MOTU Digital Performer Update

Audio-MIDI-Sequenzer (DAW)

Update von älteren Digital Performer-Versionen

  • englische Sprachversion
  • flexible DAW für Aufnahme, Mischung, Post-Production aber auch Steuerung von Live-Shows uvm.
  • Multi-Song-Funktion erlaubt das Laden und Abspielen verschiedener Songs in einem Projekt, optimal für Live-Shows und Postproduktion
  • übersichtliches Hauptfenster mit frei skalierbaren Ansichten für Spuren, Mixer, Editoren usw.
  • unbegrenzte Anzahl an Sequenzen, Songs, Spuren und Audiostimmen
  • 198 Mono- bzw. 99 Stereo-Busse
  • 20 Sends pro Kanal sowie unbegrenzte Anzahl physikalischer Ein- und Ausgänge
  • MIDI-Editor mit Pianorolle und Event-Liste, Drum-Editor und Notation sowie Sequenz- und Wellenform-Editor
  • POLAR Loop-Recorder für kontinuierliche Loop-Aufnahmen
  • spurbezogene Spektralanzeige alternativ oder gemeinsam mit Wellenformanzeige
  • V-Racks für sequenzübergreifende Nutzung einer Instanz eines virtuellen Effekts oder Instruments
  • zahlreiche graphische Hilfsmittel zur Tonhöhenkorrektur sowie Audio-zu-MIDI-Konvertierung
  • über 90 Instrumente und Effekte für die Musikproduction, Mix- und Mastering im Lieferumfang
  • komplett ausgestattete Mixersektion mit Mix- und Plug-In-Automation sowie integrierten EQs und Dynamics
  • unterstützt Kanalformate von Mono bis 10.2 Surround
  • Unterstützung externer Controller wie z.B. Avid Artist Serie und Mackie Control
  • Bedienoberfläche im Design anpassbar

Hinweis: Die Seriennummer der Vorversion und die Adresse des registrierten Benutzers werden benötigt

  • unterstütze Audioformate: AIFF, WAV, BWF, SDII, MP3, ACID, Apple Loops, REX, CAF, MOV, AVI, 3G2, 3GP, AIFC, AAC, M4A, MP4, CDA, MuLaw
17 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Das Beste was die DAW Welt zu bieten hat!
Parayok, 05.04.2013
· Übernommen von MOTU Digital Performer (E)
Egal was man gerade braucht, Pitch Correction, einen passenden Gitarren Verstärker oder verschiedenste Plug Ins um seine Aufnahmen zu bearbeiten. Digital Performer hat da was in petto, und das in einer ausgesprochenen guten Qualität. Uneingeschränkte Routingfunktionen im Midi und Audiobereich und auch das Editieren geht sehr leicht von der Hand. Auch das knapp 1000 Seiten dicke Handbuch steht einem immer zu Seite, hier kann sich so manch ein Hersteller noch eine Scheibe abschneiden. Weiter so MOTU!!!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
es Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Barato
Mikel S., 13.12.2012
A causa de la deriva "populista" del que venía siendo mi DAW principal, me puse a mirar opciones que no dejasen de lado al sector profesional.
Tenía una copia de la versión 1.7 (de hace más de 10 años) de Digital Performer y les escribí para ver si tenía derecho a actualización. Sorprendentemente me pude actualizar por unos 150€.
Digital Performer es tan completo como Logic o Cubase y tiene otras opciones para la composión de música para imagen que son únicas.
Su estructura te permite tener varias secuencias completas alternativas con distintos mapas de tempo y distintos instrumentos en paralelo.
Su opción automática de proponer y mapear tempos para las secuencias es la mejor del mercado, por eso se usa tanto en música para imagen.
El mezclador es para mi gusto mucho más ordenado que el de Logic y Cubase. Más parecido a Pro-tools.
Tiene sistema de carpetas (como Cubase) para poder tener arreglos de muchas pistas de forma ordenada.
Para mí, los puntos negativos son un sistema de ventanas flotantes un tanto errático y la ausencia de atajos de teclado para muchas de las funciones. Aunque esto puede haber cambiado en la V9.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
MOTU Digital Performer Update (E)
(17)
MOTU Digital Performer Update (E)
Zum Produkt
239 €

MOTU Digital Performer Update (E) (Box); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Update von älteren Digital Performer-Versionen; englische Sprachversion; flexible DAW für Aufnahme, Mischung, Post-Production...

MOTU Digital Performer Crossgr. (E)
MOTU Digital Performer Crossgr. (E)
Zum Produkt
339 €

MOTU Digital Performer Crossgrade (E) (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Crossgrade von professionellen DAW-Vollversionen wie Audio Desk, Logic, Cubase, Pro Tools, Samplitude etc.; englische...

MOTU Digital Performer Update (E)
(1)
MOTU Digital Performer Update (E)
Zum Produkt
245 €

MOTU Digital Performer Update (E) (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Update von älteren Digital Performer-Versionen; englische Sprachversion; flexible DAW für Aufnahme, Mischung, Post-Production...

MOTU Digital Performer Update (D)
MOTU Digital Performer Update (D)
Zum Produkt
199 €

MOTU Digital Performer Update (D) (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Update von älteren Digital Performer-Versionen; deutsche Sprachversion; flexible DAW für Aufnahme, Mischung, Post-Production aber...

MOTU Digital Performer Crossgr. (D)
MOTU Digital Performer Crossgr. (D)
Zum Produkt
339 €

MOTU Digital Performer Crossgrade (D) (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Crossgrade von professionellen DAW-Vollversionen wie Audio Desk, Logic, Cubase, Pro Tools, Samplitude etc.; deutsche...

239 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer- und Akkufunktion, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre; 3 Watt RMS Leistung; 1x3" Lautsprecher; Holzgehäuse;…

Kürzlich besucht
Fender FA-15 3/4 Acoustic Steelguitar

Fender FA-15 3/4 Acoustic Steel Guitar; Westerngitarre; 3/4 Größe; Decke Agathis laminiert; X-Bracing; Boden und Zarge Sapele; Hals Nato; C-Shape; Griffbrett und Steg Walnuss; 18 Bünde; Sattelbreite (1.69") 43 mm; Finish Natur, inkl. Gig Bag

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

Kürzlich besucht
Sennheiser MKE 400 MKII

Sennheiser MKE 400 MKII - Kondensator Kamera-Mikrofon, Richtcharakteristik: Superniere, integrierter Windschutz, interne Aufhängung, Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz, schaltbare Empfindlichkeit: -23 / -42 / -63 dBV / Pa, max. SPL 132 dB SPL, 2 - 10V Versorgungsspannung erforderlich, zur…

Kürzlich besucht
Erica Synths Black BBD

Erica Synths Black BBD; Eurorack Modul; analog Delay mit zwei parallelen Delay-Lines und interner Modulation; BBD Mode Regler blendet stufenlos zwischen den Delay-Lines "Short" (1024 Stufen) und "Long" (4096 Stufen) über; Regler für Delayzeit, Feedback und Wet/Dry-Mix; interner LFO (Dreieck…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.