Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Native Instruments Komplete 13 Ultimate Coll. Ed.

6

Plugin-Sammlung

  • bestehend aus über 120 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 73 Expansions
  • über 115.000 Sounds
  • beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Arkhis, Cremona Quartett, Symphony Serie Collection, Stradivari Violin, Mysteria, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5, FM8; Reaktor 6, Battery 4
  • nahtlose Integration mit Maschine und Komplete Kontrol-Keyboards
  • inkl. externe USB Festplatte mit Installationsdateien und 25,- Euro Gutschein für den NI Online Shop
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: Box mit Datenträger
  • Lizenzgültigkeit: unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 3
  • Windows: ab 10 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.14
  • CPU min.: Intel Core i5
  • RAM min.: 4 GB
  • Festplattenspeicher min.: 30 GB
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Native Access
Unterstützte Formate
  • Stand Alone-Anwendung
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
Einzel-/Bundleprodukt Bundle
Akustik-Keys / Klaviere Ja
Beatproduction / Drummachines Ja
Blasinstrumente Ja
Cinematic / Effekt Ja
Chöre / Vocals Ja
Drums / Percussion Ja
E-Pianos Ja
Ethno / Folk Ja
Gitarren / Zupfinstrumente Ja
Loops / Construction-Kits Ja
Orchesterinstrumente Ja
Orgeln Ja
Saitenbässe Ja
Sampler Ja
Streichinstrumente Ja
Synthesizer Ja
Vintageklassiker Nein
Hardwarecontroller Nein
Artikelnummer 502126
1.485 €
1.599 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 27.10. und Donnerstag, 28.10.
1
7 Verkaufsrang

Umfassende Software-Suite zur Musikproduktion

Mit Komplete 13 Ultimate in der Collector's Edition bietet der Hersteller Native Instruments die größte und vollständige Ausbaustufe seines All-in-one-Softwarepakets. Auf einer USB-Festplatte werden 1.150 GB an Daten geliefert, die über 190 Einzelprodukte und 115.000 Sounds einschließen. Neben dem vollständigen Content von Komplete 13 Ultimate enthält die Collector's Edition zusätzlich die komplette Symphony Series Collection, alle Solo-Streicher des Cremona Quartet, den innovativen Synth Arkhis sowie 73 genre-spezifische Expansions. Mit einer umfassenden Rundumversorgung an Synthesizern, gesampelten Instrumenten, Sounds und Effekten wird hier alles geboten, was zur professionellen Musikproduktion in den unterschiedlichsten Bereichen nötig ist - und zwar zu einem Paketpreis, der eine erhebliche Ersparnis gegenüber dem Kauf der Einzelprodukte mit sich bringt.

Extrem umfangreicher Content

Native Instruments Komplete 13 Ultimate beinhaltet eine riesige Auswahl an virtuellen Instrumenten, Sounds und Effekt-Plugins, die sich in jeder gängigen DAW-Software verwenden lassen. Dem Bundle wurden mehrere neue Libraries für den Sampler Kontakt 6 hinzugefügt - darunter Nils Frahms Konzertflügel Noire, der cineastische Chor Mysteria und der Session Guitarist Picked Acoustic für überzeugende Gitarrensounds. Im Bereich der Synthesizer finden sich der klassische Polysynth Super 8 sowie die beiden Granularsynths Straylight und Pharlight als Neuzugänge. Eine weitere zentrale Neuerung ist zudem die überarbeitete und mit neuen Amps und Effekten ausgestattete Amp-Simulation Guitar Rig 6 Pro. Zusätzlich sind alle Klassiker wie Battery 4 und das modulare Synthesizer-Labor Reaktor 6 enthalten. Das Arsenal an Sounds und die Möglichkeiten zur Klangbearbeitung sind nahezu endlos.

Vollausstattung für alle Tonschaffenden

Mit seiner enormen Vielseitigkeit ist Native Instruments Komplete 13 Ultimate eine erhebliche Bereicherung für alle Tonschaffenden. Songwriter, Komponisten, Arrangeure, Instrumentalisten, Produzenten, Beat-Tüftler und Sound-Designer aus den unterschiedlichsten Sparten erhalten mit dem Paket eine umfangreiche Toolbox, die es ermöglicht, alle Herausforderungen bei der Musikproduktion am Computer auf professionellem Niveau zu lösen. Komplete 13 Ultimate bietet eine ideale Voraussetzung zur kreativen Arbeit an der eigenen Musik und birgt das Potenzial, jeden Klang zu erzeugen, den man sich vorstellen kann.

Über Native Instruments

Native Instruments ist ein 1996 in Berlin gegründetes Unternehmen, das Produkte für die rechnerbasierte Musikproduktion herstellt. Die Produktspanne der Firma reicht von Software wie Komplete, die „reale“ Instrumente und Synthesizer in höchster Qualität emuliert, oder Reaktor, mit der sich eigene Synthesizer kreieren lassen, bis hin zu Hardware wie Groove- und DJ-Controllern. Ziel von Native Instruments ist es, Musikschaffende mit innovativen Produkten zu inspirieren und zu bereichern. Dafür arbeiten insgesamt mehr als 500 Menschen am Hauptsitz in Berlin sowie an den weiteren Standorten in Los Angeles, Toronto, Tokio, London, Paris und Shenzhen.

Hardware-Integration mit Komplete Kontrol und Maschine

Insbesondere bei der Musikproduktion am Rechner ist die Möglichkeit zum intuitiven Arbeiten wichtig. Für den optimalen Workflow und echtes Hands-on-Feeling lassen sich die Bestandteile aller Ausbaustufen von Native Instruments Komplete 13 komfortabel über die Controller-Hardware des Herstellers steuern. Dank einer nahtlosen Integration harmoniert die Software perfekt mit den MIDI-Keyboards aus der Komplete-Kontrol-Serie sowie mit dem Production- und Performance-System Maschine. Der von Native Instruments selbst entwickelte Native-Kontrol-Standard (NKS) ermöglicht es, alle Instrumente und Effekte aus Komplete 13 genauso wie viele weitere Plugins von Drittherstellern intuitiv zu steuern.

Besonders stark im orchestralen Bereich

Die Collector's Edition setzt sich unter anderem durch erweiterten Content im Bereich der Orchester-Instrumente von der Standardversion von Komplete 13 Ultimate ab. Die enthaltene Symphony Series Collection ist eine vollständige Orchester-Library, die mit hochwertigem und realistischem Klang überzeugt und professionelle Ergebnisse z. B. beim Film- und Game-Scoring ermöglicht. Komplexe Funktionen wie Auto-Divisi, True-Legato oder auch das Management von Artikulationen werden einheitlich und in vorbildlich übersichtlicher Art und Weise auf der Oberfläche von Kontakt 6 präsentiert. Das in Version 13 neu hinzugekommene Cremona Quartet bietet zusätzlich vier herausragend gut gesampelte Solo-Streicher.

73 Expansions in der Collector's Edition

Die in der Collector's Edition von Komplete 13 Ultimate enthaltenen 73 Expansions sind genre-spezifische Erweiterungspacks, die in Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern und Produzenten erstellt werden. Sie betreffen meist mehrere Produkte aus dem Komplete-Paket und bieten neuen Content in Form von Samples, Loops und Drumkits (z. B. für den Drumsampler Battery 4 oder Maschine) oder auch in Form von Presets (z. B. für die Synthesizer Massive X, Monark oder Prism). Expansions lassen sich in jeder DAW-Software verwenden, wobei Nutzer des Production- und Performance-Systems Maschine von ganzen Effektketten, anpassbaren Patterns sowie Presets für Drum- und Bass-Synths profitieren. Die Standardversion von Komplete 13 Ultimate erhält nur 39 dieser Expansions.

6 Kundenbewertungen

5 5 Kunden
4 0 Kunden
3 1 Kunde
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

K
Tolle Sounds, aber für den Liveeinsatz nur bedingt tauglich
Klaus9281 04.01.2021
Die Vielfalt und Güte der Sounds sind die Stärke der Collection. Wenig überzeugend ist: Die Systematik der Einzelprogramme ist nur schwer nachzuvollziehen. Hier wäre eine stimmige Verlinkung auf der Homepage mit Hilfstutorien (statt einer Streuung der Tutorien ohne deren sinnhaltige Organisation) wünschenswert. Dass von NI fantastische Effektgeräte entwickelt wurden, die in Ketten dem Sound angefügt werden können ist toll. Dass der gewählte Klang aber nicht mit diesen Effektketten, die mühsam zusammengestellt wurden, in Komplete Kontrol gespeichert werden kann, ist programmiertechnisch armselig. Diese Einschränkung nimmt der Collection viel von ihrer Livetauglichkeit. Das kriegen selbst Uraltkeyboards hin, nicht aber das selbsternannte Flaggschiff, trotz einer Vielzahl entsprechender Nutzerbeschwerden in den Supportanfragen! Unerklärlich ist weiter, dass z.B. Komplete Kontrol nicht automatisch auf die Bildschirmgröße des verwendeten Bildschirms vergrößert und ein Vergrößern mit der Maus durch Ziehen der Ränder nicht möglich ist. Zu diesem Zweck die Voreinstellungen des Computers umzustellen, schränkt dessen Einsatz in anderen Bereichen zu sehr ein. Eine Vielzahl weiterer Programme bleibt unterskaliert, womit bspw. ganze Effektblöcke oder auch Presetzusammenstellungen stark eingeschränkt in der Darstellung sind und unnötiges Scrollen erfordern.
Fazit: Wer zu Hause an Klängen tüftelt und viel Zeit hat, mit Hilfe einer DAW arbeitet und dort den Schwerpunkt seiner Musikalität sieht, kann sich neue Klangwelten erschließen. Wer seit Jahrzehnten selbstverständliche Funktionalitäten im Kernbereich der Software erwartet - z.B. das Speichern von Patches, einfaches Layern etc. - wird desöfteren bös enttäuscht. Entgegen der zuvor eingeholten Auskunft ist die Collection derzeit dem Livemusiker nicht zu empfehlen. Würde NI nicht nur auf erstklassige Sounds Wert legen, sondern auch bei der Funktionalität seines Produkts deutlich nachbessern, wäre die Collection eine klare Kaufempfehlung.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Native Instrument ist ganze Welt von Musik - in eine PC
DanikYamahaNuendoRode 07.02.2021
Bin mehr als begeister. Nur halt musste ich Ssd Festplatte besorgen. Sonst alle Plugin und endlose Effekte funktionieren einmal frei.

Support bei jeder Problem reagiert sofort per chat.

Instrumente haben echte klang ohne ferzogerung funktionieren.
Besonders bin sehr zufrieden und begeister von Geige und Gitarren.

Auch Coprozessoren und Echo und Rewerb sind sensationell.

Sehr große Wahl qwallitiwe Voice und Effekte.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

LP
Unglaublich
Lukas Potempa 07.01.2021
Die Instrumente und Librarys sind der Hammer - rundum die perfekten Plugins für jedes Genre und eine menge Kreativität kommt beim nutzen dieser auf!
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
E
Une suite très très complete d'instruments logiciels
Eric8863 03.05.2021
Après une dizaine de jours d'un amateur éclairé - Une suite très très très réaliste d'instruments à cordes comme les violons/violoncelles (surtout en solo c'est bluffant), mais aussi guitares et basse acoustiques et éléctriques plusieurs pianos de styles différents et d'une grande qualité. Je n'ai pas encore testé les cuivres. Plusieurs synthétiseurs, des voix incroyables pour les ambiances, plusieurs sources de percussions d'une très grande variété. de nombreux plugins pour des effets très agréables, bref un très grand choix de plus de 200 softs pour la création. Un bémol, Komplete Kontrol dont l'intégration ne permet pas de contrôler Logic Pro X dans Mac M1 Big Sur (obliger d'utiliser mon ancien Mac - j'espère que NI va régler ça rapidement) et quelques bugs (je n'arrive pas à me débarasser du VoiceOver qui lit l'anglais avec l'accent Français sur chaque commande de Komplete Kontrol, c'est drôle au début mais ça lasse). Deuxième bémol le besoin de 2TO de mémoire disponible (donc après 1.4T de téléchargement, je n'ai pas encore pu tester tous les instruments et plugins de la suite). Prévoir une grande capacité de disque dur (j'ai commender un externe de 2TO supplémentaires).
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung