Mooer VEM Box

Multieffektprozessor für Gesang

  • 8 Effektmodule & 54 Effekttypen
  • 40 Werks - & 40 User-Presets
  • integrierter Looper mit 16 Sekunden Aufnahmezeit
  • Vocoder-Funktion und Patch Pre-Select Recall Funktion
  • zuweisbares Expression Pedal
  • Stromversorgung: mitgeliefertes 9V DC Netzteil oder 4 x AA Batterien
  • Maße (TxBxH): 158 x 237 x 63 mm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Doubling
  • Formant
  • Hall
  • Minor Choir
  • Satan
  • Stutter

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Mooer VEM Box
69% kauften genau dieses Produkt
Mooer VEM Box
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
119 € In den Warenkorb
Boss VE-20 Vocal Performer
14% kauften Boss VE-20 Vocal Performer 259 €
Boss VE-2
5% kauften Boss VE-2 189 €
Boss VE-1
4% kauften Boss VE-1 145 €
Boss RC-202
1% kauften Boss RC-202 249 €
Unsere beliebtesten Vocalisten
21 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
16 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Der Preis macht´s auf jeden Fall interessant

Timothyus, 17.06.2014
Ich habe schon länger nach einer Möglichkeit gesucht, "on the road" bzw. netzunabhängig transportabel einen möglichst guten Klang der Stimme zu realisieren. Ich hatte lange schon mal das Boss VE20 im Auge, aber begrenzte Mittel hatten mich noch von einem Kauf abgehalten. Jetzt habe ich die Mooer VEM Box zum halben Preis entdeckt, da konnte ich nicht mehr wiederstehen.

Meine Erwartungen hat es bis jetzt im Grossen und Ganzen positiv erfüllt, auch wenn da einige Mankos sind.

Das mitgelieferte Schaltnetztteil -kein Wunder bei dem Preis- brummt. Auch bei einem besseren Spulennetzteil bleibt noch ein leises Fiepen im Hintergrund, nebengeräuschfrei wurde es erst bei Batteriebetrieb, doch der ist bei mir ohnehin angesagt.
Wichtig war mir die Batterielaufzeit und mit vier 2400er-AA-NimH-Akkus hält es auf jeden Fall über zwei Stunden durch, das ist für meine Zwecke ausreichend, auch wenn ich da beispielsweise mit Boss-Geräten bessere Erfahrungen(bei 6 AA über 6 Stunden) mache. Auch was Stabilität betrifft sind die Boss-Geräte(Metall rundherum) vorne, aber dafür ist die Mooer-Box(Bodenplatte Metall, Rest Kunststoff) leichter.
Vom Sound her ist zwar alles etwas synthetisch(da hilft auch die Tube-Emulation wenig) angehaucht, aber es ist bei richtiger Einstellung eine klare, kraftvoll dynamische Stimme zu vernehmen, das ist bei Strassenmusik-Setups mit kleinen Verstärkern nicht selbstverständlich. Die Einstellungen sind fast alle in 10er-Rastern vorgegeben, das geht zwar schnell, ist aber bei manchen Einstellungen zu grob. Die Effekte klingen fast alle gut, aber in manchen Situationen sind es nur Nuancen, die beispielsweise bei Hall und Echo zwischen grossem Raumeindruck und vermatschtem Lärm unterscheiden. Bei meinem mobilen 30-Watt-RMS-Akkuverstärker mit 8"-BG20-Speaker und kleinem Horn hatte ich auch ohne Noise-Unterdrückung keine Feedbackprobleme, wie es bei grösseren Anlagen dazu aussieht, dazu kann ich noch nichts sagen.
Der Looper funktioniert grundsätzlich gut, man muss aber ganz genau im Timing starten und stoppen, sonst wir es nicht rund. Die Box scheint wohl keine Funktion wie bei Boss zu haben, die automatisch die Loops rund macht, wenn der Schlusspunkt der Sequenz nicht exakt getroffen wurde.
Der Vocoder erstaunt mich am meisten, der funktioniert mit dem durchgeschleiften Gitarrensignal besser als erwartet und der soll ja als Spezialeffekt auch ruhig synthetisch rüberkommen. Achja, der Eingang des durchgeschleiften Gitarrensignals schaltet das Gerät bei Batterie-Betrieb an und nicht der Mikrofon-Eingangsstecker(XLR mit Klinke kombiniert), wie die nur in englisch gefasste Bedienungsanleitung behauptet. Wenn man also das Gerät im Batterie-Betrieb ohne Gitarre betreiben will, sollte man trotzdem noch einen Klinkenstecker zum Einschalten dabei haben.
Die Bedienung mit dem zweistelligen Display und zwei Knöpfen wird nicht jedermanns Sache sein, ich habe Erfahrungen mit digitalen Geräten und kann einigermassen englisch, da hat man dann nach zwei, drei Stunden alle Funktionen gecheckt und verstanden. Naja, das spart Bedienelemente und Gewicht...

Alles in allem bin ich bis jetzt durchaus zufrieden mit dem Kauf, Mankos hatte ich angesichts des sehr günstigen Preises schlimmer erwartet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Macht Spaß und kann viel, aber kein High End...

jaku90, 21.05.2017
Ich habe mir die Mooer VEM Box zugelegt um mit meiner Band im Proberaum kreativ mit Gesangseffekten zu arbeiten. Und genau das kann man mit dem Gerät auch machen. Jedenfalls habe ich damit viel Spaß und meine Bandkollegen auch.
Natürlich darf man für diesen Preis kein High End-Produkt erwarten; da muss man realistisch bleiben. Aber im Proberaum und für den "kleineren" Einsatz ist es okay und hat verhältnismäßig viel drauf, wenn man erstmal herausgefunden hat, wie man das Gerät bedient...
Es nimmt der Stimme leider auch ziemlich viel Präsenz weg und übersteuert sehr schnell. Was auch störend ist, ist ein permanentes Grundrauschen. Aus diesem Grund werde ich das Gerät nicht im Dauereinsatz betreiben... Lediglich für ein paar kreative Einwürfe bei unserer hauseigenen Demo-Produktion...
Was allerdings wiederum sehr cool ist, ist der eingebaute Vocoder, der wirklich sehr gut anspricht und mit einer Durchschleifung des Gitarrensignals (oder anderes Signal über 6,3er Monoklinke) funktioniert. Alleine deswegen kann man sich das Gerät für dieses Geld zulegen!
Fazit: Schönes Spielzeug für die eigene Kreativität mit Abzügen im Sound und der Plastik-Verarbeitung - dennoch gutes Preis-Leisungs-Verhältnis!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Multieffekte
Multieffekte
Der Einzug der digitalen Technik in die Musik­elek­tronik macht den "Hall­raum" für den kleinen Mann bezahlbar
Online-Ratgeber
Gitarren-Multieffekte
Gitarren-Mul­tief­fekte
Haben Sie einen über­durch­schnitt­li­chen "Effekt­be­darf", dann kommt dieser Gitar­ren­mul­tief­fekt-Onlin­ebe­rater gerade recht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Denon DJ VL12 Prime ADJ Pro Event Table II Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table II

ADJ Pro Event Table II, klappbarer und stabiler Event-Tisch für DJs und ander Anwendungen, als Verkaufsstand, für Licht- und Tontechniker, kann einfach auseinandergesteckt werden und ist dann faltbar, sehr leichte Bauweise aus Aluminium, weiße Fronttafel für eigenes Logo (beidseitig montierbar,...

Zum Produkt
349 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.