MXR M-103 B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

Effektgerät Blue Box Oktaver

Ein wirklich außergewöhnlicher Effekt aus dem Hause MXR. Grundsätzlich ist die "Blue Box" eine Art Oktaver, aber da gibt es ja schon den MXR Bass Octave. Die Blue Box ist aber eher etwas für Leute, die das Besondere bevorzugen oder alles andere schon haben: Das Gitarrensignal wird zuerst verzerrt und dann um 2 Oktaven hinunter gesetzt. Die Balance zwischen dem trockenen und dem Effektsignal kann nun eingestellt werden. Bei dezent eingesetztem Effekt sind eher typische Octaversounds möglich, vor allem, wenn man eher hohe Töne auf der Gitarre spielt; je höher der Effektanteil steigt, umso abgefahrener klingt es natürlich. Antesten!

  • robustes Metallgehäuse
  • rutschfeste Gummiunterlage
  • Addiert zum Originalsignal ein um zwei Oktaven tieferes Signal

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

Weitere Infos

Art des Effekts Octaver
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Octave? Fuzz? Klassiker?... Nintendo box?
Douglas P, 14.11.2009
· Übernommen von MXR M-103
Jahre lang habe ich mich gefragt was das Gerät macht. Ladenverkäufer sprachen immer vom Hendrix oder Page und "octave fuzz", was für mich bedeutet: Gitarrensoli der 60er und 70er - ziemlich uninteressant, da es Fuzz wie Staub in Hippie-Kommune gibt. Jahre später als die Neuauflage auf den Markt kam, gab es als Sonderangebot im Laden. Der Verkäufer damals meinte, "Ja wirklich geil wie Hendrix oder Page" (Warum denken Musikladenverkäufer das alle Gitarristen GENAU wie GitarrenHelden klingen wollen?) Ich: "Ja, Ja. Octave Fuzz. Richtig?" Er: "Ja, aber nicht eine Oktave höher sondern tiefer" Ich: "Ich habe schon einen Pitch Shifter. Ist das anders?" Er: "Nein, Pitch Shifter geht auch" Also uninteressant auszuprobieren.

Erst seit der Youtube-Welle weiss ich Bescheid - Dies ist weder ein normalo Dimebag-a-dozen (english speakers recognize the pun) Zakk VanHendrix Simulator, noch eine Variante der Boss OC-2 Octave. Sondern diese Baby nimmt dein Signal, zerrt es zum Fuzz, und schickt das verzerrte Signal zur Frequenzanalyse, und Du kriegst eine dicke 2-oktav-tiefere synthetisierte Rechteckwelle wieder heraus. Ja richtig! Das ist nicht mehr deine Gitarre, sondern ein Korg MS-20 oder der Bassline von Super Mario Bros. Praktisch eine klassische Gitarren-Synth mit abgespeckte Funktionen.

Zur Bedienung gibt's nicht viel. Ein/Aus, Lautstärke des gesamten Effekts und Mischung von Fuzz- und Synth-Signal. Daher sehr einfach. Sehr gut sind die Gummiaufsätze für die Drehknöpfe. Damit kannst Du mit den Füssen regeln.

Die Features lassen etwas zu wünschen übrig. ZB eine Auswahl von 1 oder 2 Oktaven wäre nett.

Sound ist alles zwischen normalen kremigen Fuzz und Atari Death March. Mit einem Hauch des Sub-Synth-Effekts, bekommst Du den Sub-Octave-Klang von damals. Der Oktave-Effekt "funktioniert" nur mit einem monoton Signal, also einzelne Noten. Mit Akkorde kriegst Du Synthi-Brei, was typisch ist für klassischen mono Gitarren-Synths. Das sogenannte Tracking des Geräts ist aber relativ gut, was allerdings von der Klanquelle abhängt. Wenn das Signal zu viel Obertöne hat, bekommst Du kein präzises Tracking und demzufolge springende Töne und Brei. Daher am Besten mit dem Hals-Pickup spielen und die Höhen ausdrehen. Tiefere Töne auf der Gitarre funktionieren auch nicht gut, aber wer will Töne spielen, die zu Tief sind zu erkennen?

Verarbeitung: das Teil kann man nicht ohne Mühe kaputt machen

Fazit: Du bist experimentierfreudig, oder Du willst deinen Soli und Melodien ab und zu mehr Ummpf geben? Probieren! Kaufen! Ein relativ einzigartiges Gerät, mit Qualität und für den Preis!

Wieso konnte mich damals kein Mensch aufklären? Vielleicht hätte ich das Teil schon viel früher gekauft, hätte ich einen Keyboarder gefragt. Sogar auf der Dunlop-Website steht nix von Synth-Klang, sondern nur, dass es so geil tief ist, dass der Blauwal flieht (???). Wahrscheinlich weil die meisten Gitarristen selber fliehen würden, wenn sie das Wort "Synthi" hören.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
eine große Überaschung
Patrick aus M., 11.10.2009
· Übernommen von MXR M-103
Auf der Suche nach einem Pedal das in der Lange ist Solos einen besonderen Character zu verleihen, bin ich auf die Blue Box von MXR gestoßen nachdem ich herausfand, dass Dimebag Darell es für die Aufnahmen mit Damageplan verwendet hat.

Ich war sehr skeptisch da es in vielen Youtube-videos und reviews als nintendo-box gerügt wurde. das trifft jedoch nur zu wenn der Blend-Poti fast ganz zugedreht ist. Ich spiele das Pedal nach dem Cry-baby und VOR dem Overdrive mit Output auf 3 Uhr und Blend auf 2 Uhr. Soli bekommen einen ganz neuen Character wie ich es mir erhofft hatte. Gerade da wir nur 1 Gitarre in der Band haben unterstützt das 2te "oktavierte" Signal den Gesamtsound und verhindert, dass der Song seine Power verliert. Richtig überascht hat mich jedoch wie RIffs mit eingeschaltetem Pedal klingen.

Da ich einen Verzerrten Orange Amp mit overdrive-Boost davor spiele ging ich davon aus, dass die Blue-Box Akkorde völlig vermatschen würde. Bei sanftem Anschlag in Drop-Tunigs sind jedoch gewaltige Riffs möglich mit dieser kleinen Box. Ich bin froh sie getestet zu haben und gebe sie auf keinen Fall mehr her.

Einziger Kritikpunkt ist, dass soli sehr sauber gespielt werden müssen, da unsauber gespielte töne wie von einem noise-gate verschluckt werden. Aber das erhöt auch nur die Herausforderung die dieses Peadl bedeutet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
ein Pedal mit einem Effekt
Gunnar F., 26.07.2010
· Übernommen von MXR M-103
.... vielmehr nicht. Ich hätte mir noch eine Art Tone Regler gewünscht, aber man kann nicht alles haben. Verarbeitung: top! Kommt mit Single Coils besser zurecht, als mit Humbuckern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
einfach geil, die kleine Kiste!
KaiA, 18.02.2011
· Übernommen von MXR M-103
Als ich das Teil bestellte, hab ich nicht wirklich viel erwartet, doch zuhause angesteckt....BOOM! Genialer Sound à la Jack White oder Jimmy Page.
Zusammen mit nem Flanger und den Blend Poti ganz zugedreht ist, bekommt man damit einen Richtig geilen Elektro-sound Raus, wovon man nur vom hören nicht glauben würde, dass dieser Sound aus einer Gitarre stammt. Wenn man den Poti auf etwa 2 Uhr dreht, bekommt man einen Sound wie er auch beim Solo von Paranoid (Black Sabbath) zu hören ist. Wenn der Poti ganz aufgedreht ist bekommt man einen ziemlich dreckigen Fuzz sound, ohne eine zusätliche Oktave.
Einziges Manko am Gerät ist, dass der Lack auf der Bodenplatte nicht gerade sehr sauber aufgetragen ist, aber, wen interresiert das? Ich glaube man hätte das Teil vom World Trade Center werfen können, ohne dass dem Gerät was passiert ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
83 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX The Rooms of Hansa

Toontrack SDX The Rooms of Hansa (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Michael Ilbert in den Hansa Tonstudios Berlin; 4 verschiedene Aufnahmeräume: Meistersaal, Live Room, Marble Room, Vocal-Booth sowie der berühmte Raumklang des...

Kürzlich besucht
Cascha Premium Mahagoni Sopran Bundle

Cascha Premium Mahagoni Sopran Bundle; Sopran Ukulele; Ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene; Korpus und Hals: Mahagoni; Griffbrett und Steg: WPC; Sattel und Stegeinlage: Kunststoff; 16 Bünde; Mensur: 344 mm; Sattelbreite: 35 mm; Verchromte, geschlossene Mechaniken; Aquila Supernylgut Saiten; Inkl.gepolstertem Gig...

Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX100

Fender Mustang GTX100; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 100 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

Kürzlich besucht
EarthQuaker Devices Afterneath V3

EarthQuaker Devices Afterneath V3 Enhanced Otherworldly Reverberator; Reverb Effektpedal; atmosphärische, sich ausbreitende, magische Reverb-Sounds; 9 wählbare Modi verändern die Funktion des Drag-Reglers (Unquantized, Unquantized with Slew, Unquantized), Volt/Octave, Chromatic Scale, Minor Scale, Major Scale (Lydian), Pentatonic Scale, Octaves & Fifths,...

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult Oak

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra Brown Oak; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

Kürzlich besucht
Decksaver Pioneer XDJ-XZ

Decksaver Pioneer XDJ-XZ passend für Pioneer XDJ-XZ. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT): 88,30 x 44,90 x 4,70 cm, Gewicht: 1,510 Kg

(1)
Kürzlich besucht
EVO 4

EVO 4; 2 in / 2 out USB-Audiointerface; by Audient; Smartgain-Modus; Loopback Funktion; 24 bit, 96 kHz; 113 dB Dynamikumfang AD/DA; 2 kombinierte Mic-/Line-Eingänge über XLR/Klinke Kombibuchsen; 2 Mikrofon-Vorverstärker mit 58dB Gain; 48 Volt Phantomspeisung (auch bei Busbetrieb); diskreter JFET...

Kürzlich besucht
Harley Benton FRFR-112A Guitar DSP Monitor

Harley Benton FRFR-112A Guitar DSP Monitor, Fullrange Flat-Response Lautsprecherbox für ein modernes digitales Gitarren-Setup (Amp Modeling & Multieffektprozessor); eingebauter DSP mit klassischen und modernen Lautsprechersimulationen (SIM0, SIM1, SIM2, SIM3); DSP-Equalizer-Modi (3-Band-Eq PA, 3-Band-Eq-Gitarre & 5-Band-Eq-Gitarre) - jeder mit ±12 dB...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Paul Gilbert PG-14 Distortion

JHS Pedals Paul Gilbert PG-14 Distortion; Effektpedal für E-Gitarre; Paul Gilbert Signature Distortion Effektpedal; neues, einzigartiges Schaltungs-Design, das speziell nach Paul Gilberts Vorgaben entwickelt wurde; aktiver Preamp für die Mitten vor einer FET-basierten Distortion-Sektion; True Bypass; Regler für Volume, Mid,...

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult White

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra White Matte; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

Kürzlich besucht
Cascha Premium Mahag. Concert Bundle

Cascha Premium Mahagoni Konzert Bundle; Konzert Ukulele; Ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene; Korpus und Hals: Mahagoni; Griffbrett und Steg: WPC; Sattel und Stegeinlage: Kunststoff; 18 Bünde; Mensur: 377 mm; Sattelbreite: 35 mm; Verchromte, geschlossene Mechaniken; Aquila Supernylgut Saiten; Inkl.gepolstertem Gig...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.