seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Neumann KH 80 DSP Sub Bundle

Set bestehend aus:

Neumann KH 750 DSP

  • Aktiver Studio Subwoofer mit DSP
  • Bestückung: 10" Ultra Long Excursion-Woofer
  • Leistung: 256 W
  • Maximalpegel: 105,0 dB SPL
  • Frequenzgang: 18 - 750 Hz (+ 3 dB)
  • 4 verschiedene LFE-Modi wählbar
  • Trennfrequenz: 80 Hz
  • Akustikkontrolle mit 8 vollparametrischen Filtern über Neumann.Control-App
  • FIR Phasenkorrektur für die angeschlossenen analogen Neumann Monitore über die Neumann.Control-App oder optionales MA 1
  • schaltbarer Stand-By-Modus
  • analoge Ein- / Ausgänge in XLR
  • digitale Ein- / Ausgänge in BNC (75 Ohm, AES3)
  • optionale Steuerung und Systemeinstellung über Neumann.Control iPad App
  • automatische Einmessung inkl. der angeschlossenen Neumann-Monitore über optionale MA 1-Software (MAC/PC)
  • Abmessungen: 383 x 330 x 383 mm
  • Gewicht: 19,5 kg

2x Neumann KH 80 DSP

  • Studiomonitor mit DSP
  • 24bit 48 kHz Signalverarbeitung
  • Bestückung: 4” Tieftöner + 1” Hochtöner
  • Frequenzgang (+/- 3 dB): 57 Hz - 21 kHz
  • Maximalpegel: 108,8 dB SPL
  • Leistung: 90 W Tiefton und 50 W Hochton
  • Controlpanel für Standby und Acoustical control
  • elektronische Peak-/Thermo-Limiter-Schutzschaltung getrennt für Tief- und Hochtöner
  • Eingangs-/Ausgangs-Pegelregler
  • linearphasiges DSP-Frequenzweiche 8. Ordnung
  • externer 4-stufiger Akustikregler für Low-Mid oder interne automatische oder manuelle Raumakorrektur (Precision Alignment) mit max. 8 IIR-Filtern plus global wirkenden Low/High Shelf Balance-Filtern
  • 70-ms-Delay-Funktion für Laufzeit- und Lipsync-Einstellungen
  • Eigenstörgeräusch <20 dB(A) in 10 cm
  • Eingang: symmetrisch XLR, magnetisch geschirmt
  • Netzwerkanschluss
  • 2x M6 Gewindeaufnahme für Ständer/Halterungen
  • Abmessungen (H x B x T): 233 x 154 x 194 mm
  • Gewicht: 3,5 kg
Erhältlich seit Dezember 2019
Artikelnummer 481694
Verkaufseinheit 1 Stück
Bestückung der Satelliten 1x 4", 1x 1"
Leistung der Satelliten 2x 140 W
Frequenzgang Satelliten 57 Hz – 21000 Hz
Bestückung des Subwoofers 1x 10"
Leistung Subwoofers 256 W
Frequenzgang Subwoofer 18 Hz – 750 Hz
Abmessungen der Satelliten 233 x 154 x 194 mm
Gewicht Satellit 3,5 kg
Abmessungen des Subwoofers 383 x 330 x 383 mm
Gewicht Subwoofer 19,5 kg
Mehr anzeigen
2.379 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 19.07. und Samstag, 20.07.
1

Studiomonitor Bundle der Referenzklasse

Das Neumann KH 80 DSP Sub Bundle beinhaltet zwei aktive 4-Zoll-Studiomonitore und einen 10-Zoll-Subwoofer für das Abhören auf Referenzniveau. Die Studiomonitore zeichnen sich durch einen präzisen Abstrahlwinkel und einen verzerrungsarmen Klang aus. Der integrierte digitale Signalprozessor macht es unter anderem möglich, den Klang an die Aufstellposition anzupassen. Weitere Funktionen sind über die iPad-App Neumann.Control verfügbar. Hierzu gehören ein Lipsync-Delay und ein Time-of-Flight-Delay. Auch der KH 750 DSP Subwoofer ist mit der App kompatibel, wodurch ein internes Bass-Management erlaubt ist, das weit über die übliche Backplate-Klangregelung hinausgeht. Obendrein verfügt der Sub über eine hochwertige interne Wandlung und lässt sich dank seiner vier Routing-Modi in den unterschiedlichsten Konfigurationen einsetzen. Das Bundle bietet sich als flexibles Studiomonitor-Set für Tonstudios verschiedenster Produktionen an – egal ob für Musik oder Film.

Neumann KH 80 DSP

Ausgewogener Klang

Unter der Haube der beiden KH 80 DSP befinden sich jeweils ein 4"-Tieftöner und ein 1"-Hochtöner. Insgesamt übertragen die Studiomonitore einen Frequenzgang von 57Hz bis 21kHz – bei einem maximalen Schalldruck von 108,8dB SPL. Die verzerrungsfreie Wiedergabe erreichen sie durch modernste Modeling-Techniken. Auch das Äußere trägt zum ausgewogenen Klang bei: Die Rundungen des Gehäuses verringern Diffraktionskanten. Dank des aufwendigen Entwicklungsprozesses zeichnen sich die Monitore durch eine einzigartige, präzise Schallführung aus. Die Schutzmechanismen und Leistungsreserven, die bei höchster Belastung greifen, zeugen von der Qualität der Monitore. Der Neumann KH 750 DSP Subwoofer erlaubt eine Basserweiterung, die ideal zu den KH 80 Monitoren passt. Dabei reicht der Sub bis auf 18Hz herunter. Mit seinem 10-Zoll-Langhubtreiber, der ELFF-Technologie (Extremely Linear Force Factor) und einer 256W starken Endstufe verspricht er ebenfalls höchste klangliche Qualität.

Neumann KH 80 DSP Sub Bundle, Neumann KH 750 DSP

DSP-Steuerung über iPad

Mit den Ethernet-Ports zur Netzwerkeinbindung und der iPad-App Neumann.Control können die User ein geführtes Monitor-Alignment bewerkstelligen. Im Vergleich zum automatischen Einmessvorgang des Neumann MA 1 kommen sie hier ohne Messmikrofon aus. Die App errechnet auf Basis von Angaben zur Raumgröße, Position der Lautsprecher und vielen weiteren Faktoren, welche Maßnahmen die User zur Klangregelung durchführen müssen. Auch ein manuelles Alignment ist möglich. Außerdem lassen sich die Elemente auch mit externem Management betreiben. Die App steuert daneben auch Monitoring-Funktionen wie Dim, Solo und Mute und bietet eine Lautstärkeregelung, einschließlich eines Preset-Systems. Weitere hilfreiche Funktionen für die KH 80 DSP Monitore sind eine 70ms-Delay-Funktion für Laufzeit- und Lipsync-Einstellungen von bis zu 1,75 Frames bei der Postproduktion von Filmen sowie ein Time-of-Flight-Delay, das unterschiedliche Hörabstände von bis zu 24m kompensiert.

Optimal anpassbar

Das KH 80 DSP Sub Bundle richtet sich an Tontechniker, die für ihre Produktionen nach einem Set, bestehend aus Studiomonitoren und einem Subwoofer der Referenzklasse, suchen und die akustische Situation im Abhörraum optimieren möchten. Gleichzeitig kann das Set auch für den besonderen HiFi-Klang im eigenen Wohnzimmer dienen. Dank seines internen DSP kann man den Klang auf verschiedene Aufstellpositionen optimieren. Die entsprechenden Einstellungen werden entweder am iPad über die App Neumann.Control oder auf der Rückseite der Elemente vorgenommen. Für eine noch präzisere Konfiguration greift man auf das optional erhältliche MA1 Messmikrofon zurück – es analysiert die jeweilige Akustik im Wiedergaberaum, um so Amplitude und Phase zu korrigieren.

Neumann KH 80 DSP Sub Bundle

Über Neumann

Die Georg Neumann GmbH wurde 1928 in Berlin gegründet und ist nicht nur einer der bekanntesten Hersteller von Mikrofonen weltweit: Lange Zeit beschäftigte sich der vielseitige Erfindergeist und Pionier Georg Neumann auch mit Schallplattenschneidemaschinen und wiederaufladbaren Batterien. Die hiermit verbundene Technologie ist noch heute Grundlage für die mittlerweile allgegenwärtigen Akkus. Ferner baute die Firma viele Jahre sehr individuell konfigurierte Tonregieanlagen für Rundfunkstudios/Theater- und Konzerthäuser und seit einigen Jahren auch Studiomonitore. Im Jahre 1991 wurde Neumann ein Teil der Sennheiser-Firmengruppe und erhielt 1999 (als erste deutsche Firma überhaupt) den Technical Grammy für das technische Gesamtwerk des Unternehmens.

Zusätzliche Optimierung mit dem MA 1 Messsystem

Sowohl der Sub als auch die Monitore verfügen auf ihrer Rückseite über CAT5e-Anschlüsse, die zur Netzwerkintegration dienen. Sie unterstützen das Sennheiser Sound Control (SSC) auf Basis von TCP und IPv6. Die Elemente haben eine statische IP-Adresse, die über mDNS ermittelt wird. Auf der Rückseite der KH 80 DSP liegen übrigens auch die Wandmontagemöglichkeiten zur Festinstallation. Das Set eignet sich vor allem für kleine bis mittelgroße Regieräume bzw. Tonstudios. Zusammen mit dem Neumann MA 1 Messsystem kann man bei der klangliche Raumoptimierung sogar noch mehr herausholen. Es besteht aus einer Software und einem individuell kalibrierten Messmikrofon. Neuartige Algorithmen helfen so bei der Amplituden- und Phasenkorrektur. Neumann hat sie in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IIS speziell für die eigenen Monitore entwickelt. So können auch User ohne tiefere Fachkenntnisse die Klangwiedergabe in kürzester Zeit an den Raum anpassen.