Nektar Impact LX61+

USB-MIDI-Controller-Keyboard

  • mit 61 halbgewichtete anschlagdynamischen Tasten
  • umfangreiche DAW-Integration inkl. Track-Volume und -Select, Patch-Auswahl u.v.m.
  • Anpassungen an alle gängigen DAWs inkl. Logic, Cubase, Studio One, Reason, Bitwig u.a.
  • 9 Fader 30 mm
  • 8 Dreh-Potis
  • 9 zuweisbare Taster
  • 6 Transport-Taster
  • Oktav-Umschalter
  • Transpose-Tasten
  • Pitchbend- & Modulationsrad
  • 4 Velocity-Kurven plus 3 fixe Velocities einstellbar
  • 8 Pads anschlagdynamisch und vierfarbig beleuchtet mit 4 Speicherplätzen für Pad-Mappings und Pad-Learn-Funktion
  • Clip- und Szenen-Taster für clipbasierte DAWs
  • erweiterte Transportfunktionen inkl. Click, Locator, Go to u.a
  • 5 Speicherplätze für Sets mit benutzerdefinierten Parameterzuweisungen
  • Class-Compliant für echtes Plug-And-Play
  • Stromversorgung über USB
  • Anschlüsse: Sustain Pedal, USB
  • für WIN 7 oder neuer, MAC OSX 10.7 oder neuer
  • inkl. Software-Download Bitwig 8-Track
  • Abmessungen (B x T x H): ca. 965 x 267 x 76 mm
  • Gewicht: 4.1 kg

Weitere Infos

Aftertouch Nein
Splitzonen 0
Layerfunktion Nein
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 8
Fader 9
Pads 8
Display Ja
MIDI Schnittstelle Keine
Fußcontroller Anschluss Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Nein
Batteriebetrieb Nein
Bus-Powered Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 3 % sparen!
Nektar Impact LX61+ + the sssnake SK366-3-BLK Midi +
8 Weitere
34 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
21 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Phänomenal zu diesem Preis

S.Merk, 28.07.2017
Natürlich muss man bei der Beurteilung beachten, dass man hier für unter 180 Euro ein vollwertiges Controller-Keyboard mit intuitiver DAV-Integration mit 61 Tasten bekommt. Im Vergleich habe ich zu diesem Preis nichts gefunden, das in Etwa meinen Ansprüchen gerecht wird. Ich suchte eine Tastatur mit vollständiger DAW-Integration, um alle Steuerungen gleichzeitig unter den Fingern zu haben. Das gibt es auch von Akai und Novation, dann aber teurer und wesentlich komplexer. Nektar bietet das mit der Panorama-Serie zwar auch, aber eben so wollte ich es nicht haben. Die Mitbewerber in diesem Preisbereich boten mir entweder weniger Controller oder weniger Tasten an. Für den Kauf entscheidend war für mich aber nicht der Preis, sondern die Ausstattung und menüfreie Bedienung.

Das Nektar Impact LX61+ ist ein sehr gut verarbeitetes Keyboard, das hätte ich zu diesem Preis nicht erwartet. Die Tasten haben einen guten, knackigen Druckpunkt und die Regler sind etwas schwergängig und gummiartig. Die Anordnung des Bedienfelds ist einschließlich der Doppelbelegungen sehr logisch und intuitiv. Auch die Transporttasten, allerdings hätte ich mir hier noch mehr Status-LEDs gewünscht. Mag aber auch nur sein, dass die unter Reaper einfach nicht angesteuert werden, Logic Pro X steht zum Test noch an. Die Gummipads sind natürlich keine MPC-Pads und kleiner, aber zum Einspielen ausreichend. Die vier Ebenen erweitert die acht auf insgesamt 32 Pads, wobei das Umschalten auf Tastendruck gelingt und die jeweilige Ebene farblich dargestellt wird. Für lichtempfindliche Menschen kann das problematisch sein, denn die Pads leuchten wie auf dem Produktfoto dauerhaft. Bitwig Studio 8-Track wird als Download mitgeliefert, Nutzer von Ableton Live können höchstens die native MIDI-Steuerung nutzen und müssen sich den Controller mit einer der fünf Presets selbst anpassen. Für alle unterstützten DAWs bietet Nektar leider erst nach einer Zwangsregistrierung die Downloads an. Unter Reaper waren zwei Schritte nötig, Installation des Pakets und Auswahl als Keyboard in den Einstellungen. Die englische Dokumentation ist sehr verständlich und intuitiv.

Kommen wir nun zur Tastatur, die im 80er-Jahre-Retro-Gehäuse steckt. So müsste man das beschreiben, denn mich versetzt das Gerät eher zurück in die Vergangenheit. Und das trifft auch für das Spielgefühl zu und ja, die Tastatur klappert. Aber dies empfinde ich nicht als billig, sondern erinnert mich doch ziemlich an manchen 70er-Jahre-Synthesizer und nun verstehe ich auch, was Nektar mit Synth Action meint. Der Anschlag wirkt weitläufig und hart, die schwarzen Tasten sind angeraut. Aftertouch bietet sie nicht, dies lässt sich aber auch auf den Modulationsregler oder einen der Fader programmieren, so dass einem hier nichts verloren geht. Die raue Gehäuseoberfläche inklusive der Tasten hat wirklich nicht viel von der Gegenwart, dennoch sieht und fühlt sich das Ganze solide und vor Allem zeitlos an. Während manche Anwender LED-Segmentanzeigen als rückschrittlich sehen, finde ich diese für sehbehinderte Nutzer angenehmer. Auch die Bedienung über im Handbuch explizit geschilderte Tasten (Schift+Klaviatur) lassen eine unmittelbare Programmierung zu, was ein sehr großer Vorteil ist.

Alles in Allem kann man zu diesem Preis nicht mehr erwarten. Okay, die Tastatur mit vollen Tasten klappert, biegt sich dafür aber nicht durch. Wen das nicht stört, wird das Gerät sicher mögen. Immerhin gibt es das Impact in vier Tastaturlängen an und als GX-Reihe sogar noch mit weniger Controllern, läuft am iPad und das LX88+ hat sogar noch einen MIDI-Ausgang. Ein Zwischenmodell zur Panorama-Serie mit Aftertouch wäre noch eine nette Zwischengröße, auch ein XY-Pad könnte bei der Programmierung etwas hilfreich sein. Das ist aber Jammern auf hohem Niveau, für denn für diesen Preis stimmt die Leistung absolut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Gutes Einsteigergerät aaaber

El Wenzy, 13.02.2018
Ich war auf der Suche nach einem MIDI-Keyboard mit genug Tasten um einen wirklichen Mehrwert gegenüber einer Computertastatur zu haben. Fader, Potis und Pads als Extra sollten auch dabei sein. Und da hat mich das LX61+ in dieser Preisklasse überzeugt.

Die Verarbeitung ist gut, die Tastatur klappert aber. Das ist für mich nicht wichtig, da ich darauf kein Konzertflügelfeeling brauche. Wer jedoch mehr auf eine klavierähnliche Tastatur angewiesen ist, könnte mit dem Gerät etwas weniger Spaß haben. Die Pads funktionieren gut und die Spieldynamik leidet dank der guten Velocityerkennung nicht.

Der größte Kritikpunkt ist aber denke ich die fehlende Unterstützung von Ableton. Auf der Homepage von Nektar gibt es ein kleines Tool, was die DAW-Integration erleichtern soll. Ob das Keyboard danach aber genauso gut funktioniert, wie es das zum Beispiel beim unterstützen Cubase tun würde, weiß ich nicht.

Abschließend würde ich sagen: Für den schmalen Geldbeutel eine definitive Kaufempfehlung, ich bin sehr zufrieden damit.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testberichte
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Masterkeyboards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Masterkeyboards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Electro Harmonix Oceans 11 Reverb Gibson Les Paul M2 Citron Green Dante AVIO Analog Input Adapter 2x0 C.Giant LP-6210C Black Vic Firth SIH2 Presonus Studio One 4 Pro UG Prof/Prod Steinberg UR-RT2 TritonAudio FetHead Roland TM-6 Pro Drum Trigger Module Marshall Major III Bluetooth Black Fender SQ J.Mascis Jazzmaster 2018 Ampeg Opto Comp Compressor
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Oceans 11 Reverb

Electro Harmonix Oceans 11 Reverb, Effektpedal, 11 verschiedene Reverb-Typen: HALL, SPRING, PLATE, REVRS, ECHO, TREM, MOD, DYNA, AUTO-INF, SHIM und POLY, Tails-Schalter: Wähle, ob der Hall natürlich ausklingt oder sofort stoppt, wenn das Pedal auf Bypass geschaltet wird, einfacher Zugriff...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Gibson Les Paul M2 Citron Green

Gibson Les Paul M2 Citron Green, E-Gitarre, Pappel Korpus, Ahorn Hals, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia), Slim Taper Halsprofil (.800"-.875"), 22 Bünde, 2 x Gibson Pro-Bucker Tonabnehmer, Chrome Hardware, Chrome Wraparound Brücke, Mini Button Tuners, 1 Volume- und 1 Tonregler, 1...

Zum Produkt
398 €
Für Sie empfohlen
Dante AVIO Analog Input Adapter 2x0

Dante AVIO Analog Input Adapter 2x0; wandelt analoge Audio-Line-Signale und speißt diese in ein Dante Netzwerk; 96 kHz / 24 Bit; robustes Gehäuse; voll funktionsfähige Dante-Schnittstelle; einstellbare Signalpegel: +24dBu / +4dBu / 0dBu/ 0dBV /-10dBV (über Dante Controller); Frequenzbereich: 20Hz...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
C.Giant LP-6210C Black

C.Giant LP-6210C Keyboard 61 Tasten mit Anschlagdynamik, 162 Sounds, 200 Rhythmen, 61 Percussion Effekte, 50 Demo Songs, Fill in, Sync- und Rhythmen Variationen, Split Funktion, Chord, Aufnahme Funktion, Pitch Bend Rad, Mikroeingang, Line out Buchsen, Kopfhörerausgang, Sustain Pedal Anschluss, USB/...

Zum Produkt
69 €
(2)
Für Sie empfohlen
Vic Firth SIH2

Vic Firth SIH2 Kopfhörer (extrem geschlossenes System mit Gesamtlärmpegelreduzierung um ca. 25 db), Nachfolger des legendären SIH-1, verbesserter Klang, sehr gut geeignet für Drummer oder als Studio Kopfhörer,

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Presonus Studio One 4 Pro UG Prof/Prod

Presonus Studio One 4 Professional Upgrade Professional 1-3 / Producer 2 (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Presonus Studio One Professional 1-3 / Producer 2 auf Studio One 4 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung...

Zum Produkt
145 €
(1)
Für Sie empfohlen
Steinberg UR-RT2

Steinberg UR-RT2; 4 x 2 USB 2.0 Audio-Interface; bis zu 24-Bit/192 kHz; 2 Class-A D-PRE Mikrofonvorverstärker mit +48V Phantomspannung; Rupert Neve Designs Transformator zuschaltbar an jedem Fronteingang; 2 analoge XLR/Klinken Combo-Eingänge plus 2 Line-Eingänge, Hi-Z Schalter am Eingang 1 für...

Zum Produkt
328 €
(2)
Für Sie empfohlen
TritonAudio FetHead

TritonAudio FetHead, Mikrofonvorverstärker, XLR 3-pol female XLR 3-pol male, extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker, 27dB Verstärkung (@3 KOhm load), 4 aufeinander abgestimmte JFets, 24-48V Phantomspeisung benötigt, für dynamische und Bändchenmikrofone, lässt Phantomspeisung NICHT zum Mikrofon durch

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland TM-6 Pro Drum Trigger Module

Roland TM-6 Pro Drum Trigger Module, für Akustik-Drummer die ihr Schlagzeug mit elektronischen Sounds erweitern möchten, 500 One-Shot Samples, 268 V-Drum Sounds, 80 Drumkits, SDHC-Kartenschacht für das Importieren von eigenen Samples, 6x 6,3mm Stereoklinken Trigger Inputs, mit optionalen Splitkabel max....

Zum Produkt
793 €
Für Sie empfohlen
Marshall Major III Bluetooth Black

Marshall Major III Bluetooth Black Stereo Kopfhörer, ohraufliegend, geschlossen, faltbar, 40 mm dynamischer Treiber, Bluetooth aptX Technologie, bis zu 30 Std. Bluetooth Betriebszeit, Bedienelement am Kopfhörer, Musik Share (ein weiterer Hörer kann zusätzlich zum Mithören mit einem 3,5 mm Klinkenstecker...

Zum Produkt
135 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ J.Mascis Jazzmaster 2018

Fender Squier J.Mascis Jazzmaster 2018 E-Gitarre, Artist Model, Linde Korpus, Ahorn Hals, C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 21 Jumbo Bünde, Sattelbreite 42,5mm, Mensur 648mm, 2x Jazzmaster Single Coil Pickups, Adjusto-Matic Brücke mit Vintage Style Floating Tremolo, Toggle Schalter, Gold Anodized Aluminium...

Zum Produkt
479 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Opto Comp Compressor

Ampeg Opto Comp Compressor, Effektpedal, analoge Schaltung, geschmeidige, Vintage Opto-Style Kompression für Bass und Gitarre, Regler: Compression - Release - Output Level, LED: Effect On - Compression, Fußschalter: Effect Bypass, Anschlüsse: Eingang (6,3mm Klinke) - Ausgang (6,3mm Klinke) - Netzteilanschluss...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.