MOTU MIDI Express 128

133

USB MIDI-Interface

  • 8 voneinander unabhängige Ein- und Ausgänge
  • 128 MIDI-Kanäle
  • einfache Erweiterung durch Verbindung mit jedem beliebigen M.O.T.U. MIDI-Interface
  • Stromversorgung über den USB-Bus, es wird kein separates Netzteil benötigt
  • ultra-schnelle USB-Verbindung
  • mitgelieferte Treiber: Mac OS9, Mac OS X, Windows ME/2000/XP/Vista
  • 19” / 1HE
Erhältlich seit Juli 2003
Artikelnummer 163799
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl der Eingänge 8
Anzahl der Ausgänge 8
SMPTE Timecode Nein
Serieller Port Nein
285 €
335 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 22.08. und Dienstag, 23.08.
1

133 Kundenbewertungen

67 Rezensionen

G
Brauchbarer 8x8 MIDI-Hub
Grubenhund 28.02.2012
Wer aeltere MIDI Klangerzeuger besitzt, kommt um eine MIDI-Schnittstelle zur Ansteuerung nicht herum. Da mittlerweile fast alle neuen Synthesizer direkte MIDI ueber USB Ansteuerung haben, hat sich der Markt speziell fuer 8x8 Schnittstellen in den letzten Jahren stark ausgeduennt. MOTU ist hier als einer der letzten dabei.

Volles Lob fuer die Bedienung. Das Geraet funktionierte bei mir unter Win7/64 out of the box ohne Probleme; dank aktivem USB Hub auch mit 8m Verlaengerungskabel ohne irgendwelche Haenger oder Aussetzer. Die beste Bedienung ist keine Bedienung. Das MOTU MIDI Express 128 kann man anschliessen und das wars; schoen wenn alle Hardware so gutmuetig waere.

Bauartbedingt gibt es fuer die Features keine volle Punktzahl. Der USB Bus kennt kein garantiertes Timing fuer die Uebermittlung von Daten; es kann also bei dichten Arrangements, mit vielen Synths und Controller Daten (zB fuer Filter) zu Timing-Verschiebungen kommen. Das hat mit der Geschwindigkeit des Busses nichts zu tun; es fehlt einfach ein Mechanismus zum Latenzausgleich. Wer ein USB Interface fuer das Ansteuern externer Geraete verwendet, wird also nie ein so tightes Timing haben, wie jemand, der nur VST Klangerzeuger verwendet. Wer aber noch einen freien MIDI Ausgang auf einer nicht-USB Soundkarte hat, kann den benutzen, um die Tracks einzeln aufzunehmen.
Abhilfe schafft zB CopperLAN; das kostet aber auch 3-4 Mal so viel.

Einziger echter Minuspunkt ist die Verarbeitung. Plastik finde ich nicht nur nicht schoen und nicht roadtauglich, sondern halte ich bei knapp 200.- Preis auch fuer nicht angemessen.
Bedienung
Features
Verarbeitung
10
2
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Sehr praktisch
Superandi321 06.11.2017
Ich verwende das Gerät hauptsächlich zum ansteuern verschiedener Rack-Synthesizer. Egal ob diese schon 30 Jahre alt sind oder auch ganz neu sind funktioniert die Kommunikation zwischen den Geräten problemlos. Auch SysEx Daten werden erkannt. Besonders nützlich ist auch der MIDI-Port auf der Vorderseite um z.B. ein Keyboard anzustecken. Die Treiberinstallation von der CD hat auch unter verschiedenen Systemen (u.a. Windows 7 und Windows XP) gut funktioniert. Das gerät ist relativ leicht und einfach zu Transportieren. Trotzdem ist das Gehäuse ausreichend stabil.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M&
Motu Midi Express 128
Marcus & Felix 28.02.2010
Das Motu Midi Express 128 ist das perfekte Midi-Interface für Leute, die nicht Unmengen an Geld ausgeben wollen, da es einerseits kompatibel mit Windows und Mac ist und die dazugehörige Software inklusive beigelegt ist. Ebenso verfügt es über ein internes Netzteil, was wiederum von Vorteil ist, da es den Strom über USB erhält.

Zudem enthält es 8 unabhängige MIDI IN und 8 unabhängige MIDI OUT (auf der Rückseite jeweil 7 IN und OUT und auf der Vorderseite jeweils 1 IN und OUT).
Bedienung
Features
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Tut einfach
Kalle-Horscht 30.11.2018
Klasse Interface. Es funktioniert einfach (bei mir an einem 2008er Mac Pro). Hat auch keine Probleme mit dem Sleepmodus. Sysex Übertragungen funktionieren auch zuverlässig.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden