MOTU Micro Lite

USB Midi-Interface

  • 5 In/Out (1 x Frontseite + 4 x Rückseite)
  • Status-Anzeige
  • Plug & Play
  • "hot-swapping" Anschluss im laufenden Betrieb an den Computer
  • Stromversorgung über USB
  • inkl. USB-Kabel
  • Treiber für Mac OS 9
  • Mac OS X und Windows Me/2000/XP

Weitere Infos

Anzahl der Eingänge 5
Anzahl der Ausgänge 5
SMPTE Timecode Nein
Serieller Port Nein

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

ESI M4U eX
25% kauften ESI M4U eX 138 €
iConnectivity mioXM
9% kauften iConnectivity mioXM 233 €
M-Audio MIDISport 2X2 AE USB
7% kauften M-Audio MIDISport 2X2 AE USB 51 €
ESI MidiMate eX
6% kauften ESI MidiMate eX 26 €
Unsere beliebtesten MIDI-Interfaces
87 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
MOTU MicroLite - Der kleine Begleiter ganz groß!
Manfred932, 20.11.2009
Das MicroLite ist wie zu erwarten ein sehr leistungsfähiges MDI Interface.

Da das Gehäuse aus Metall und die gesamte Verarbeitung sehr wertig ist, ist es der ideale Begleiter für Live Auftritte für mich. Ich nutze es um meine Synth & Drummer über den Laptop zu steuern und wurde noch nicht einmal durch Notenhänger oder sonstige Abstürze enttäuscht.

Im Zubehör von MOTU sind auch Adapter für die Montage in ein kleines Rack. Ich habe diese Benutzt um mir Adapter auf 19" über eine Rackblende zu bauen. Dieses ist eigentlich mein einziger Kritikpunkt, dass MOTU nicht gleich an 19" Adapter gedacht hat. Aber es findet sich im Zubehör ein Adapter um 2 MicroLite zusammen zu schrauben und somit kann man es Problemlos in ein Rack einbauen. Ich finde diese Konzept sehr gelungen und man kann schnell sein Setup (wenn man mal mehr als 5 MIDI i/O's braucht) aufrüsten.

Der Treiber läuft unglaublich stabil und ich hatte wie gesagt noch nie Timing Probleme. Das Handbuch ist leicht verständlich und informiert den Benutzer sehr ausführlich. Zum Schluss muss ich noch anmerken, dass MOTU dem MiroLite ein langes USB Kabel spendiert hat was mir sehr viel Arbeit beim Umräumen erspart hat.

Ich finde das MicroLite ist für alle die das Richtige, die ein handliches, robustes, erweiterbares und stabil laufendes MIDI Interface suchen und keine Unsummen ausgeben wollen... wie ich!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Es macht den Job sehr unauffällig und gut
cubehog, 08.10.2010
Ich bin größtenteils zufrieden mit dem Interface. Manchmal muss ich das USB-Kabel kurz abziehen und wieder draufstecken, weil der Treiber nicht gleich "anspringt".

Ich habe einen micro-q und einen Emu E5000 als midigesteuerte Klangerzeuger. Das ganze erledige ich mit Ableton und ich bin mit dem Timing zufrieden. Häufig nutze ich die beiden Klangerzeuger aber nur auf jeweils einem oder max. 2 Midikanälen, so dass jetzt nicht übermäßig viele Daten anfallen. Wobei ich doch ein Modulationsfreak bin und regelmäßig 5-6 CCs gleichzeitig übertragen werden müssen. Das macht das Interface erfreulich zuverlässig.

Der Rackeinbau war dank der mitgelieferten Seitenteile ein Kinderspiel und die Stecker sitzen alle fest. Praktisch finde ich den Midi-Ein- und Ausgang auf der Frontseite den ich mit meinem FCB1010 nutze. Vor allem in Livesituationen ist mir das sehr recht, da ich so nicht hinter das Rack krabbeln muss.

Ein durchdachtes Teil an Midi-Hardware mit fast reibungslosem Betrieb.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sehr verlässlich
Ster, 18.04.2011
Die beiden MIDI-Interfaces von MOTU sind wahrscheinlich die einzigen Geräte der Fa., die problemlos auf PCs laufen, weil USB. Alles was Firewire besitzt, hat enorme Treiberprobleme. (Mein Traveler mk II funktioniert z.B. unter Vista 32 immer noch nicht anständig.)

Das Micro Lite ist auf Anhieb installiert und vom PC erkannt worden und hat auch sofort in Cubase (SE3 und Studio) funktioniert. Die Treiber weisen keine Probleme auf, sowohl die 32bit, als auch die 64 bit Versionen. Dass das Gerät nur über die USB-Buchse Strom bekommt, ist ein Vor- aber auch ein Nachteil. Man kann nämlich ohne eingeschaltetem PC nicht auf Master Kbd und Tone Expander spielen.

Nur auf einheitlichen Geräten. Andererseits braucht man keinen Stecker fürs Gerät. Vielleicht ein optionales Netzteil als Lösung?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
MIDI Power
Tristan B, 27.11.2009
Ich habe mir dieses Interface zugelegt um mehrere Keyboards über MIDI anzusteuern. Das Interface ist gut verpackt und es ist einiges im Paket enthalten. Neben einem gedruckten Handbuch, einem Katalog, einem Gutschein und einem langen USB Kabel ist sogar eine Metallhalterung dabei mit der man das Interface in ein Rack einbauen kann. Wenn man es auf den Boden stellen will kann man Noppen befestigen und es ist absolut rutschfrei. Auf 2 CDs findet man Treiber, Demos, Handbücher und Updates.

Die Installation des Treiber verlief reibungslos auf Windows Vista 32 bit. Danach habe ich meine Geräte angeschlossen und sie wurden auch sofort im Sequenzer Programm erkannt. Die Software "Clocksworks" die dabei ist erkannte sie allerdings nicht. Das hat zwar die Funktionalität nicht beeinflusst, aber trotzdem merkwürdig! Auch hätte ich den 5. MIDI In/Out ebenfalls auf der Rückseite untergebracht, da man bei einem fünften Gerät dann ein Kabel vorne reinstecken muss. Aber das ist eine Kleinigkeit.

Ich kann das Produkt ohne bedenken empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
MIDI-Interfaces
MIDI-Inter­faces
Um Ihre MIDI-Kom­po­nenten optimal anzusteuern, gibt Ihnen der brandheiße Online-Rat­geber die besten Tipps.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

(1)
Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.