Kundencenter – Anmeldung

Moog Sound Studio: Mother-32 & DFAM

1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Es ist ein Moog
n4Sphere, 07.06.2021
Jeder Mensch träumt von bestimmten Dingen, Urlaub, Wohlstand usw. Ich träume schon seit zig Jahren von ein Moog. Als ich vor mehr also 20 Jahre das erste mal einen Minimoog in einem Museum sah, war es um mich geschehen. ICH muss einen Moog haben und jetzt war es an der Zeit endlich mal einen Moog zu kaufen und es wurden gleich 2 :)

Semimodular ist mir ein Begriff, aber das ganze Hardware Synth Thema noch recht neu. Meine Ansprüche deswegen auch recht bescheiden. Ich sehe einen Knopf drücke oder drehe ihn und schaue was dabei rauskommt. :) Und das können die beiden Moogs sehr gut. DFAM ist richtig schräg aber echt geil was da alles raus kommt und dann in Kombination mit CV und Mother - the next level of sound design.

Das ganze Set macht viel Spass, weil man damit einfach loslegen kann. Der Audio Summiere klingt gut und ist einfach zu bedienen. Mithilfe der ganzen Vorlagen und Presets kann man direkt los starten. Ich bin mehr als zufrieden mit meinem Kauf und spare schon für den Subharmonicon.

Nachteile kann ich keine erkennen, weil ich weiß was ich erwarten kann und mich auf die Limitierungen einlassen will!

Das einzige was ich bereue, man muss sofort alles aufnehmen, nicht abwarten. Sobald man den Stecker in die Dose drückt - PRESS REC!!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Moog Sound Studio: Mother-32 & DFAM

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Samstag, 25.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Testfazit: