Native Instruments Komplete 12

Plugin-Bundle

  • bestehend aus Software-Instrumenten und Sample-Librarys von Native Instruments
  • mehr als 50 Instrumente und Effekte enthalten, wie z.B. Form, Replika, Strummed Acoustic Guitar, Una Corda, Discovery Serie "India", Reaktor 6 inkl. Blocks, Kinetic Metal, Kontakt 6 u.v.m.
  • über 25000 Sounds

Spezifikationen:

  • unterstützte Plugin-Formate: VST/AU/AAX/Stand alone
  • Lieferung auf USB Festplatte
  • benötigt Internetverbindung für Freischaltung und Updates

Weitere Infos

Einzel-/Bundleprodukt Bundle
Akustik-Keys / Klaviere Ja
Beatproduction / Drummachines Ja
Blasinstrumente Ja
Cinematic / Effekt Ja
Chöre / Vocals Ja
Drums / Percussion Ja
E-Pianos Ja
Ethno / Folk Ja
Gitarren / Zupfinstrumente Ja
Loops / Construction-Kits Nein
Orchesterinstrumente Ja
Orgeln Ja
Saitenbässe Ja
Sampler Ja
Streichinstrumente Ja
Synthesizer Ja
Vintageklassiker Nein
Hardwarecontroller Nein
Kopierschutz Challenge-Response
Stand Alone Ja
AAX nativ Ja
Audio Units Ja
NKS Ja
RTAS Nein
VST2 Ja
VST3 Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Native Instruments Komplete 12
43% kauften genau dieses Produkt
Native Instruments Komplete 12
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
538 € In den Warenkorb
Native Instruments Maschine MK3 Black
11% kauften Native Instruments Maschine MK3 Black 555 €
Native Instruments Komplete 12 Ultimate
5% kauften Native Instruments Komplete 12 Ultimate 975 €
Native Instruments Maschine Mikro MK3
3% kauften Native Instruments Maschine Mikro MK3 218 €
Arturia MiniLab MKII
3% kauften Arturia MiniLab MKII 92 €
Unsere beliebtesten Virtuelle Instrumente und Sampler
18 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Für vieles gut, für mehr, wenn man weiter Upgradet
Dementum, 13.05.2019
Ich besitze schon das ein oder andere virtuelle Instrument, sei es nun Sampler, als auch Syntheszier und wollte endlich in die große Welt der Native Instrument Produkte einsteigen. Da mir die Auswahl von Komplete Select zu klein war (Dort ist nur der Kontakt Player dabei, aber nicht die vollwertige Kontakt Version) wurde es somit Komplete 12.

Ich Schlüssel im folgenden alles nach den Instrumentkategorien auf:

Klaviere:

Mit The Maverick, The Grandeur und The Gentleman sind drei unterschiedliche Klaviere enthalten, die allesamt großartig klingen und alle einen anderen Klang bieten, je nachdem, was man braucht.
Mit Giant kommt dann ein sehr cieneastisch klingendes Klavier dazu. Wie der Name es schon sagt klingt es Größer und pompöser als die 3 "Standard" Klaviere. Una Corda fügt sich als letztes Klavier dazu, was mit seinem sehr sanften einzigartigen Klang viel Inspiration bietet. Gerade gute Klavier Sampler waren für mich wichtig und dort Punktet das Paket auf voller Linie.

Weitere Tasteninstrumente
Mit Vintage Organs bekommt man eine breite Auswahl an Heimorgeln. Ein Klangtyp, denn ich nicht häufig verwende, aber ein durchspielen der verschiedenen Variationen gaben alle einen vollen, hochwertigen Sound und wie bei einer Heimorgel mann man die Register verstellen um den Sound zu individualisieren.
Vintage Keys gibt einem dann Zugriff auf verschieden E-Piano/Clavinet Sounds. Hier hebe ich gerne die gut sortierte Auswahl an PResets hervor, die ich beim Jammen im Heimstudio mit Freunden häufiger benutzt habe. Die Namen sagen einem meistens schon was man zu erwarten hat.

Ethnische Instrumente
Die 3 Discovery Serie (West Africa, Middle East und India) kommen alle mit einer großen Auswahl an Percussion und Melodischen Instrumenten. Gerade die vorgefertigten Patterns ermöglichen es schnell ein Gefühl für die Instrumente zu bekommen. Auch die Spielbarkeit der melodischen Instrumente ist durch clever gewählte Keyswitches schnell möglich. Man kann hiermit sehr schnell und einfach einen orientalischen Flair in Stücke von Pop bis Rock bringen. Das ist es wofür ich es bis her benutzt habe.

Orchestrale Instrumente
Hier ist leider der Punkt an dem man den Unterschied zur doppelt so teuren Ultimate Edition am meisten merkt. Session Strings 2 und Session Horns sind nur enthalten. Leider sind in diesen Versionen (Ultimate hat von beiden die Pro Varianten) nur die vollen Ensembles spielbar und nicht die einzelnen Sektionen, was ich mehrmals als hinderlich empfand und schnell zu anderen Streichersamplern zurückgewechselt habe. Der Klang ist gut, nur leider fehlen mir hier die Features.

Band INstrumente
Hier ist eins meiner größten Überaschungen des Paketes drin gewesen: Session Guitarist - Strummed Acoustic. Viele verschiedene Gitarren Patterns schnell und einfach gespielt und programmiert. Sehr klares INterface und super Klang. Der Akkord, den man spielt wird automatisch erkannt und realistisch klingend im Pattern gespielt.
Mit Session Drums hat man ein robusten Drumsampler. 3 Drumkits sind enthalten in denen man jeweils die Snare austauschen kann. Vorgefertigte Grooves zeigen einem schnell was die Samples drauf haben. Ich hätte mir hier aber beinahe gewünscht, dass man die einzelnen Drums der verschiedenen Kits austauschen könnte um sich selber das Traumkit zusammen zu stellen. Das ist natürlich meckern auf hohem Niveau, da sowas meistens nur in den teureren Samplern zu finden ist.

Synthesizer
Hier Punktet Komplete auf voller Linie. Nur für Massive, Battery und Reaktor wäre es wert dieses Paket zu kaufen. Ich empfehle hier sich mal einige Hörbeispiele auf der Seite von NI anzuhören, denn diese INstrumente können eine Menge!

Experimentelle Instrumente
Hybrid Keys, Ethereal Earth und Analog Dreams sind alle 3 Instrumente die auf die selbe weise funktionieren. Man wählt zwei Sounds aus einer Datenbank aus und kann diese dann mischen. Dies ist gerade dann gut, wenn man einfach nur nach etwas Inspiration sucht, aber nicht an den hunderten Drehreglern der Synthesizer rumspielen will. Das Thema der hochwertigen Klänge zieht sich auch hier durch.

Da ich fürs Mischen und bearbeiten schon andere Pluginsuiten besitze, habe ich mir nicht die Zeit genommen diese genauer anzuschauen.

Fazit:
Auf den ersten Blick erscheint einem Komplete doch als eine Menge Geld, doch man bekommt entsprechend viel geboten. Gerade für Songwriter ist alles drin, was man braucht um eine große Breite an Stilen zu bedienen. Anzumerken sei hier die Vollversion von Kontakt, die es einem sowohl ermöglicht eigene Sample Libraries zu bauen, als auch Libraries von verschiedenen Herstellern im Internet zu erwerben, die diese als Voraussetzung haben. Für einen orchestralen/epischen/cineastischen Sound braucht es dann jedoch das Upgrade auf Komplete Ultimate da hier viele Klänge nicht enthalten sind (Action Strikes, Action Strings, Damage, die Symphony Essentials Serie). Alles in allem ist dieses Paket aber jeden Euro wert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Installation, Kundenservice, Downloads usw. - Katastrophe
Eric544, 22.05.2020
Ich nutze Cubase, UAD, Waves uvm.
Ich arbeite in einem professionellem Studio. Das Produkt ist nicht zu empfehlen!!! Installation ist umständlich. Bei mir war es so schlimm, dass ich 20GB der Libary überhaupt nicht installieren kann. Kundenservice kann nichts tun. Produkt kann wegen Software auch nicht zurückgegeben werden. Auch die Sounds sind ... naja man kennt die s
Sounds... von 500GB sind villt 5 brauchbare GB dabei. Wenn Ihr über ein Plug in nachdenkt: Omnisphäre, Cubase Hauseigene, Nexus usw. --> lieber die. Von Native Instruments kauft man nur Keyboards, Machine oder Traktor... aber sonst ist es das Geld nicht wert. (Habe bisher nur Battery benutzt. Und es ist viel zu viel Müll dabei. ZU VIEL MÜLL. (Kollegen haben gesagt es ist Industriestandart --> probiert es gern aus, ich sage: nicht nötig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Lässt keine Wünsche offen!
Apophis808, 15.02.2020
Zur Lieferzeit: Top! Hier kann ich nur noch einmal mein Kompliment an Thomann aussprechen und mich für die Blitzlieferung bedanken!

Zu Komplete 12:

Die Installation erfolgt einerseits von der mitgelieferten Festplatte, andererseits via Download durch Native Access. In meinem Fall verlief die Installation ohne größere Probleme und die Integration in meine DAW (FL Studio) reibungslos. Alle Instrumente und Synths funktionieren ebenfalls einwandfrei. Die CPU-Auslastung, auch bei mehreren geladenen Modulen, richtet sich natürlich nach der Hardware, die dafür verwendet wird. Mit einem 3700 Ryzen 7 Prozessor und einem X570 Mainboard hatte ich bei mittlerer Beanspruchung stets eine niedrige CPU-Auslastung und vollen Workflow.

Die beigefügten Instrumente, Synths und Packs machen neugierig und laden ein zum ausprobieren, spielerischen Kennenlernen und Erforschen. Damit ist man eine sehr lange Zeit beschäftigt, gerade wenn man sich auf seine bestimmten Favoriten fokusiert und sich in die Materie einarbeitet. Es gibt genug zutun, soviel sei gesagt. Ich habe schon mit dem Gedanken gespielt, auf die Ultimate-Version upzugraden, doch im Moment bin ich noch für eine ganz lange Zeit beschäftigt und somit besteht kein Drang danach. Wenn der nächste Deal freudig winkt, sage ich aber auch nicht nein.

Die Instrumente haben eine sehr hohe Klangqualität, lassen sich vielseitig nutzen und kombinieren. Mit der richtigen Drum-Machine macht es auch richtig Freude, mit den verschiedenen Instrumenten zu arbeiten. Expansions gibt es zu genüge, falls es mal zu langweilig wird und man neu inspiriert werden möchte. Ich bin wirklich froh über diese Anschaffung, weil sie qualitativ und preislich überzeugen kann! Würde ich jederzeit wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Musste es dann doch irgendwann mal kaufen
JaEi , 02.06.2020
Reaktor, Kontakt und Battery sind unschlagbar.
Die mitgelieferten Soundlibraries sind halt eher basic, aber das ist auch okay.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Fr, 14. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Libraries
Libraries
Libraries sind das (Sound-) Futter für Sampler - ohne sie gäbe es keine natürlichen Klänge bei virtuellen Instrumenten.
Online-Ratgeber
Sampler
Sampler
Sampler haben die Musik des 20. Jahrhunderts revo­lu­tio­niert. Ihre Musik auch?
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
Online-Ratgeber
PlugIns
PlugIns
Fügen Sie zusätzliche virtuelle Effekte oder Soft­ware­in­stru­mente in Ihre Audiosoftware ein - wie das geht, lesen Sie hier!
Online-Ratgeber
Software Instrumente
Software Instrumente
Software Instrumente sind beliebter denn je - wer kann schon auf einen Pool von ausgefallenen Instrumenten zurück­greifen, geschweige denn, sie auch spielen?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
Thomann FetAmp

Thomann FetAmp - Mikrofonvorverstärker, extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker, für dynamische und Bändchenmikrofone, 2 aufeinander abgestimmte JFet-Transistorpaare, Eingang: sym. XLR 3 pol female, Ausgang: sym. XLR 3 pol male, Eingangsimpedanz: 20 kOhm, Verstärkung: 28 dB (@ 3 kOhm Quellimpedanz),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

(1)
Kürzlich besucht
Ibanez TMB100-TFB Talman Bass

Ibanez TMB100-TFB, Talman E-Bass; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: TMB4; Griffbrett: Jatoba; Einlagen: White Dots; 20 Medium Bünde; Sattel: Plastik; Sattelbreite: 41 mm (1,61"); Mensur: 864 mm (34,02"); Griffbrettradius: 240 mm (9,45"); Schlagbrett: Tortoise; Tonabnehmer: Dynamix J (Steg)...

Kürzlich besucht
Hohner Performer Melodica 37 Black

Hohner Performer 37 Melodica, für Anfänger und Fortgeschrittene, egal ob für Jazz, Pop, Rock oder Reggea, die Performer 37 ist das richtige Instrument für alle vier Stilrichtungen, satter und Akkordeon-artiger Sound, alleine für sich und in Kombination mit anderen Instrumenten...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO

Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO; Eurorack Modul; analoger Ringmodulator; Rauschgenerator mit zwei Ausgängen für weißes Rauschen und pinkes Rauschen; Sample & Hold Einheit mit Clock Out, External Clock In und Fader für Clock Rate und Lag Time; analoger LFO mit 5...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.