• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Morley Clw Classic Wah

Wah Wah Pedal

Die Firma Morley ging mit ihren Wah Wah-Pedalen immer schon etwas andere Wege als die Konkurrenz. Anstelle des üblichen anfälligen und geräuschvollen Potis verwendete man von jeher elektro-optische Potis, die leise arbeiten und sehr zuverlässig sind. Im schlimmsten Fall muss das Lämpchen ausgetauscht werden, was aber einfach und vergleichsweise billig ist. Auch vom Sound her unterscheiden sich die Morleys von den Mitbewerbern, indem der Wah-Effekt über einen deutlich größeren Frequenzbereich möglich ist. Das ist der typische 70s und 80s Wah Sound - klassisch, aber etwas sauberer als die alten Hendrix- oder Claptonsounds in den 60ern.

  • roadtauglich
  • 70er Jahre Sound
  • Classic Wah
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Clavi
  • Funk

Weitere Infos

Wah Wah Pedal Ja
Volumenpedal Nein
Dynamic Wah Nein
Verzerrer Nein
True Bypass Ja
34 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.9 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
19 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound

Bissl arg näselnd

cue.big, 03.04.2017
Vom Sound her näselt es mir zu sehr, der Sound wird auch sehr dünn (jeweils bezogen auf Singlecoils). Das kann natürlich auch gewollt sein und für bestimmte Sachen gut klingen, aber als "All-Round" Wah würde ich es nicht bezeichnen.

Die Anschalterei über den Extra-Schalter nervt mich mittlerweile. Natürlich weiß man von dieser Art der Aktivierung vor dem Kauf und vielleicht ist das auch einfach Gewöhnungssache. Ich konnte mich nie daran gewöhnen.

Verarbeitung ist gut, die LED ne feine Sache. Nachteil für Pedal-Boards ist die vergleichsweise enorme Größe. Bei mir geblieben ist das Teil, weil ich es Ende 2014 hier für einen aberwitzig günstigen Aktionspreis bekommen habe. Nochmal kaufen würde ich es mir allerdings nicht. Grund dafür ist allem voran der Sound - was natürlich Geschmacksache ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound

Morley Classic Wah: Das etwas andere Wah-Wah

DOP, 12.01.2012
Die Bedienung ist insoweit gewöhnungsbedürftig, als dass das Pedal durch einen gesonderten Trittschalter ein- oder ausgeschaltet wird und nicht wie meist üblich durch Durchtreten des Pedals selbst. Das Morley hat aber den Vorteil, dass man in jeder beliebigen Pedalstellung beginnen kann.

Die Features sind die üblichen. Das Morley ist allerdings erheblich breiter als die üblichen Verdächtigen von Dunlop oder Vox. Man kann es auch nach vorne über einen Winkel von 90 Grad nach unten treten, was zunächst ungewohnt ist.

Beim Sound scheiden sich wahrscheinlich die Geister: Der Sound unterscheidet sich m.E. erheblich von Dunlop, Vox & Co, er ist eigenständig, aber irgenwie "elektronischer" und ich empfinde ihn in den Höhen unangenehmer als das Dunlop Cry Baby. Wer den "klassischen Wah-Sound" will, sollte lieber zu einem anderen Pedal greifen. Irgendwie hat der Sound aber auch etwas: Zusammen mit einem Delay lassen sich hier interessante "Klangteppiche" erzeugen.

Die Verarbeitung ist tadellos. Die optische Abnahme der Pedalbewegung verspricht verschleißfreien Spaß, bei Dunlop, Vox und Co. wird nach einiger zeit der Austausch des Poti fällig. Das ist hier nicht zu erwarten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
89 €
Sie sparen 15,85 % (16,76 €)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
WahWah Pedale
WahWah Pedale
Entweder man liebt das WahWah oder man hasst es. - Die meisten Gitarristen lieben diesen cha­rak­te­ris­ti­schen Sound.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Varytec LED Theater Spot 100 3000K Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Fender Standard Telecaster MN BB Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Arturia KeyLab Essentials 61 Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4 Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essentials 49
(4)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Fender Standard Telecaster MN BB

Fender Standard Telecaster MN BB E-Gitarre, Mexiko, Erle Korpus, Ahorn Hals, Modern C-Shape, Ahorn Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 648mm Mensur (25,5"), 2 Standard Tele Single Coil Tonabnehmer, 3 weg Schalter, Volume und Toneregler, Standard Brücke mit Saitenführung...

Zum Produkt
598 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 61

Arturia KeyLab Essentials 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4

Stairville Octagon Theater 20x6W 4er Tourpack inkl. Flightcase, 20x6W CW/WW/A, Komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater 20x6W im stabilen Road Case. Professioneller LED Theater Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur. Der Octagon Theater ist ein DMX gesteuerter Theater Scheinwerfer,...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 49

Arturia KeyLab Essentials 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.