Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

MXR Phase 100 Pedal

37

Phaser Pedal

Zusammen mit dem dezenten Phase 90, der nur mit einem Geschwindigkeitsregler ausgestattet war, ist der Phase 100 wohl DER Vintage-Phaser Effekt. Dezent eingestellt wird ein wirklich angenehmer, niemals zu aufdringlich klingender Effekt erzielt - die klassischen Phasing-Sounds der 70er Jahre sind kein Problem, übrigens hat auch Eddie Van Halen damit seinen legendären Leadsound - vor allem auf den frühen Platten - gern mit einem MXR-Phaser ”gewürzt”, deutlich bei seinem Paradesolo ”Eruption” zu hören!

Beim MXR 100 können Mithilfe eines Drehschalters verschiedene Wellenformen eingestellt werden, und so sind auch spektakulärere und modernere Phasingsounds möglich.

  • 4-fach Drehschalter
  • 4 verschiedene Intensitätsstufen über 4-fach Drehschalter wählbar
  • Stromversorgung über Netzteil oder 9V-Batterie
  • Status LED
Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Chorus Nein
Flanger Nein
Phaser Ja
Erhältlich seit Mai 2004
Artikelnummer 169927
169 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
60 Verkaufsrang

17 Kundenbewertungen

PC
Sehr gut - Vergleich zu 90 und script 90. Frequenzweg wird weitgehend eingehalten
Pascal C. 919 23.08.2013
Ich suchte einen Effekt für Akustikgitarre. Ich beziehe mich insbesondere auf den Vergleich zu dem 90 und dem script 90. KLarster Unterschied: die beiden letzt genannten verändern den Frequenzweg leider sehr stark. Sie "phasen" deutlich extremer, was für E-Gitarre sicherlich okay ist. Und da wird es auch nicht stören, dass vor allem die Bässe deutlich angehoben werden. Bei einer Akustik Gitarre kommt man SOFORT ins Feedback (sofern kein Feedback Buster im Loch ist). Da komm ich selbst mit dem MXR Micro Amp noch nicht ins Koppeln. Der 100 fügt keine Bässe hinzu, überhaupt kein Problem. Die verschiedenen Einstellungen bieten eine schöne AUswahl, zwei davon sehr höhenreich (je nach Phase), die anderen moderater. Die Schwingungen sind weniger extrem als bei den 90ern. Für Akustik definitiv die EINZIGE Wahl.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

ME
Verstehe ich nicht.
Manuel E. 27.01.2019
Kollege hat das Standard Phase 90, klingt hervorragend. Ein einziger Sound, welcher aber perfekt ist . Da dachte ich, ich kaufe mit dem 100 denselben geilen Klang plus x. Denkste!
So ähnlich bekommt man es hin, aber niemals so wohlklingend. Andere Einstellungen sind teilweise so subtil das sie für mich überflüssig sind, für meinen Geschmack. Das Pedal hat es nichtmal über die clean Hürde geschafft und ich denke mit AC10 und Paula ist ne gute Grundlage da für schicken Klang. Von daher kann ich zum Klang mit zerre nichts sagen. Ist schon auf dem Weg zurück, Standard 90 wird geordert, mit den gesparten 60¤ schau ich nochmal bei Mooer ins Regal, da sind mittlerweile geile Sachen für kleines Geld dabei..oder vielleicht doch das univibe? Mal sehen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Ein etwas anderer Phaser
Wolfgang573 10.06.2014
Der phase 100 ist definitiv kein Phase 90 mit erweiterten Möglichkeiten. Der Phase 100 klingt nicht ganz so organisch wie ein Phase 90 oder auch Phase 45. Das liegt wohl daran, das das Signal mehr Phasingstufen durchläuft. Der Phase 100 klingt (nicht im negativen Sinne!) künstlicher aber auch sehr vertraut - eine eigene aber halt etwas andere Qualität. Die vier "Presets" machen alle Sinn und unterscheiden sich hörbar.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MT
Nicht schlecht, aber...
Marek T. 31.10.2009
Phase 100... Hmmm... Das war eine harte Nuss. Dieser Phaser war ein Teil meines großen Phaser-Tests (siehe meine Bewertung von MXR 1974 Vintage Phase 90 und Electro Harmonix Nano Small Stone). Einerseits ENDLICH ein Phser wo man ansatzweise einen Einfluss auf die Effekt-Tiefe vornehmen konnte und auch mega-robust gefertigt (da kann wirklich ein Panzer drüber fahren und das einzige was kaputt gehen würde, wären wohl nur die Plastikkappen) aber klanglich... leider hörbar hinter allen Phase 90er. Aus diesem Grund musste er leider zurückgehen.

Was ich persönlich bei MXR blöd finde, ist das Fehlen eines Batteriefaches. Will man die Batterie wechseln, muss man das untere Deckblech abnehmen, was nicht ohne Schraubenzieher geht. Viel Spaß auf der Bühne. Anderseits muss man fairerweise sagen, dass der Stromverbrauch eins analogen Phasers extrem gering ist. Aber dennoch - irgendwann ist jede Batterie zu Ende und oft zu einem völlig unpassenden Moment.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
3
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung