• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Morley George Lynch Dragon II Wah

Wah Signature Pedal

  • Switchless
  • Optical Wah mit 3 Modes (Wah, Wow und Locked)
  • und Wah Level Control
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Clavi
  • Funk

Weitere Infos

Wah Wah Pedal Ja
Volumenpedal Nein
Dynamic Wah Nein
Verzerrer Nein
True Bypass Ja
28 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
15 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound

Give me the Dragon!

Simon aus KA., 19.10.2009
Endlich hat auch Morley ein WAH-Pedal im Angebot, dass neben der "step-on" Schaltung auch die Möglichkeit bietet, als offen stehendes WAH zu dienen. Das musste natürlich gekauft werden...

Bedienung: Die Bedienung das WAHs ist komfortabel und einfach. Auf der linken Seite wird durch den Taster die Art des Filtertyps ausgewählt, sowie via Poti die Ausgangsverstärkung festgelegt.
Auf der rechten Seite wird via Poti die Filterstufe des "offenen" WAHs eingestellt und selbige Funktion per Taster aktiviert/deaktiviert.

Features: Der Betrieb ist als "Step on"-WAH oder "offenes" WAH" möglich. Es stehen mit "WAH" und "WOW" zwei verschiedene Filtertypen zur Verfügung. Das WAH ist äußerst robust gebaut, Gehäuse und Pedal sind aus Stahl gefertigt. Das WAH verfügt über eine optische Schaltung, wodurch, auch nach Jahren, kein verschlissenes Poti den Ton beeinträchtigen kann. Das Ausgangssignal kann um bis zu 15dB verstärkt werden um den Verstärker zu boosten. Der Signal- Beipass verspricht einen "true-tone". Die Energieversorgung erfolgt wahlweise über Batterie oder durch ein optionales Netzteil. Ein schickes Design rundet das Erscheinungsbild ab.

Sound: Natürlich die wichtigste Komponente eines jeden Effektgerätes.
Im "WAH"-Modus ist der Filtersound sehr klassisch ausgelegt, weder zu schrill noch zu muffig. Die maximale Resonanzfrequenz liegt gefühlt im tieferen Segment, wodurch der Sound zum Teil sehr vintage-mäßig röhrt. Jedoch geht diese Filterung bei hohen Verzerrungsgraden durch den Verstärker leider relativ schnell unter.
Der "WOW"-Modus ist eine echte Alternative zum klassischen WAH. Der Ton wirkt im Bereich des Sweet-Spots sehr offen, wodurch beim Durchfahren der Filterung ein sehr deutliches "O" anstatt dem klassischen "A" erzeugt wird. Dieser Effekt überzeugt nicht nur durch seine frische neue Erscheinung, sondern setzt sich auch bei hoher Verzerrung wunderbar durch.
Beide Sounds wirken im Gesamtbild stets authentisch und liefern eine dynamische Filterung. Lediglich das Einsetzen des Filters aus dem Beipass erfolgt etwas harsch und könnte den einen oder anderen Musiker stören.

Verarbeitung: Die Verarbeitung ist Top, lediglich der farbige Druck auf der rutschsicheren Folie wirkt, technisch bedingt, etwas Grisselig.

Einsatz: Ich verwende das WAH ganz normal "In-Line" vor dem Verstärker.

Gesamt: Das "Morley George Lynch Dragon II Wah" ist wohl weder ein Schnäppchen, noch ein Alleskönner. Die beiden authentischen Sounds, die Funktion des "offenen" WAHs und nicht zuletzt die tolle Umsetzung und Verarbeitung haben mich jedoch überzeugt. Wer der asiatischen Schriftzeichen nicht mächtig ist sollte noch folgendes wissen: Rechts ist die "IN"- und links die "OUT"-Buchse.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound

Modernes Wah

Sebastian578, 17.11.2009
Das Morley George Lynch Dragon II Wah ist ein ausgezeichnetes, mordernes Wah-Pedal. Es hat einen sehr charakteristischen Klang und fügt sich bestens in den Gitarrensound ein. Mit Hilfe des "Wow"-Schalters lässt sich auch ein "Wow-Effekt" beim Gitarristen erzeugen, denn diese Funktion bitte einen wirklich einzigartigen Sound.

Das Pedal lässt sich bestens bedienen, alle Regler arbeiten genau so, wie man es sich vorstellt.
Ohne Zweifel ist das Dragon II ein Wah-Pedal, das genau den Sound bringen kann, den man sucht. Allerdings, und deshalb der Abzug im Sound, lassen sich die Frequenzen nicht beeinflussen und so erfüllt es vielleicht nicht jeden Wunsch. Für eine Weiterentwicklung sollte man den "Contour"-Regler des Bad Horsie übernehmen.

Insgesamt ein Produkt, dass ich mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
199 €
Sie sparen 15,38 % (36,18 €)
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
WahWah Pedale
WahWah Pedale
Entweder man liebt das WahWah oder man hasst es. - Die meisten Gitarristen lieben diesen cha­rak­te­ris­ti­schen Sound.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Roland Go Piano Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal Vox Adio Air GT M-Audio BX8 D3 IK Multimedia iRig Pro I/O Behringer DeepMind 12D tc electronic Sub 'N' Up Mini Octaver Mooer Red Truck IsoAcoustics ISO-Puck set the box pro DSP 115
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
Für Sie empfohlen
Roland Go Piano

Roland Go Piano Digital Piano - 61 keys (Ivory Feel and Box-shape Keys with velocity), 128 stimmig polyphone, Bluetooth 4.2, Midi Format Conforms to GM2, Sounds: 10 Piano, 7 E-Piano, 7 Organ, 16 Other (inkl. Drum Set und SFX Set),...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal

Boss GT-1B Bass Multi FX, Effektpedal, Bass Multi Effect, 90 Effekt-Typen, 32 Sekunden Looper, ca. 7 Stunden Spielzeit im Batteriebetrieb, 99 Presets, 99 Userpatches, 3 Fußtaster, 1 Expression Pedal und 1 zusätzlicher Fußschalter/Expression-Pedal Eingang, USB Anschluss für die Verwendung eines...

Zum Produkt
219 €
Für Sie empfohlen
Vox Adio Air GT

Vox Adio Air, E-Gitarrencombo, 50W Verstärker mit hohem Schalldruck, 2 x 3"-Lautsprecher für einen breiten Stereo-Sound, VET-Modelingtechnologie für authentische Amp-Sounds, bis zu 23 überzeugende Verstärkermodelle, bis zu 19 hochwertige Effekttypen, "Tone Room" Software für den Zugriff auf alle Adio-Funktionen, AUX-Eingang...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
(1)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia iRig Pro I/O

IK Multimedia iRig Pro I/O; Universelles Audio- und MIDI-Interface für Mobile-Devices und Computer; Kombi-Eingang XLR und 6,3 mm Klinke für Mikrofon-, Line- und Instrumenten-Signale; hochwertiger Vorverstärker mit regelbare Verstärkung; hochwertige ADDA-Wandlung mit bis zu 24 Bit / 96 kHz; regelbarer...

Zum Produkt
165 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Sub 'N' Up Mini Octaver

tc electronic Sub 'N' Up Mini Octaver, Effektpedal, Octaver, kompakte Pedalgröße, fortgeschrittener, polyphoner Oktavgenerator bietet blitzschnelles Noten Tracking und astreine Oktav-Klänge, TonePrint-enabled: Laden Sie Signature Tones in das Pedal mit der freien TonePrint App oder gestalten Sie Ihre eigenen Reverb-Effekte...

Zum Produkt
109 €
Für Sie empfohlen
Mooer Red Truck

Mooer Red Truck, Multieffektgerät für E-Gitarre, 8 Effekte in einem Gehäuse (Boost, Overdrive, Distortion, Tremolo, Phaser, Chorus/Flanger, Delay, Reverb), keine Menüs sondern Regler für jeden Parameter, integriertes Stimmgerät, verschiedene Routing Optionen, integrierte Speaker Simulation, separate Fußschalter für Drive, Dist, Mod,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
IsoAcoustics ISO-Puck set

IsoAcoustics ISO-Puck 2er Set, Universelles Monitorstativ-Set (2 Stück); entkoppelt das Lautsprechersignal vom Untergrund; Standfläche je Puck (Durchmesser x Höhe): 62 x 35 mm; Maximale Tragkraft: 9 kg pro Puck; Lieferumfang: 1 x ISO-PUCK Stativ-Set (2 Stück), Aufbauanleitung

Zum Produkt
59 €
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 115

the box pro DSP 115, aktiver 15" 1" Lautsprecher mit 1400 Watt, Class D Endstufe, 15" Woofer und 1,45" Kompressions Treiber, eingbauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 136 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
249 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.