Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

MXR Smart Gate M-135

118

Gitarren Bodeneffekt

Wer mit viel Verzerrung und High Gain-Vorstufen arbeitet, kennt ja auch Sorgen und Kummer: Die Nebengeräusche steigen natürlich adäquat zu Gain, Sustain und Obertönen mit an. Zum Spielrausch gesellt sich dann leider der akustische Katzenjammer.

Das MXR Smart Gate schafft hier auf komfortable und effektive Weise Abhilfe. Drei Stufen der Noise Reduction stehen zur Auswahl: Hiss, Mid und Full; damit lassen sich die Probleme wohl in den Griff bekommen. Und das MXR-typische stabile Gehäuse ist ja schon lange für alle Effektgerätehersteller zur Norm geworden.

  • intelligentes Noise Gate
  • sehr stabiles Gehäuse
  • Metall Fußschalter
  • Regler für Trigger Level, Hiss, Mid und Full Modi
  • 1 Eingang
  • 1 Ausgang
  • Gate LED
  • Status LED
Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Art des Effekts Noise Suppressor
Erhältlich seit Dezember 2004
Artikelnummer 175883
165 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 7.12. und Mittwoch, 8.12.
1
236 Verkaufsrang

62 Kundenbewertungen

Ha
Das zahme Gate für natürlichen Sound
Harald aus U. 03.02.2016
Ich hatte nach einem Noise Gate für meine teils sehr fuzzige Gitarre gesucht das aber trotzdem den Sound nicht abschneidet und auch kontrollierte Feedbacks zulässt, und genau dieses Feature habe ich im Smart Gate gefunden!
Aufgrund meines hohen Grundrauschens verwende ich immer die Full Einstellung am Gate und kann auch wenig über die anderen Modi sagen da diese für mich ungeeignet sind und ich sie deshalb auch nicht verwendet habe.
Die Status LED leuchtet sehr stark, man hat also immer sofort im Blick was gerade abgeht.
Einziges Manko, des Schalter für die Hi Trigger Range geht für meinen Geschmack etwas zu leicht, mir ist schon öfters passiert, dass dieser sich beim Transport verstellt hat.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Mehr kann man nicht erwarten
DerDominic 02.12.2011
Ein intelligentes Gate mit minimaler Färbung.
Störgeräusche werden sauber eliminiert.
Größter Vorteil:
Dieses Gate macht nicht einfach "auf" und "zu" sondern bewegt sich stufenlos dazwischen hin und her, je nachdem, was man spielt. Bei Stakkato-Riffs packt es schnell zu, wenn ich den Ton aber stehen oder ausklingen lasse, mischt es sich nur langsam bei. Sozusagen ein musikalisches Gate.
Hab mir gleich noch eins geholt für meinen zweiten Signalweg.

Aber Achtung: Man bekommt NICHT das abgebildete Produkt!
Es wird einem leider eine neumodisch umgestaltete Version geschickt. Die Technik scheint aber identisch zu sein. Ich hätte zwar gern ein schwarzes mit "männlicher" Gestaltung gehabt, aber es macht auch in grau mit kleingeschriebener, weiblich wirkender Typographie was es soll. Daher kann ich für diesen Fehler von Thomann (falsche Abbildung) dem Produkt keinen Stern abziehen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Nur bedingt gut !
Anonym 30.07.2014
Ich habe einen Marshall JVM 410H und brauche dringend ein noise gate.

Die Art und Weise wie das Gerät "eingreift" ist echt gut. Und dabei scheint es den Klang nicht zusehr zu verfälschen. Da wo das Boss NS-2 aufhört, geht es bei dem Smartgate weiter. Sehr angenehm. Macht auch einen sehr soliden Eindruck. Schweres, robustes Metallgehäuse. Der Drehknopf macht auch einen guten Eindruck, allerdings löst der sich sehr schnell von der Potiachse. Außerdem muss man das ganze Gerät rückseitig aufschrauben, um die Batterie einzusetzen/auszuwechseln. Dabei liegt die komplette Platine frei. Nicht so gut. Bei den MXR Teilen aber anscheinend normal, hab ich mir sagen lassen.

Ich habe aber leider feststellen müssen, dass die Brummgeräusche von den Pickups nicht ganz hundertprozentig weggefiltert werden, egal wie man es auch immer einstellt. Während dem Spielen fällt das kaum auf, aber in den Spielpausen, speziell wenn man etwas lauter aufgedreht hat, was ja durchaus mal vorkommt (100W Topteil, hallo !!), merkt man es schon deutlich. Geht dann nur ganz weg wenn man den Volumepoti der Gitarre runterdreht. Aber was noch viiieel unangenehmer ist: Schaltet man das Noisegate ein wird das ohnehin schon nicht ganz so zahme Rauschen des Amps noch lauter ! Ich würde sogar sagen fast doppelt so laut. Das ist eigentlich das absolute K.O.-Kriterium, und für mich evtl der Grund der Rücksendung.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Psssssssst
Medi-Joker 22.07.2013
Mehrere Bodentreter plus Singlecoil-Gitarre und man weiß, wie sich Elektrosmog anhört... Das SmartGate filtert die Störgeräusche zuverlässig raus. Während des Spiels macht es auf, so dass der Sound nicht gefiiltert klingt. In Spielpausen macht es zu und man hat Ruhe. Die Filter-Sensitivität ist gut regelbar.

Leider ist die Reaktionszeit des Filters nicht separat regelbar, dadurch hört man bei Spielbeginn oft das Herunterfahren des Filters, d.h. der Toneinsatz kommt etwas verzögert und hat ein leichtes fade-in.

Vermutlich stört das weder Bandkollegen noch Publikum, aber ich vermisse den tighten Attack nach kurzen Spielpausen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung