Native Instruments Traktor S2 MK3

287

DJ Controller und Audio Interface

  • DJ-Performance-System mit 2 Kanälen plus Sample Deck-Kanal
  • 3-Band-EQ pro Kanal
  • Hot Cue-Buttons
  • 14 cm Präzisions-Jogwheels
  • 16 RGB Pads
  • Pro Mixer Layout
  • Stromversorgung über USB
  • iOS-USB Port
  • Main Out: Cinch & 3,5 mm Klinke
  • 6,3 mm Mikrofoneingang
  • 3,5 mm Kopfhörerausgang
  • Abmessungen: 486 x 265 x 59 mm
  • Gewicht: 2,36 kg
  • inkl. TRAKTOR PRO 3 Software
  • passendes Netzteil: Art. 389014 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Systemvoraussetzungen:

  • MacOS 10.15 oder neuer
  • Windows 10 V1803 oder neuer (64 Bit)
  • Intel i5 oder vergleichbar
  • USB 2.0 Anschluss
  • 4 GB RAM
Erhältlich seit Oktober 2018
Artikelnummer 447929
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Controllers All in one
Software inkl. Traktor
Mikro-In 1
Master Out Cinch
Stand-Alone-Mixer Funktion Nein
Mobile Support Ja
USB Player Nein
Stereo Line-In 0
19" Nein
Breite 486 mm
Tiefe 265 mm
Höhe 59 mm
Gewicht 2,36 kg
Phono Input 0
Audio Interface Input 0
Audio Interface Output 1
Booth Out Nein
Effekte 1
Rec Out Nein
Mehr anzeigen
B-Stock ab 275 € verfügbar
295 €
319 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 25.05. und Montag, 27.05.
1

Play-Anywhere Zwei-Kanal-DJ-Controller

Mit dem Traktor Kontrol S2 MKIII bringt Native Instruments bereits die dritte Version des beliebten Zwei-Kanal-Controllers auf den Markt und lässt dabei wirklich keine Wünsche offen. Mit seiner schlichten und trotzdem feature-beladenen Erscheinung wirkt die neueste Auflage des S2 noch einmal deutlich stimmiger und intuitiver als ihre Vorgängermodelle. Überarbeitet wurden in erster Linie die Effektsektionen, wobei neue Mixer-Effekte die herkömmlichen Effektregler ersetzen. Auch die größeren Metall-Jog-Wheels fühlen sich nun noch griffiger an und bieten eine bessere Haptik fürs Beatmatching und Scratching. Damit verpackt der KONTROL S2 MKIII alle wichtigen TRAKTOR-Features übersichtlich in einen handlichen Controller, womit er zum idealen DJ-Controller für jede Gelegenheit wird, egal wann und wo. Auch DJ-Einsteiger können mit diesem Controller ihr Talent auf die Probe stellen.

Clubgefühl für zu Hause

Der Kontrol S2 MKIII bringt das Clubgefühl in einen portablen Zwei-Kanal-Controller, um es überall und jeder Zeit genießen zu können. Neben dem bekannten Channel-Mixer, der nun um die Mixer-Effekte erweitert wurde, bietet der Controller einen Klinken-Mikrofon-Eingang mit Gain-Regler auf der Rückseite, Metering-LEDs sowie einen Lautstärkeregler für Samples und Loops. Die Samples werden dabei über die Remix-Decks auf Deck C und D angesteuert, wodurch der Controller eine Verwendung von bis zu vier Decks ermöglicht. Die überarbeiteten Deck-Sektionen besitzen neben acht RGB-beleuchteten Pads zur Steuerung von Loops, Hotcues und Samples auch ein Metall-Jog-Wheel für Scratches, Backspins und sogar Reverses. Zwei Regler für Loops und Beatjumps und ein Browse-Regler zum Laden von Tracks komplettieren die Deck-Sektionen.

Das Einsteigermodell für Traktor

Plug-and-play, Stromversorgung über USB und ein integriertes Audio-Interface (24-Bit/48kHz) machen den Traktor Kontrol S2 MKIII portabler als so manch anderen DJ-Controller. Doch hier hört der S2 noch nicht auf: Selbst, wenn man keinen Laptop zur Hand hat, hält der S2 die passende Antwort parat, und zwar einen iOS-Port auf der Rückseite. Dank ihm ist die Verwendung des Controllers auch mit der kostenlosen iPad-Version von Traktor DJ 2 möglich. Mittels mitgelieferter Vollversion von Traktor Pro 3 können mit dem Laptop sofort alle Funktionen in vollem Umfang genutzt werden. Mit dem zusätzlichen Quickstart-Guide können auch DJ-Neulinge schnell erste Übergänge meistern, was den Traktor Kontrol S2 zu einem perfekten Einstiegsgerät macht, das aufgrund seiner Portabilität auch für erfahrene DJs eine sinnige Equipment-Erweiterung bietet.

Über Native Instruments

Native Instruments ist ein 1996 in Berlin gegründetes Unternehmen, das Produkte für die rechnerbasierte Musikproduktion herstellt. Die Produktspanne der Firma reicht von Software wie Komplete, die „reale“ Instrumente und Synthesizer in höchster Qualität emuliert, oder Reaktor, mit der sich eigene Synthesizer kreieren lassen, bis hin zu Hardware wie Groove- und DJ-Controllern. Ziel von Native Instruments ist es, Musikschaffende mit innovativen Produkten zu inspirieren und zu bereichern. Dafür arbeiten insgesamt mehr als 500 Menschen am Hauptsitz in Berlin sowie an den weiteren Standorten in Los Angeles, Toronto, Tokio, London, Paris und Shenzhen.

Überall und jederzeit kreativ werden

Egal ob Zuhause, bei der Gartenparty oder im Club – mit dem Traktor Kontrol S2 MKIII kann es nach dem Auspacken direkt losgehen. Dank Stereo-Line-Ausgang (Cinch) und einem zusätzlichen Stereo-Ausgang mit 3,5mm-Klinke können schnell und einfach sowohl Clubsysteme als auch portable Audio-Setups mit dem Controller verbunden werden. Neben dem iOS-Port zur Verbindung mit einem iPad ist auch die Befestigung einer iPad-Halterung (nicht im Lieferumfang enthalten) auf der Rückseite des Controllers möglich. Die kompakten Maße und sein geringes Gewicht machen den Traktor Kontrol S2 MKIII in Kombination mit seiner hohen Konnektivität damit zum perfekten DJ-Controller für alle Fälle – somit ist er nicht nur für Einsteiger eine Kaufüberlegung wert.

Im Detail erklärt: Mixer-Effekte

Mit dem Traktor Pro 3 Update und den darin eingeführten Mixereffekten gehen kreative Übergänge nun noch einfacher und schneller von der Hand als je zuvor. Als Erweiterung der vorherigen Kanalfilter bieten die Mixer-Effekte verschiedene Filter und Effektkombinationen wie etwa Reverb, Delay und Noise. Insgesamt stehen acht clubtaugliche Effekte und drei Filter zur Verfügung, von denen sich bis zu vier Mixereffekte gleichzeitig über die speziellen Mixer-Effekt-Regler steuern lassen. So können aufregende Übergänge mit einem einzigen Regler erzeugt werden, um DJs noch mehr kreativen Spielraum zu ermöglichen.

287 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

155 Rezensionen

D
Idealer Einstiegscontroller
Dario-Gian 22.12.2018
Habe mir den Controller gekauft weil ich selbst anfangen möchte aufzulegen, da ich schon in einem kleinen Club arbeite. Daher habe ich auch von NXS2 Setups über DVS und Controllern alles mal bedienen und vergleichen können.
Natürlich war mein Budget niedrig und der Anspruch nicht so hoch, also 2-Kanal Controller sollte her...

positiv:
- überraschend wertig verarbeitete Jog-Wheels... sehr gut zum beatmatchen
- die Pitchfader mögen zwar klein sein aber man kann dennoch auf .01 bpm genau steuern mit etwas feingefühl.
- Potis sind allesamt plastik, aber auch hier wieder sehr präzise !
- Traktor Pro 3 mitgeliefert ***

negativ:
- nur eine Miniklinke für Headphones vorne
- Pitchfader könnten mind. 2cm größer sein
- interne Soundcard hat mich nicht überzeugt (auf CODA Anlage getestet mit WAVs)
- *** TRAKTOR Pro 3 läuft nicht auf Laptops mit Mac OS 10.11 oder älter (Habe ein altes Laptop was kein höheres OS kann - war sehr enttäuscht - aber so ist das halt)

Das sieht jetzt nach viel meckern aus aber es ist ein super Controller den ich auf jeden Fall behalten werde. Natürlich ist es ein 'budget-einstiegs-controller' und somit nicht perfekt. vorallem wenn man mal an den großen geräten spielen durfte. Ich werde zwar mein AudioInterface als Output benutzen, aber ich denke die meisten werden auch so zufrieden sein.
Kaufempfehlung !
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
10
1
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Für Anfänger echt gut
TheMrTorbi 02.08.2019
Ich hab mir jetzt diesen Controller geholt, da ich doch etwas mehr in die ganze Materie eintreten will. Vorher hatte ich einen Numark Party Mix und im Vergleich zu dem hier ist der sehr viel professioneller.
Kurz und knapp zur Software: Bin positiv überrascht, dass die Vollversion von Traktor 3 Pro dabei ist und nicht nur eine Limitierte Edition. Finde sie aber ein bisschen unübersichtlich und umständlich. Bestimmt gewöhne ich mich bald daran.
Zum Controller selber:
Für Anfänger ein echt tolles Ding. Hat alles was man sich vorstellt und noch ein bisschen mehr. Schade allerdings, dass die Effekte im MK3 auf 4 Knöpfe mit einem Regler reduziert wurden, was man aber in Traktor 3 nachträglich ändern könnte. Die Verarbeitung ist größtenteils Plastik, die aber nicht billig wirkt und ich nicht das Gefühl haben muss, dass mir der Controller zerbricht sollte er mal runterfallen. Crossfader ist schön locker wie es sein sollte, doch stört mich die Steifheit der Volume-Fader etwas.
Fazit: Gute Qualität zu einem guten Preis, perfekt um das Mixen von Songs zu üben
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
7
0
Bewertung melden

Bewertung melden

OS
toller Controller
Olaf Striezel 01.03.2024
Ich brauchte wegen eines "Bierunfalls" einen neue Controller. Ich hatte vorher bereits einen NI, mit dem ich bestens klar kam, daher kam auch für mich nur wieder ein neuer Native Instruments in Frage. Und ich muss sagen: ich hab den Kauf bis heute nicht bereut! Ich hatte als Programm das NI Traktor 2 auf dem MacBook, auch damit lief der S2 MK3 sofort und ohne Probleme. Software und Hardware haben sofort miteinander zusammengearbeitet. Mit dem S2 MK3 kam aber auch direkt ein Upgrade auf Traktor 3, das ich dann sofort geladen hatte. Einfach den Controller bei Native Instruments mit Seriennummer angemeldet, Software runterladen, installiert, Controller dran.....und es lief!
Der Sound des Controllers ist absolute Klasse, die Möglichkeiten, die das Teil bietet, sind sehr umfangreich.
Ich selber bin als DJ für (fast) alle möglichen Veranstaltungen unterwegs, bei mir läuft die unterschiedlichste Musik (bis auf Hip Hop, House, Techno - dafür gibt's die jungen Kollegen - ich bin mittlerweile 58...). Der Limiter arbeitet bei mir ständig, er passt Minderlautstärken an und überhöhte Lautstärken werden runtergeregelt. Und das ohne merkbare und hörbare Zeit!
Ich kann den S2 MK3 wirklich nur empfehlen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

c
Insgesamt okay
chrconr 01.04.2022
Crossfader zu leichtgängig, Effekte nicht je Kanal unterschiedlich auswählbar, aber für den Preis insgesamt in Ordnung
Ärgerlich das nicht ohne die Software vielleicht günstiger verkauft wird denn die Pro3 hatte ich schon vorher
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
3
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube