Kondensator-Mikrofon

  • Nierencharakteristik
  • Class A-Schaltkreis
  • Übertragungsbereich 30 - 20.000 Hz
  • max SPL für 0.5% THD: 130 dB
  • benötigt Phantomspeisung 48 V ±4 V
  • Gewicht: 0,6 kg
  • Farbe: Silber
  • inklusive elastischer Aufhängung
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad Male
  • Ballad Male Dry
  • Soul Male
  • Soul Male Dry
  • Ballad Female dry
  • Ballad Female processed
  • Soul Female dry
  • Soul Female processed
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
ART Tube MP + MXL 2006 +
4 Weitere
SPL Goldmike 9844 + MXL 2006 + Cordial CAM 6 BK +
4 Weitere
MXL 2006 + Millenium MS 2003 +
4 Weitere

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Rode NT1-A Complete Vocal Recording
17% kauften Rode NT1-A Complete Vocal Recording 159 €
MXL 990
16% kauften MXL 990 84 €
the t.bone SC 400
7% kauften the t.bone SC 400 49 €
the t.bone SC 450
7% kauften the t.bone SC 450 69 €
Unsere beliebtesten Großmembran-Mikrofone
54 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
34 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Jap, es ist ein Großmembranmikrofon -^_^-
Michael G. 25, 17.05.2014
JUHUU, endlich ist es da!
seit nunmehr über 24 Stunden aufgestellt und Aufnahmebereit, das MXL 2006.
Und so wie es hier steht sieht es einfach zum Anbeißen aus! Und die Aufnahmen erst! Bislang habe ich lediglich mit meinem Shure SM85 aufgenommen, was für Gesang in Ordnung war, allerdings sehr leise, was Sprachaufnahmen beinahe unmöglich machte und mit Popkiller dann entgültig unmöglich, weil man bei beiden Themen, aber auch bei Gesang im Aufnahmeprogramm so hochdrehen muss, dass es schon nicht mehr feierlich war und damit ist nun entgültig Schluss.
Ich habe mir das MXL 2006 geholt, weil mein avsolutes Vorbild ebenfalls dieses für diverse professionelle Songs verwendet und es klanglich einfach super rüberkommt. Gehört, bestellt, nach 5 Tagen (für Thomann unüblich) war es da, direkt angeschlossen, Gesang, sowie Sprache aufgenommen.

Ergebnis:
Absolut rauscharme Aufnahmen mit dem iRig Pro, sehr klar, bei tieferen Tönen warm und bei höheren nicht zu scharf. Auch bei der Abnahme von Akustikgitarren- Nylon, sowie Stahl- lieferte mir dieses kleine Wunderkind herausragende Ergebnisse, selbst wenn man gegebenenfalls nochmal digital lauter drehen muss bislang kein Rauschen entdeckt.
Ein Popkiller ist bei diesem Mikrofon unerlässlich, sicher funktioniert auch alles ohne, aber für professionelle Aufnahmen möchte man ein solches nicht missen.

Ich habe in einer früheren Rezension gelesen, dass die mitgelieferte Spinne zu schwach für das MXL sein soll, ich weiß nicht, ob sich das bis heute geändert hat, aber mir fällt dergleichen jedenfalls nicht auf.

Das Mikrofon wird nicht nur mit besagter Spinne, sondern auch in einem dezenten, schwarzen und kompaktem Koffer geliefert, was für mich, der es häufiger mal von A nach B schleppen muss, einfach nur Spitze ist!

Derweil konnte ich noch nichts negatives an diesem Gerät finden, falls doch findet sich das und mehr in dieser Rezension noch ein ;)

Pro:

Sound
Aussehen, herrlich schlichte Schönheit
Mitgelieferter Koffer
Spinne mit 2 Gewinden für Standardständer
sehr Robust da komplett aus Metall
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ein wirklich guter Sound zu einem günstigen Preis
13.06.2016
Ich hatte vor einem Jahr für Homerecording das Rhode NT-1 bestellt, das ich hauptsächlich für Gesangsaufnahmen und Abnahmen für akustische Gitarren verwendet habe. Für meine (weibliche) Stimme war mir das Mikro immer zu höhenlastig und ich war irgendwie mit den Ergebnissen nie glücklich.
Auf der Suche nach einem neuen Mikrofon bin ich auf das MXL 2006 gestoßen und habe mich in erster Linie nach den vielen positiven Bewertungen orientiert. Verglichen mit anderen Großmembranmikrofonen hatte ich bei diesem Modell ein gutes Gefühl und es schließlich bestellt.
Nach der gewohnten thoman-Blitzlieferung ausgepackt, betrachtet, für optisch richtig schön empfunden, in die mitgelieferte Spinne gesteckt (sitzt sehr stabil), begann der heiß ersehnte Anschluss ans UR22mkII (ich nutze Steinberg Cubase als DAW) und die erste Probeaufnahme. Nach dem Reinhören war ich so begeistert, dass ich einen Freudenschrei los lies: YEAH-that's what I've been looking for ...
Der Klang ist sehr warm und ausgeglichen mit unaufdringlichen Höhen, kaum ein Rauschen zu hören (da muss man schon gehörig aufdrehen) und das MXL bringt den natürlichen Klang der eigenen Stimme sehr realistisch rüber.
Auch eine Aufnahme mit meiner Lakewood M32 war unglaublich gut, also ebenso für Akustikgitarren bestens geeignet. Was will frau mehr?
Klare Kaufempfehlung!
Habe gleich noch ein Mikrokabel (Cordial CTM 3 FM-BK) mitbestellt, das sicher auch noch zur Rauscharmut beiträgt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
99 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Stairville Tour Stage Platform 1,5x1m ODW

Stairville Tour Stage Bühnenpodest 1,5x1 m ODW für den Außenbereich, Bühnenelement ohne Steckfüße, Abmessungen: 150 x 100 x 9 cm, Oberfläche: Wetterfeste Holzplatte mit HEXA "Antirutsch" Beschichtung, max Belastung: 750 kg/m², Steckfußaufnahme: 60 x 60 mm, Gewicht: 27 kg

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.