Mutable Instruments Plaits

Oszillator-Modul

  • Makro-Oszillator
  • 16 Syntheseformen, die in jeweils drei Parametern editierbar sind
  • CV-Eingänge erlauben vielfältige Modulationen
  • Breite: 12 TE / HP
  • Tiefe: 25 mm
  • Strombedarf: +12 V (50 mA), -12 V (5 mA)

Weitere Infos

Analog Nein
Digital Ja
Breite 12 TE / HP
Variantengruppe Mutable Instruments

Die Multifunktions-Klangquelle aus Frankreich

Der Plaits ist ein Makro-Oszillator im Eurorack-Format vom französischen Hersteller Mutable Instruments. Er ist der Nachfolger und die Weiterentwicklung der erfolgreichen monophonen Spannungsquelle Braids. Bei der Entwicklung des Plaits hat man auf den Bildschirm verzichtet und ihn mit einer noch einfacheren Bedienoberfläche ausgestattet. Er verfügt über einen CV-Eingang und drei klangformende Parameter. Dadurch ermöglicht er ein Klangkontinuum anstelle einzelner Klangfragmente wie beim Vorgänger Braids. Mit einem Triggergenerator oder einem Sequenzer und dank des eingebauten Tiefpassfilters kann Plaits als perkussive Klangquelle genutzt werden.

16 verschiedene Synthesearten

Mit den obersten kleinen Tasten kann man zwischen acht verschiedenen Synthesearten hin und her schalten. Die zweite Bank bietet raue und perkussive Klänge. Hält man den ersten von beiden gedrückt und betätigt den Morph-Regler, so lässt sich die Resonanz der Hüllkurve einstellen. Die verschiedenen Parameter können von externen LFOs moduliert werden. FM in der Mitte fügt dem Klang mehr Punch hinzu. Eine interne Decay-Hüllkurve ist auf alle nicht gepatchten Eingänge normalisiert. Sollten Klänge mit viel Attack nicht gewünscht sein, so lässt sich auch eine externe Hüllkurve oder eine alternative Spannungsquelle an den Plaits anschließen. Plaits hat einen monophonen und einen zusätzlichen AUX-Ausgang. Einige Modi klingen großartig, wenn man sie über beide Ausgänge nach links und rechts pannt.

Ein Oszillator - viele Kontrollmöglichkeiten

Wer auf der Suche nach einem triggerbaren Oszillator mit abwechslungsreichen Synthesearten in einem Modul ist, der wird mit dem Plaits von Multiple Instruments fündig. 16 verschiedene Modi bieten Klänge, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Plaits verfügt über einen CV-Eingang für die Parameter Timbre, Frequency, Morph und Harmonics. Als virtuell-analoger Oszillator bietet der Plaits eine Vielzahl an Kontrollmöglichkeiten, die zum Experimentieren einladen. Man muss nicht ständig zwischen den 16 verschiedenen Modi hin und her springen, denn jeder bietet für sich abwechslungsreiche Klänge und kann sowohl als einzelne als auch als vielseitige Synthesizer-Stimme dienen.

Über Mutable Instruments

Mutable Instruments wurde 2009 in Frankreich gegründet und hatte sich zunächst der Entwicklung von kuriosen Open-Source-Hybrid-Synthesizern gewidmet. Seit 2013 werden unter dem Namen auch Open-Source-Eurorack-Module hergestellt, die manchmal schräg und manchmal multifunktional sind, aber immer wieder aufs Neue überraschen. Hierzu gehören die Modulationsquellen Stages und Tides, die Mischer Kinks und Links, der Quad-VCA Veils und weitere Kuriositäten wie das Kontaktmikrofon Ears und der Meta-Modulator Warps. Alle Module von Mutable Instruments werden in der französischen Provinz Normandie hergestellt. Die visuellen Eigenschaften aller Entwicklungen sind dem italienischen Grafikdesigner und Musiker der Band kvsu, Hannes Pasqualini, sowie seiner Frau Elizabeth zu verdanken.

Abwechslungsreiche Modi für unterschiedliche Sounds

Der erste Modus bietet eine virtuell-analoge Synthese der zwei klassischen Wellenformen Rechteck und Dreieck. Mit dem Regler Timbre kann man die erste Wellenform von einem schmalen Puls zu einem vollen Rechteck ändern. Mit Morph lässt sich die zweite Wellenform von einem Rechteck hin zum Sägezahn mit zunehmend breiter Kerbe umwandeln. Mit Harmonics kann man hier beide Wellenformen verstimmen. Der AUX-Ausgang bietet die Summe beider hart gesyncten Wellenformen. Weitere Modi sind ein Waveshaping-Oszillator, die FM-Synthese mit Sinuswellen, die Granularsynthese mit Formant-Möglichkeiten, ein harmonischer Oszillator mit Sinuswellen, ein Akkord-basierter Oszillator, die Vokal-/Sprachsynthese, ein Granular-Cloud-Oszillator, eine Filtered Noise, eine Particle Noise und diverse Physical-Modelling-Modi für Saiten- und Drumsounds. Alle Modi bieten unterschiedliche Parametereinstellungen und zusätzliche AUX-Ausgangssignale, wie zum Beispiel ein Exciter-Signal.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Mutable Instruments Tides
20% kauften Mutable Instruments Tides 229 €
Intellijel Designs Plonk
12% kauften Intellijel Designs Plonk 359 €
Intellijel Designs Dixie II+
11% kauften Intellijel Designs Dixie II+ 245 €
Joranalogue Audio Design Filter 8
9% kauften Joranalogue Audio Design Filter 8 295 €
Unsere beliebtesten Oszillator-Module
38 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Es erschlägt mich ...
Pille64, 03.07.2018
... im Funktionsumfang: Schwäche und Stärke zugleich. Es ist mir mitunter "zuviel", sodass ich das gute Stück in etwas mehr als 1/3 der Fälle "auslasse".
Es mag an meinem begrenztem geistigen Horizont oder einer beginnenden "Merkschwäche" liegen, aber die "Sprünge" von einem Modus zum anderen bzw. die Modulationsamplituden, die so häufig ein Abschwächen eines LFO erforderlich machen, sind mehr als beachtlich. Für "experimentelle" Sachen die durchaus außerhalb gewohnter Tonleitern ( nebenbei: das Stimmen von Platts erfordert Langmut, da bei Wechsel des Modus aus einem a??? ein c???wird ) sehr gelungen. Man bekommt viel für sein Geld, zweifelsohne; wie gesagt manchmal ist mir einfach mehr nach "Pommes mit Mayo" als nach "Pommes mit gehobelten Trüffelspänen mit einer Beilage von Koriander an Aasabi-Paste". Anders kann ich es nicht ausdrücken.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Starker Oszillator
Addax, 10.04.2020
Plaits mag auf den ersten blick im vergleich zu anderen Modulen einen etwas höheren Preis haben. Davon sollte man sich allerdings nicht täuschen lassen, der Oszillator beinhaltet so viele unterschiedliche Klangerzeuger, das es kaum etwas gibt was er nicht kann.
Auch die Bedienung ist wen man die Anleitung griffbereit hat, schlau gelöst wen man den benötigten platz und die Funktionen vergleicht.
Auch wen sich mit dem Modul tendenziell ehere Hohe und Harmonische Töne erzeugen lassen, kann man mit ihm trotzdem auch einige düstere und ehre Geräusch artige Klänge erzeugen.
Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Unendliche Möglichkeiten
cowroy, 29.03.2020
Wer gerne helle, kräftige und umfangreiche Sounds gestalten will der ist hier genau richtig. Plaits hat 16 verschiedenen Wellenformen inklusive Drum Synthesen und sogar FM, Wavetable und Chord Funktionen. Es ist vom Preis auch noch im Rahmen und jede Modulationsmöglichkeit ist auch noch durch z.B: LFOs ansteuerbar. Klanglich finde ich das Modul ebenfalls überzeugend!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Hans8862, 22.12.2018
Habe "mein" Plaits jetzt seit gut 3 Monaten und möchte es nicht missen. Nichts klanglich herausragendes aber vieles für mich sehr brauchbar (man muß sich aber schon einige Zeit mit den insgesamt 16 Modes beschäftigen), den Preis des Moduls finde ich angemessen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Mutable Instruments Plaits
(38)
Mutable Instruments Plaits
Zum Produkt
229 €

Mutable Instruments Plaits; Makro Oszillator; 16 Syntheseformen, die in jeweils drei Parametern editierbar sind; CV-Eingänge erlauben vielfältige Modulationen; Breite: 12 TE / HP; Tiefe: 25 mm;...

  • Analog: Nein
  • Digital: Ja
  • Breite: 12 TE / HP
Mutable Instruments Tides
(7)
Mutable Instruments Tides
Zum Produkt
229 €

Mutable Instruments Tides; Eurorack Modul; Tidal Modulator - arbeitet als LFO, VCO, AD- und AR-Hüllkurve; Frequenzbereich: 2 Min. - 2 kHz (per CV-Offset ausdehnbar); V/Oct Tracking und exponentielle...

  • Analog: Nein
  • Breite: 14 TE / HP
  • Digital: Ja
229 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(2)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Behringer 121 Dual VCF

Behringer 121 Dual VCF; Eurorack Modul; Authentische Reproduktion der originalen "System 100M" Schaltung; 2 Tiefpassfilter mit Grenzfrequenz- und Resonanzsteuerung; jeder Filter verfügt über 3 Audioausgänge und 3 CV-Eingänge mit Abschwächer; jedes VCF verfügt über einen zusätzlichen schaltbaren 3-Modus Hochpassfilter; 3-Kanal-Mixer...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.