Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Native Instruments Maschine Mikro MK3

131

Groove Production Studio

  • bestehend aus USB Controller und Maschine Software
  • 16 beleuchtete Multicolor Pads mit Velocity und After-Touch
  • Dual-Touch Smart Strip
  • Encoder
  • VST und Audio Unit Host
  • Groovebox-Features: 16 Velocity Levels, Swing, Pad-Link, Note Repeat, sowie MPC 60 und SP-1200 Sampling Emulation, Import von REX2-Files und MPC-Programmen, Export von MIDI und Audio per Drag&Drop
  • Standalone-Betrieb als Host oder als VST-, Audio Units- oder AAX-Plug In
  • USB Bus-Powered
  • 1,6 GB Factory Sounds
  • Abmessungen: 320 x 177 x 45 mm
  • Gewicht: 1,12 kg
  • Upgrade Option auf Komplete Select
  • inkl. Maschine Essential
  • passender Koffer: Art. 489631 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passende Tasche: Art. 498229 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: Box ohne Datenträger
  • Lizenzgültigkeit: unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 3
  • Windows: ab 10 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.13
  • CPU min.: Intel Core i5
  • RAM min.: 4 GB
  • Festplattenspeicher min.: 3 GB
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Native Access
Unterstützte Formate
  • Stand Alone-Anwendung
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Akustik-Keys / Klaviere Nein
Beatproduction / Drummachines Ja
Blasinstrumente Nein
Cinematic / Effekt Nein
Chöre / Vocals Nein
Drums / Percussion Ja
E-Pianos Nein
Ethno / Folk Nein
Gitarren / Zupfinstrumente Nein
Loops / Construction-Kits Nein
Orchesterinstrumente Nein
Orgeln Nein
Saitenbässe Nein
Sampler Ja
Streichinstrumente Nein
Synthesizer Ja
Vintageklassiker Nein
Hardwarecontroller Ja
Erhältlich seit September 2018
Artikelnummer 447965
USB 1
Fader 0
Drehregler 1
Transport-Funktion 1
Bus-Powered 1
Weitere Features inkl. Komplete 11 Select Software
Mehr anzeigen
B-Stock ab 199 € verfügbar
216 €
249 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 7.12. und Mittwoch, 8.12.
1
91 Beobachter
2 Verkaufsrang

73 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

F
Der Einstieg ist steinig aber insgesamt super für klassische Hip-Hop Produktion
FokuzD 29.11.2021
In den Workflow von Maschine und die Integration in die eigene DAW muss man sich erstmal einarbeiten, das stimmt. Wenn man das jedoch hinter sich gebracht hat, hat man wirklich ein tolles Allround Tool für Sample-Chopping, Drum-Sampling und Processing. Die Verarbeitung ist wirklich toll und die Hotkeys sehr gut anwendbar, wenn man sie sich erstmal gemerkt hat :) Große Empfehlung für jeden fortgeschrittenen Hip-Hop Produzent
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Gute Kompakte Maschine
EpicBeatz 19.03.2020
Ich habe mir die Maschine Mikro MK3 gekauft um unterwegs ein bisschen zu produzieren und da mir die Größe und das Design gut gefallen haben, habe ich mich für den Kauf entschieden, außerdem habe ich schon gute Erfahrungen mit den Keyboards von Native Instruments gemacht.

Die Maschine wird in einem Braunen schlichten, wenig bedruckten Karton verkauft, der die Maschine selbst, sowie ein USB-Kabel und die Produktschlüssel für die Mitgelieferte Software enthält. Die Maschine selbst macht einen sehr Hochwertigen Eindruck und hat ein tolles Kompaktes Design, was schön ist wenn man, wie ich, vorhat die Maschine unterwegs zu benutzen. Die Aktivierung und der Download der Software über Native Access gehen sehr schnell und ohne Probleme. Mit Maschine 2, der DAW von NI, funktioniert die Maschine Mikro wirklich super und erlaubt so schnelle Produktion von Beats, leider funktioniert die Maschine Mikro auch NUR in Maschine 2 wirklich gut, in z.B Ableton ist sie eigentlich nicht zu gebrauchen. Was ich super finde ist, dass man die mitgelieferte Software und Plugins auch in FL Studio und Ableton benutzen kann und so über das Plugin von Maschine 2 Beats auch z.B in Ableton mit der Maschine einspielen kann, dies nutze ich zwar nicht, weil ich für Ableton die Push (und bald die Push 2, die ich auch bald bewerten werde) nutze, aber für manche könnte das ja interessant sein. Um nochmal auf die Hardware zurückzukommen: ich benutze die Maschine für unterwegs am Macbook und leider muss ich auch wirklich oft auf den Bildschirm gucken, weil der Screen von der Maschine selbst so klein ist, das ich dort sowieso nicht raufgucke.

Fazit:
Die Maschine Mikro MK3 ist eine gute kleine Version der normalen Maschine MK3, die auch sehr hochwertig ist, allerdings ist leider die Benutzung in anderen DAWs sehr eingeschränkt und der verbaute Screen sehr klein. Im allgemeinen ist es aber durchaus möglich unterwegs mal schnell Beats auf der Mikro zu bauen und es macht auch Spaß, ich würde die kleine Maschine aber eher als eine Art "Skizzenbuch" bezeichnen, da man um wirklich ganze Songs mit allem was dazugehört zu Produzieren meiner Meinung nach eher zur Ableton Push (2) oder bei FL Studio zur Akai Fire greifen sollte, aber in der Funktion als "Skizzenbuch" ist die NI Maschine Mikro MK3 für mich ein tolles Gerät und wer nach genau so etwas sucht ist mit der Maschine Mikro echt gut beraten.

Pro/Kontra

Pro:
+tolle Verarbeitung
+kompaktes Design
+Gut als "Skizzenbuch"

Kontra:

-sehr eingeschränkt mit DAWs wie Ableton, FL, etc. nutzbar
-winziger "Bildschirm"
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

DB
Wer es mag
Didi Berlin 11.11.2021
Ich habe meinen defekten (Kaffee :o( ) Presonus Atom durch den Maschine Controller ersetzt, weil ich gern mit Native Produkten arbeite.
Ich habe mich versucht, in die Logik von Maschine einzudenken und einzuarbeiten.
Mir liegt die Hierarchie von Sounds, Pads, Scenes etc. nicht. Die Auswahl der Sounds ist sehr kompliziert. Auch der Wechsel von Idea und Arranger view macht das ganze für meine Arbeitsweise kompliziert. Nicht umsonst gibt es zig Videos, die das zu vermitteln suchen.
Die Integration mit dem NI Keyboard ist allerdings gut.
Es empfiehlt sich, mit der Maschine Anwendung stand alone zu arbeiten, innerhalb der DAW wird es komplizierter, um als Audiofile zu exportieren und dann wieder in die DAW zu laden, umständlich.
Technisch also völlig OK, für den, der mit Maschine arbeiten möchte. Ich nicht. Also wieder Presonus Atom für Studio 1.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Maschine Mikro MK3
Summer8701 27.10.2021
Einfach nur wahnsinnig. Der Workflow gestaltet sich nach ein wenig Findungsphase sehr schnell. Man fühlt sich sofort Zuhause und die Maschine Software ist sehr übersichtlich. In Kombination mit Komplete 13 macht komponieren für mich wieder Spaß!!
Lediglich die Integration in cubase ist ein wenig knifflig. Trotzdem 5 Sterne. Daumen Hoch
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung