Native Instruments Kontrol S61 MK3

3

USB Keyboard-Controller

  • Fatar-Klaviatur mit polyphonen Aftertouch und 61 halbgewichteten Tasten
  • vorkonfiguriertes Mapping für alle NI Komplete Instrumente sowie NKS-kompatible (Native Kontrol Standard) Instrumente von Drittanbietern
  • Light Guide: RGB-Lichter oberhalb jeder Taste signalisieren Drum-Zellen, Key-Switches, Akkorde, Tonarten und mehr, ein hochauflösender Farbbildschirm mit Glasoberfläche (1280 × 480 Pixel)
  • Pitch- und Mod-Rad
  • 8 Drehcontroller
  • 1 4D Controller
  • Transport-Tasten
  • Stromversorgung über USB-C
  • USB-C Anschluss
  • Sustain- und Expression-Pedal Eingang
  • 2 frei zuweisbare Pedal-Eingänge
  • Abmessungen (B x T x H): 974,4 x 323 x 86 mm
  • Gewicht: 6 kg
  • inkl. Download Software Komplete Select, Komplete Kontrol, Stradivari Cello, Guitar Rig LE, Elements Suite und Hypha
Erhältlich seit September 2023
Artikelnummer 570926
Verkaufseinheit 1 Stück
Aftertouch Ja
Splitzonen 16
Layerfunktion Nein
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 9
Fader 0
Pads 0
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out
Fußcontroller Anschluss Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Nein
Bus-Powered Ja
Maße 1006 x 297 x 84 mm
Gewicht in kg 6,5 kg
Besonderheiten NI Komplete Integration
Mehr anzeigen
765 €
849 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 27.02. und Mittwoch, 28.02.
1

Die dritte Generation der KONTROL S-Serie

Die dritte Generation der Native Instruments Kontrol S-Serie liefert die ultimative Steuerzentrale für jedes DAW-basierte Studio. Mit einer nahtlosen Integration von Software-Instrumenten und Effekten sowie umfangreichem visuellem Feedback durch das neue verbesserte Farbdisplay und dem innovativen Light Guide der Tastatur hebt es die Arbeit in einem Software-gestützten Studio auf ein bisher unerreichtes Niveau. Hinzu kommt die hochwertige, halbgewichtete Fatar-Klaviatur mit 61 Tasten, die das Einspielen zum Genuss macht. Komfortabler und intuitiver war die Arbeit mit Software-Instrumenten noch nie.

Native Instruments Kontrol S61 MK3 Modulationsräder

Jedes Detail im Blick

Das Komplete Kontrol S61 MKIII ist perfekt auf die Instrumente und Effekte der Native Instruments Komplete Suite abgestimmt. Die Software-Instrumente lassen sich mit den Bedienelementen des Keyboards bequem steuern und mühsame Parameter-Zuweisungen gehören der Vergangenheit an. Presets von Komplete- und NKS-Plug-ins können direkt am Komplete Kontrol S61 MKIII durchstöbert und vorgehört werden. Durch das neue polyphone Aftertouch werden weitere Dimensionen der Klangbearbeitung separat für jede gespielte Note ermöglicht. Mithilfe des größeren, verbesserten Farb-Displays bleiben dabei stets alle wichtigen Parameter im Blick und könnend direkt von den touchsensitiven Encodern angesteuert werden. Dank der neuen Positionierung des Touchstrips über den nun mit LEDs ausgestatteten Pitch- und Modwheels wird die Steuerung mehrerer Parameter einfacher als je zuvor.

Native Instruments Kontrol S61 MK3 Display

Nahtlose Integration

Das Komplete Kontrol S61 MKIII ist nicht nur eine intuitive Steuerzentrale für die Instrumente und Effekte des Komplete-Pakets sowie NKS-kompatible Plug-ins anderer Hersteller. Es bietet auch eine tiefe Integration in die DAWs Apple Logic Pro X und Garageband, Ableton Live, PreSonus Studio One sowie Steinberg Cubase und Nuendo. Transport-, Mixing- und Editierfunktionen der Recording-Software lassen sich bequem vom Keyboard aus bedienen, sodass der Griff zur Maus und der Blick zum Computerbildschirm in vielen Fällen entfallen kann. Und auch mit der Native Instruments MASCHINE Software versteht sich das Komplete Kontrol S61 MKIII perfekt. Egal, welche DAW und welche Arbeitsweise man bevorzugt - mit diesem Keyboard hat man alles perfekt unter Kontrolle.

Native Instruments Kontrol S61 MK3 Anschlüsse

Über Native Instruments

Native Instruments ist ein 1996 in Berlin gegründetes Unternehmen, das Produkte für die rechnerbasierte Musikproduktion herstellt. Die Produktspanne der Firma reicht von Software wie Komplete, die „reale“ Instrumente und Synthesizer in höchster Qualität emuliert, oder Reaktor, mit der sich eigene Synthesizer kreieren lassen, bis hin zu Hardware wie Groove- und DJ-Controllern. Ziel von Native Instruments ist es, Musikschaffende mit innovativen Produkten zu inspirieren und zu bereichern. Dafür arbeiten insgesamt mehr als 500 Menschen am Hauptsitz in Berlin sowie an den weiteren Standorten in Los Angeles, Toronto, Tokio, London, Paris und Shenzhen.

Unendliche Konfigurationsmöglichkeiten

In Verbindung mit Native Instruments Komplete oder Maschine sowie den DAWs Logic Pro, Garageband, Studio One, Cubase und Nuendo kann das Komplete Kontrol S61 MKIII das ganze Potenzial der tiefen Integration von Software und Hardware voll ausspielen. Selbstverständlich eignet es sich aber auch zur Steuerung anderer Software-Instrumente und MIDI-Geräte. Jedes Bedienelement lässt sich auf Wunsch individuell zuweisen und benennen, sodass die Erstellung von Presets für verschiedene Instrumente ein Leichtes ist. Dank des neuen USB-C Anschlusses mit MIDI 2.0 kann es nun bei Verbindung mit einem USB-C Port am Laptop auf einen externen Stromanschluss verzichten. Mit nun insgesamt vier Pedaleingängen, Pitch- und Modulationsrad, Touch-Strip sowie je acht zuweisbaren Buttons und Reglern bietet es jede Menge Kontrolle für umfangreiche Steuerungsaufgaben.

Im Detail erklärt

3 Kundenbewertungen

5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Verarbeitung

1 Rezension

M
Erst das 3. Gerät war intakt
MosmartBeatz 24.10.2023
Viel positives und negatives gehört! Erst das dritte S61 kam dann mal intakt an, was nicht an Thomann liegt sondern Native Instruments Produktkontrolle! Erst die Tasten, dann Modulationsrad und das Firmware UPDATE war auch stressig!

Schade, dass die Maschine Buttons weggefallen sind, keine Pads etc, aber Nutzung MEGA in Logic!

Ok manchmal gibt es unerklärliche Abstürze, aber wird ja alles gesaved von Logic! Die Verarbeitung ist super, wenn alles intakt ankommt! Die Kontakt Integration geil! Funktioniert alles etwas besser und schneller, alle Neuheiten super, Gamechanger! Hab alles durch, Arturia auch ok aber nicht so perfekt abgestimmt durch NKS. Panorama, etc nicht halb so stressfrei und easy zu nutzen. Ok NKS lassen sie sich bezahlen aber ist definitiv ein viel schnellerer Workflow möglich! Ich war sehr skeptisch, aber bin vollends zufrieden und bereue nicht, es gekauft zu haben!, sofern es hält.
Bedienung
Features
Verarbeitung
25
17
Bewertung melden

Bewertung melden