Moog One - 16

Beobachter

16-stimmiger polyphoner Analog-Synthesizer

  • 3 neu entwickelte VCOs pro Stimme: analoger Oszillator mit stufenloser Überblendung von Dreieck über Sägezahn zu Rechteck, Pulsweitenmodulation, Hard Sync, Ringmodulation und FM
  • 2 unabhängige Filter Pro Stimme: Multimode State Variable Filter (Tiefpass-, Hochpass-, Bandpass-
  • Notch-Charakteristika) und klassischer Ladder-Filter (Hochpass- / Tiefpass-Charakteristika mit 6 - 24 dB/Okt.)
  • Filter können parallel und seriell genutzt werden
  • analoger Rauschgenerator mit 6 Klangfarben und eigener AR-Hüllkurve
  • analoger Mixer für Oszillator-Pegel, Ringmodulator, Rauschen und externem Audioeingang inkl. Filter-Routing
  • 3 DAHDSR-Hüllkurven mit Loop-Mode, Synchronisation und Skalierung
  • 4 LFOs mit 4 Wellenformen - Frequenzbereich von 0,001 - 1000 Hz
  • flexible Modulationsmatrix
  • 3-fach multitimbral mit Split-, Layer- und Stack-Modi
  • Arpeggiator und Sequenzer pro Part
  • klassische Modulationseffekte, Vocoder und Eventide Halleffekte pro Part und für Master Ausgang
  • 61-Tasten Fatar TP-8S Premium-Tastatur mit Anschlagsdynamik und Aftertouch
  • Pitch- und Modulationsrad
  • druckempfindliches X/Y-Touchpad
  • komfortable und übersichtliche Bedienung durch großes Farb-Display
  • 73 Drehknöpfe und 144 Taster
  • Abmessungen (B x T x H): 107 x 51 x 18 cm
  • Gewicht: ca. 20,4 kg
  • inkl. externem Netzteil

Anschlüsse:

  • MIDI Eingang / Ausgang
  • 2 x USB-Anschluss
  • LAN-Anschluss
  • 1 x 6,3 mm Audio Eingang
  • 1 x XLR/TRS-Combo Audio Eingang
  • 2 x 6,3 mm Kopfhörerausgang
  • 4 x 6,3 mm Audio Ausgang
  • 4 x 6,3 mm Insert
  • 5 x 6,3 mm CV / Gate Eingang
  • 4 x 6,3 mm CV Ausgang

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 61
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Ja
Keyboard Split Ja
Modulation Wheel Ja
Anzahl der Stimmen 16
Tonerzeugung Analog
MIDI Schnittstelle 1x in, 1x Out
Speichermedium Intern
USB Anschluss Ja
Effekte 4 Multieffektprozessoren
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 4
Digitalausgang Nein
Display Ja
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Moog One Baustelle
Andromedaner, 19.05.2019
Leider stimmt die Intonation nicht Moog arbeitet daran. C0- G1 ist nicht nutzbar. Das Gerät heizt sich im LOW FanMode schnell auf 40 Grad hoch. Die Möglichkeiten sind enorm, ein polyfones System mit vielen Modulationsmöglichkeiten und Einstellungsmöglichkeiten.
Er braucht viel Aufmerksamkeit auch beim Pegeln. Die Lüfter und die Intonation führen zur Abwertung in Gesamt und Verarbeitung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Das Highlight an Entwicklung eines POLYMOOG ohne Makel
RcM2019, 19.04.2019
Ein Gerät, auf das ich sehr lange gewartet habe, in das ich höchste Erwartung gesetzt habe, das mein Erspartes ganz schön dezimiert hat,
ABER: Es hat sich gelohnt.
HERVORRAGENDE VERARBEITUNG + HERVORRAGENDE BAUTEILE + HERVORRAGENDE INTERNE VERSCHALTUNG + HERVORRAGENDER SOUND.
Übersichtliches, trotzdem klares überzeugendes Design und überwältigend, vielfältige Zugriffsmöglichkeiten in allen Sektionen.
Unzählige Modulationsquellen und Möglichkeiten interner und externer Art.
Vielfältige Effektsektionen von extrem hoher Qualität mit ebenso exakter und hochsensibler Bedienbarkeit.
Endlose und einfache Speichermöglichkeiten.

Einziges Manko: Arpeggiator und Sequenzer übernehmen und speichern nicht problemlos die Anschlagsdynamik.
Nachträglich jedoch lässt sich alles anpassen, ist aber aufwändig und gewöhnungsbedürftig.

Das deutsche Handbuch ist insgesamt sehr leicht verständlich,
lediglich fehlt eine grafische herausklappbare Darstellung der Bedienoberfläche,
die Erklärungen in der Anleitung verständlicher machen würde.

Insgesamt verdient der MOOG ONE aber die höchste Qualitätsstufe.
Es gibt keinen anderen polyphonen Synthesizer analog oder digital, der diese plausible vielfältige gut zugängliche Verschaltung bieten würde.
Dieser Synthesizer ist auf jeden Fall eine neue QualitätsStufe des klassischen Analogsynthesizers.
Mit diesem Synthesizer, der ja eigentlich 3 aufeinander abgestimmte Synthesizer beinhaltet, mit seinen Effekten und dem Sequenzer lassen sich Gesamtproduktionen erstellen.
Aus dieser Perspektive ist der Preis und auch die lange Produktionszeit gerechtfertigt.
So ein hochqualitatives Gerät wird natürlicherweise kein Massen-Fließband-Produkt sein.
Hier spürt man bei jeder Bedienung und Funktionsweise, die sensible hervorragend überlegte Entwicklung und Handarbeit von Elektronikern und Musikpraktikern.

Dies sage ich als ein Studioenthusiast, der bereits mit AKS Korg Roland Yamaha monophonen und polyphonen Synthesizern und vielen Effektgeräten gearbeitet hat und den der hohe Preis von Moog-Synthis immer abgehalten hat. Bis jetzt hat mich bei Moog Ausstattung und Preis nicht überzeugt, ganz anders bei MOOG ONE - hier habe ich den hohen Preis gerne bezahlt und finde ihn gerechtfertigt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
8.699 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak

Arturia MicroFreak; Hybrid Synthesizer; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und Texturer; analoger State Variable Filter (-12 dB/Okt.) mit...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCaptur e Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfa ngen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige A mp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simula tionen, Unterstützung von...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Po lyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonaf ide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege u nd mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit,...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

(1)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Drum

IK Multimedia UNO Drum; Analog/PCM-Drumcomputer; 6 echte analoge Stimmen für Kick, Snare, Clap und Hi-Hat; 12 PCM-Stimmen mit 54 Samples; frei kombinierbare Analog- und PCM-Klänge mit 11-stimmiger Polyphonie; Drumsounds über zahlreiche Parameter wie Level, Tune, Decay etc. editierbar; analoge Verzerrungs-...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.