Native Instruments Komplete 13 Ultim. Upg. Kompl.

7

Plugin-Sammlung

Upgrade von Komplete 8-13 auf Komplete Ultimate 13

  • bestehend aus über 115 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 39 Expansions
  • über 65.000 Sounds
  • beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Symphony Serie Collection, Stradivari Violin, Mysteria, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5, FM8, Reaktor 6, Battery 4
  • nahtlose Integration mit Maschine und Komplete Kontrol-Keyboards
  • inkl. externe USB Festplatte mit Installationsdateien und 25,- Euro Gutschein für den NI Online Shop

Hinweis: Massive X benötigt eine AVX-kompatible CPU

Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: Box mit Datenträger
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 3
  • Windows: ab 10 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.14
  • CPU min.: Intel Core i5
  • RAM min.: 4 GB
  • Festplattenspeicher min.: 20 GB
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung für Installation und Aktivierung
Unterstützte Formate
  • Stand Alone-Anwendung
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
  • NKS
Erhältlich seit Oktober 2020
Artikelnummer 502161
399 €
599 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 10.12. und Samstag, 11.12.
1
8 Verkaufsrang

Umfassende Software-Suite zur Musikproduktion

Mit dem Upgrade von Komplete 8-12 auf Komplete 13 Ultimate bietet Native Instruments Zugriff auf ein umfassendes All-in-one-Paket, das nahezu alle erhältlichen Software-Produkte des Berliner Herstellers enthält. Auf einer USB-Festplatte werden über 840 GB an Daten geliefert, die 118 Einzelprodukte und über 67.000 Sounds einschließen. Verglichen mit dem vollständigen Content von Komplete 13 bietet die Ultimate-Version ein enormes Plus an Content. Mit einer umfassenden Rundumversorgung an Synthesizern, gesampelten Instrumenten, Sounds und Effekten wird hier alles geboten, was zur professionellen Musikproduktion in den unterschiedlichsten Bereichen nötig ist - und zwar zu einem Paketpreis, der eine erhebliche Ersparnis gegenüber dem Kauf der Einzelprodukte mit sich bringt.

Extrem umfangreicher Content

Native Instruments Komplete 13 Ultimate beinhaltet eine riesige Auswahl an virtuellen Instrumenten, Sounds und Effekt-Plugins, die sich in jeder gängigen DAW-Software verwenden lassen. Dem Bundle wurden mehrere neue Libraries für den Sampler Kontakt 6 hinzugefügt - darunter Nils Frahms Konzertflügel Noire, der cineastische Chor Mysteria und der Session Guitarist Picked Acoustic für überzeugende Gitarrensounds. Im Bereich der Synthesizer finden sich der klassische Polysynth Super 8 sowie die beiden Granularsynths Straylight und Pharlight als Neuzugänge. Eine weitere zentrale Neuerung ist die überarbeitete und mit neuen Amps und Effekten ausgestattete Amp-Simulation Guitar Rig 6 Pro. Zusätzlich sind alle Klassiker wie Battery 4 und das modulare Synthesizer-Labor Reaktor 6 enthalten. Das Arsenal an Sounds und die Möglichkeiten zur Klangbearbeitung sind nahezu endlos.

Vollausstattung für alle Tonschaffenden

Mit seiner enormen Vielseitigkeit ist Native Instruments Komplete 13 Ultimate eine erhebliche Bereicherung für alle Tonschaffenden. Songwriter, Komponisten, Arrangeure, Instrumentalisten, Produzenten, Beat-Tüftler und Sound-Designer aus den unterschiedlichsten Sparten erhalten mit dem Paket eine umfangreiche Toolbox, die es ermöglicht, alle Herausforderungen bei der Musikproduktion am Computer auf professionellem Niveau zu lösen. Komplete 13 Ultimate bietet eine ideale Voraussetzung zur kreativen Arbeit an der eigenen Musik und birgt das Potenzial, jeden Klang zu erzeugen, den man sich vorstellen kann.

Über Native Instruments

Native Instruments ist ein 1996 in Berlin gegründetes Unternehmen, das Produkte für die rechnerbasierte Musikproduktion herstellt. Die Produktspanne der Firma reicht von Software wie Komplete, die „reale“ Instrumente und Synthesizer in höchster Qualität emuliert, oder Reaktor, mit der sich eigene Synthesizer kreieren lassen, bis hin zu Hardware wie Groove- und DJ-Controllern. Ziel von Native Instruments ist es, Musikschaffende mit innovativen Produkten zu inspirieren und zu bereichern. Dafür arbeiten insgesamt mehr als 500 Menschen am Hauptsitz in Berlin sowie an den weiteren Standorten in Los Angeles, Toronto, Tokio, London, Paris und Shenzhen.

Hardware-Integration mit Komplete Kontrol und Maschine

Insbesondere bei der Musikproduktion am Rechner ist die Möglichkeit zum intuitiven Arbeiten wichtig. Für den optimalen Workflow und echtes Hands-on-Feeling lassen sich die Bestandteile aller Ausbaustufen von Native Instruments Komplete 13 komfortabel über die Controller-Hardware des Herstellers steuern. Dank einer nahtlosen Integration harmoniert die Software perfekt mit den MIDI-Keyboards aus der Komplete-Kontrol-Serie sowie mit dem Production- und Performance-System Maschine. Der von Native Instruments selbst entwickelte Native-Kontrol-Standard (NKS) ermöglicht es, alle Instrumente und Effekte aus Komplete 13 genauso wie viele weitere Plugins von Drittherstellern intuitiv zu steuern.

Mehr Instrumente und Effekte

Verglichen mit der Standardversion von Komplete 13 bietet Komplete 13 Ultimate ein enormes Plus an Instrumenten und Effekt-Plugins. In Hinblick auf Libraries für den Sampler Kontakt 6 sind neben einer riesigen Auswahl an cineastischen Instrumenten für das Film- und Game-Scoring und der Symphony Essentials Collection alle Module der Abbey Road Drummer, der Scarbee E-Bässe sowie des Session Guitarist enthalten. Unter den Effekten finden sich mehrere Emulationen legendärer Studiostandards, die zum Teil in Zusammenarbeit mit dem renommierten Hersteller Softube entwickelt wurden - so z. B. die drei Vintage-Kompressoren VC 76, VC 2A und VC 160 sowie die von Lexicon inspirierten Hallgeräte RC 24 und RC 48.

39 Expansions in Komplete Ultimate 13

Die in Komplete 13 Ultimate enthaltenen 39 Expansions sind genre-spezifische Erweiterungspacks, die in Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern und Produzenten erstellt werden. Sie betreffen meist mehrere Produkte aus dem Komplete-Paket und bieten neuen Content in Form von Samples, Loops und Drumkits (z. B. für den Drumsampler Battery 4 oder Maschine) oder auch in Form von Presets (z. B. für die Synthesizer Massive X, Monark oder Prism). Expansions lassen sich in jeder DAW-Software verwenden, wobei Nutzer des Production- und Performance-Systems Maschine von ganzen Effektketten, anpassbaren Patterns sowie Presets für Drum- und Bass-Synths profitieren. Die Standardversion von Komplete 13 erhält nur 24 dieser Expansions.

6 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

AD
Umfangreiches Upgrade
Alex Dolphin 25.08.2021
Ein umfangreiches Upgrade zu einem fairen Preis.
Sehr empfehlenswert!
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Chico579
Chico579 12.07.2021
Bin sehr zufrieden richtig gute Sounds
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Hammer Sounds
FrankOakhill 23.11.2020
Top Sounds. Die Erweiterung auf Ultimate hat sich sehr gelohnt. Ich verwende die Instrumente mit Ableton Live auf einer separaten SSD 2TB Platte.
Mit einem schnellen Rechner klappt alles einwandfrei.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate it
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
m
Ottimo upgrade da Komplete 12
markcerry 04.07.2021
Ne è valsa la pena fare upgrade da Komplete 12 sfruttando la promozione summer of sounds. La versione ultimate aggiunte molte librerie utilissime e molti suoni orchestrali assenti nella versione inferiore oppure presenti solo come "assaggio".
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung