Moog MF-103 Phaser

12-Stage Phaser

Eine der besten Möglichkeiten einer Aufnahme mehr Lebendigkeit und Bewegung zu verleihen, ist der Einsatz eines Phasers. Mit dem MF-103 kann man eine ganze Reihe interessanter Wirbel-, Schimmer- und Vibrationseffekte erzeugen, eben ganz neue Klangstrukturen. Mit dem MF-103 lassen sich einerseits langsame, feine Phaserklänge, die auf unterbewusstem Level ablaufen, erreichen, andererseits aber auch so schnelle, dass der Klang des Instruments nicht wiederzuerkennen ist.

  • Gehäuse: schwarze Bedienoberfläche mit Seitenteilen aus Hartholz - hervorragend analoges Design
  • Abmessungen: 22,8 x 15,2 x 6,3 cm
  • Nettogewicht: ca. 1,0 kg
  • Frachtgewicht: ca. 2 kg, inklusive Netzteil und Bedienungsanleitung.
  • Stromversorgung: 9V AC Netzteil

Bedienoberfläche:

  • Amount: Drehregler zur Einstellung des Phaser Effekts durch den LFO Ausgang
  • Lo/Hi: Schalter zum Wählen des tiefen LFO Bereichs (0.01Hz bis 2.5Hz) und des hohen Bereichs (1.0 Hz bis 250Hz)
  • Rate: Drehregler zur Einstellung der LFO Frequenz von einem Regelbereich 250:1
  • Drive: Drehregler zur Steuerung des Phaser-Eingangssignals
  • Output Level: Drehregler zum Mischen des Phaser-und Bypass-Signals
  • On/Bypass: robuster, knacksfreier Fußschalter
  • Sweep: Drehregler zur Einstellung der Phaser Frequenz in einem Bereich von sechs Oktaven
  • 6/12-Stage: Schalter zum wählen zwischen 6-stufigem bzw. 12-stufigem Modus
  • Resonance: Drehregler zur Einstellung der Höhe und Stärke der Peaks des Phaser Frequenzgangs
  • Level-LED: dreifarbiges LED zur Steuerung der Stärke des Eingangssignals
  • LFO-LED: zur Anzeige der LFO Rate
  • Bypass: zweifarbige LED zur Anzeige des Phaserstatus An oder Bypass

Anschlussfeld:

  • Audio In: geeignet für Instrumenten- oder Linesignale von -16 dBm bis +4 dBm. Die Eingangsimpedanz beträgt 1mOhm
  • Audio Out: zum Anschluss an einen Mixer oder Verstärker, Nennwert beträgt -4 dBm. Ausgangsimpedanz beträgt 5 kOhm
  • Aux Out: Nennwert beträgt -4 dBm, Maximalpegel beträgt +8 dBm, Ausgangsimpedanz beträgt 5 kOhm
  • Sweep In: zur Einspeisung eines externen Signals +/-2,5 Volt für den zweiten 6-Stage Phaser-Schaltkreis, anstelle des LFO Eingangs. Die Eingangsimpedanz beträgt 50 kOhm
  • LFO Out: liefert LFO-Wellenform (Dreieck-Wellenform, +/- 2,8 V) oder zum Anschluss anderer spannungssteuerbarer Geräte. Die Ausgangsimpedanz beträgt 600 Ohm
  • Sweep, Resonance, Rate, Amount: für den Anschluss der Moogerfooger EP-1 oder eines baugleichen Expression Pedales sowie Steuerspannungen über Mono- oder Stereoklinkenstecker
  • +9V: Netzteil Buchse zum Anschluss des mitgelieferten AC 9 Volt Netzteils
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Chorus Epiano
  • Phase Guitar
  • Phasewah Guitar

Weitere Infos

Basspedal Nein
Blaswandler Nein
MIDI Controller Nein
Filter Nein
Effekte Ja
Sequenzer Nein
Produktspezifische Erweiterung Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Moog MF-103
35% kauften genau dieses Produkt
Moog MF-103
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
321 € In den Warenkorb
Strymon Mobius
7% kauften Strymon Mobius 499 €
Moog mF-Flange
6% kauften Moog mF-Flange 189 €
Eventide H9 Max Harmonizer
5% kauften Eventide H9 Max Harmonizer 649 €
MXR M290 Mini Phase 95
5% kauften MXR M290 Mini Phase 95 109 €
Unsere beliebtesten Chorus/ Flanger/ Phaser
38 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
16 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

I Moog Di ;-)

Dantschge, 27.03.2011
Ich bin so glücklich, dass ich die Moogerfooger entdeckt habe, weil sie einfach das hochwertigste und vielseitigste darstellen, was ich bisher an Effektpedalen kennen gelernt habe.

Da ist zum Einen die imposante Erscheinung der hochwertig verarbeiteten, aus Holz und Metall und stabilen Drehknöpfen und Schaltern bestehenden Gehäuse, die doppelt so groß sind, wie ein übliches Effektpedal. Der Faktor zwei reicht allerdings bei Weitem nicht, um die überlegene klangliche Qualität zu beschreiben und die Flexiblilität der Einstellmöglichkeiten, um sowohl Anpassungen an den persönlichen Geschmack und die Stilrichtung, wie auch an das Instrument optimal gestalten zu können. Ich spiele einen 7-saitigen Fretless-Bass und hatte bisher auch mit speziell für Bassinstrumente deklarierten Effekten so meine Probleme ob des mächtigen Tonumfangs meines Instruments. Das ist anders geworden, seit ich die Moogerfooger benutze.

Die tiefgreifenden Modulationseffekte, vor allem des 12-Stage-Phasers bei hoch aufgedrehter Resonanz und großer Modulationsweite bei gleichzeitig sehr niedriger LFO-Frequenz und an den Tonumfang des tiefen Bassinstruments angepasstem Frequenzbereich des Filters (Sweep) ist ein Klang, der mich tief beeindruckt hat und meinem Instrument zu einer klanglichen Intensität verhilft, die ich noch von keinem anderen Effektpedal oder elektronischen Multieffekt gehört habe. Dabei behält die Musikalität und Wärme des Klanges immer die Oberhand und nichts wirkt (auch bei noch so extrem eintestellten Parametern) irgendwie künstlich oder aufgesetzt. Und man erkennt noch gut den Eigenklang des ursprünglichen Instruments.

Für ein modales Solo mit über dessen Dauer gleichbleibender Tonalität bietet sich auch ein anderer Betriebsmodus an, der an den Klang eines Frequenzmodulators erinnert: Die Frequenz des LFO auf den Grundton des Solo-Akkordes einstellen (der LFO lässt sich durch Wahlschalter und Drehregler zwischen 0,01 und 250 Hz stufenlos einstellen) und einfach darüber solieren. Sogar hier ist dem Gesamtklang eine Musikalität nicht abzusprechen bei aller Abgefahrenheit eines frequenzmodulierten Klanges, der sich dabei ergibt.

Insgesamt finde ich die Moogerfooger als das flexibelste und bestklingende, was ich jemals gehört habe (vielleicht abgesehen von einem echten Moog-Synthesizer, der in meiner Jugendzeit gerade erfunden worden war und dessen Faszination ich schon damals erlegen bin, mir aber niemals ein solches Instrument leisten konnte). Im Zusammenspiel mit meinem 7-Saiter-Fretless-Bass ist das eine erhebliche Erweiterung meines klanglichen Spektrums (sicherlich auch für jedes andere elektronische Instrument), die praktisch für jedes Stück einen andersklingenden, aber immer passenden Sound bereithält.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Top Phaser mit vielen Möglichkeiten und wenig Schatten

Markus542, 23.07.2018
Bin seit Jahren vernarrt in die Moogerfooger und Minifooger Pedale. Was Klang, Haptik, Modularität angeht, gibt es wohl kaum etwas vergleichbares, dazu die coole Testlabor Optik und ich weiß, wohin mein Gehalt verschwindet...

Der MF 103 Phaser macht da kaum eine Ausnahme, der Klang ist klasse und sehr flexibel, der LFO bietet einen enormen Umfang von nicht wahrnehmbar bis unüberhörbar.

Besonders genial ist der LFO Output, den man zum einen in jeden Beliebigen Eingang des Pedals zurück füttern kann, den man aber auch in andere CV gesteurte Geräte einbringen kann, bei meinen Minifoogern kann ich ihn z.B. nutzen, um die Tremolo Geschwindigkeit, die Ringmodulator Frequenz oder das Öffnen/Schließen des Lowpass Filters zu kontrollieren, und das natürlich auch bei deaktiviertem Phaser, da der LFO permanent seinen Job leistet. Das ist absolut genial.

Zur Bedienung ist zu sagen, dass viele Möglichkeiten auch mehr Übung verlangen und dass die Moog Anleitung (leider nur auch Englisch) das Gerät im Detail und vollwertig erklärt.

Zwei Dinge gefallen mir allerdings im Augenblick nicht.

Punkt eins sind die Regler, die zwar alle gut und rund laufen, aber auch recht rau (auch akustisch wahrnehmbar) und viel weniger "satt" als bei meinen vier anderen Moog Pedalen. Wie gesagt, für sich genommen laufen sie gut, im Vergleich können sie haptisch aber nicht mithalten.

Der zweite Punkt ist der Phaser Sound selbst.

Auch hier kann man für sich allein gesehen von einem sehr gut klingenden, hochwertigen und wahnsinnig flexiblen Effekt sprechen, vergleiche ich ihn aber mit meinem alten EHX Sovtek Phaser, kann er nicht mithalten. Das kann natürlich auch Gewöhnung sein, da der Sovtek ein echter Klassiker ist, den man auf unzähligen Aufnahmen gehört und sich daran gewöhnt hat, ich empfinde den Moog einfach als "kälter", weniger lebendig und mittenbetont. Dafür hat der Sovtek seine eigenen Probleme, wie den deutlichen Lautstärke Verlust, der beim Moog per Drive und Output Regler ausgeglichen werden kann.

Der Moog ist jedenfalls weitaus mehr als nur ein Effektpedal, er kann auch zum Mittelpunkt des Setups werden, bietet enorme Möglichkeiten, erstklassigen Sound ohne Nebengeräusche und ist eine wahre Spielwiese für Experimentierfreudige. Das beweist er natürlich besonders im Zusammenspiel mit anderen Moog Pedalen, bzw. Geräten mit CV IN Fähigkeiten.

Antesten sehr zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Moog MF-103
(38)
Moog MF-103
Zum Produkt
321 €

Moog Moogerfooger MF-103 12-Stage Phaser, für die Erzeugung von Wirbel-, Schimmer- und Vibrationseffekten. Audio In Instrument/Line Signale, Audio Out: Für Mixer/Verstärker, Aux Out, Sweep In: für...

  • Basspedal: Nein
  • Chorus: Nein
  • Flanger: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • MIDI Controller: Nein
  • Phaser: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Ja
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
Moog MF-101
(64)
Moog MF-101
Zum Produkt
310 €

Moog Moogerfooger MF-101 Tiefpass Filter, Dieser erstklassige Moog Filter veränderte den Klang der gesamten elektronischen Musikwelt.Gehäuse: schwarze Bedienoberfläche Hartholz-Seitenteilen. Regler...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • MIDI Controller: Nein
  • Filter: Ja
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
Moog MF-102
(49)
Moog MF-102
Zum Produkt
305 €

Moog Moogerfooger MF-102 Ring Modulator, vollständig analog aufgebauter Ring Modulator. Spreizt die Töne im Frequenzspektrum. Die Effekte reichen vom langsamen, samtigweichen Tremolo über das...

  • Art des Effekts: Ringmodulator
  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • MIDI Controller: Nein
  • Filter: Ja
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
Moog CP-251
(26)
Moog CP-251
Zum Produkt
389 €

Moog Moogerfooger CP-251 Control Prozessor, besitzt klassische Schaltungen zur Erzeugung, Veränderung und Anordnung von Kontrollspannungen bzw. Steuersignalen. In Verbindung mit einem oder mehrerer...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • MIDI Controller: Nein
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Ja
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testberichte
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modulationseffekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modulationseffekten gänzlich vorbei zu kommen.
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S2 MK3 Native Instruments Komplete 12 iZotope RX 7 Advanced Boss VE-500 Vocal Performer iZotope Spire Studio the t.bone Ovid System CC 100 RC Shure Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR Stairville DDS-405 LC DMX 4 Ch. Dimmer Swissonic Professional Router 2 Turbosound iP2000 V2 Fender SQ Jaguar Special Bass CAR Reloop Tape 2
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S2 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S2 MK3; DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, DJ-Performance-System mit 2 Kanälen plus Sample Deck-Kanal; 3-Band-EQ pro Kanal; Hot Cue-Buttons; 14 cm Präzisions-Jogwheels; 16 RGB Pads;, Pro Mixer Layout; inklusive TRAKTOR PRO...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete 12

Native Instruments Komplete 12; Plugin-Bundle bestehend aus Software-Instrumenten und Sample-Librarys von Native Instruments; insgesamt 45 Instrumente und Effekte enthalten, wie z.B. Form, Replika, Strummed Acoustic Guitar, Una Corda, Discovery Serie "India", Reaktor 6 inkl. Blocks, Kinetic Metal, Kontakt 6 u.v.m.,...

Zum Produkt
589 €
Für Sie empfohlen
iZotope RX 7 Advanced

iZotope RX 7 Advanced (ESD); Audiorestaurations-Software; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Instant Process für schnelle Auto-Korrekturen im Spektrogramm; Dialogue Contour bietet eine auf Sprache zugeschnittene Tonhöhenkorrektur zur Anpassung einzelner Worte in Dialogen; Dialogue De-reverb reduziert oder...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
Boss VE-500 Vocal Performer

Boss VE-500 Vocal Performer - Moderne Vocal-Multieffekt-Stompbox für singende Gitarristen, Automatische Anpassung von Harmonien und Tonhöhe auf Basis neu entwickelter BOSS Algorithmen für lückenloses Tracking und einen natürlichen Sound, Umfangreiche Effektauswahl, speziell abgestimmt auf Vocals; Enhance-Sektion für den Grundsound +...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
iZotope Spire Studio

iZotope Spire Studio; mobiles Recording-Studio mit Akkubetri eb; eingebautes Mikrofon für Aufnahmen in Studioqualität; Ak kubetrieb ermöglicht mobiles Aufnehmen für mindestens 4 Stun den; automatischer Soundcheck auf Knopfdruck für optimalen A ufnahmepegel; bis zu 8 Spuren pro Projekt; zwei professionel...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
the t.bone Ovid System CC 100 RC Shure

the t.bone Ovid System CC 100 RC Shure, Kondensator Clipmikr ofon für das Ovid System, einfache Installation mit verschie denen Instrumentenhalter (optional), Niere, 20 - 20.000 Hz, flexibler Schwanenhals für einfache Ausrichtung am Instrume n, inkl. Schaumstoff-Windschutz, abnehmbares Kabel mit...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR

Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR, 6in1 LED Flat Par. Der neue SePar ist ein LED Scheinwerfer, welcher durch sein, einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis besticht. Fünf kraftvolle Hexa-Color LEDs in den Farben Rot, Grün, Blau, Amber, Weiß und UV sorgen...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Stairville DDS-405 LC DMX 4 Ch. Dimmer

Stairville DDS-405 LC DMX 4 Channel Dimmer with Local Control, kompakter vierkanaliger Dimmerpack mit integrierten Fadern zur Steuerung am Gerät, Einzelkanal-Fader und Master-Dimmer, vier Schutzkontakt-Steckdosen zum Anschluss der Scheinwerfer, Display mit vier Tasten zur Konfiguration, unabhängige DMX Adressierung pro Kanal...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Swissonic Professional Router 2

Swissonic Professional Router 2, Wireless Dual Band Router ( 2,4 und 5 GHz), 19'' / 1 HE, Diversity, abnehmbare Antennen, 1x WAN-Port, 4x LAN Port (100 Mbps), verriegelbare Neutrik RJ 45 Stecker an der Vorderseite, WLan Standards IEEE 802.1 1a,...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Turbosound iP2000 V2

Turbosound iP2000 V2,1,000W Powered Modulare Säulenlautsprecher mit 1x 12 " Subwoofer, 16 x 2.75" Neodym-MittenTreiber und 1x 1" kompressions Treiber, Klark Teknik Spatial Sound Technology, Digital Mixer, Bluetooth Audio Streaming und iPhone / iPad Fernbedienung, Abmessungen SUB 485 x 420...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ Jaguar Special Bass CAR

Fender Squier Jaguar Special Bass SS CAR E-Bass, Vintage Modified, Agathis Korpus, Ahorn C-Shape Hals, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbret, 20 Bünde, 1x J Style und 1x Split Single-Coil Pickup, 3ply. Black Pickguard, kurze Mensur 762mm (30"), Werksbesaitung mit Fender 5250XL...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Reloop Tape 2

Reloop Tape 2, Audio Recorder im stylischen Kassetten-Retro-Look, direkte und einfache Aufnahme auf microSD-Karte per Knopfdruck, besonders portabel durch integrierten Akku mit einer Laufzeit von bis zu 6 Stunden, Anschluss von Line- oder Mikrofonquellen, z.B. Mixer oder dynamische Mikrofone, THRU-Ausgang...

Zum Produkt
149 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.