaktor (@ 1kHz): < 0.1%; Impedanz: 25 Ohm; Nennbelastbarkeit: 150 mW; inkl. abnehmbare…

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Golden Reverberator

Universal Audio UAFX Golden Reverberator; Stereo Reverb Pedal mit Spring, Plate und Vintage Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.