Mooer Micro PreAMP 003 Power-Zone

Effektpedal

  • Preamp
  • fetter Boutique Sound mit US-Charakter
  • authentischer Sound eines Röhrenverstärkers
  • 3-Band EQ
  • True Bypass
  • Regler für Volume, Gain, Bass, Mid und Treble
  • Status LED
  • CH/CAB Schalter zum Wählen zwischen den Kanälen und Aktivieren der Speaker Simulation
  • Metallgehäuse
  • Bypass Fußschalter
  • 6,3 mm Mono-Klinken Ein-/Ausgang
  • Stromversorgung mit optionalem 9 V DC (Mooer PDNW-9V2A-MP) Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) mit 2,1 mm x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen
  • Batteriebetrieb wird nicht unterstützt
  • Stromaufnahme: 220 mA
  • Abmessungen (L x B x H): 94 x 42 x 52 mm
  • Gewicht: 160 g
Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

Weitere Infos

Art des Effekts Preamp
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Micro-Pedal / Großartiger Sound
RockAddict, 15.05.2017
Sound ist natürlich immer Geschmacksache aber wer nach bluesigem, AC/DC-artigem Crunch im 1. Kanal und nem heißgemachten Marshall a la Slash und Green Day im !2. Kanal! (Ja, das Ding hat 2), der wird hier unglaublich gut bedient. Vorab ist auch, neben den 2 unterschiedlichen Zerrcharakteristika welche m.M.n. jedoch gut zueinander passen, die kräftige Arbeitsweise des EQs hervorzuheben.

Als Gitarre würde ich vermutlich 'ne Les Paul ggf. mit P90 oder ähnlich klingenden Pickups empfehlen.

Die zwei Sterne Abzug gibt's wegen den etwas zu "microhaften" Potis, da hab ich meine Bedenken falls man mal mit großen Füßen aus versehen beherzt drauf latscht und für die Umschaltung des Switches, da dieser erst den Kanal umschaltet, bzw. das Pedal an aus, wenn man ihn loslässt jedoch nicht sobald man ihn runterdrückt.

ACHTUNG! Das halte ich trotzdem für Jammern auf hohem Niveau da dieses Biest an Pedal für meinen Geschmack (AC/DC, Slash, Green Day) soundtechnisch einen hervorragenden Job macht, vor allem als Plug and Play Gerät für "Instant-Recording" wegen der integrierten Speakersimulation. Nach Bedarf kann man diese ganz einfach ausschalten um das Pedal direkt über den FX-Return als Preamp für nen echten Verstärker zu benutzen um diesem einen anderen Charakter zu verleihen.

Wenn man meine Abzugsterne mal außer Acht lässt so ist die Funktionalität wirklich klasse durchdacht und macht hier alles mehr als richtig.

2 Modes:
"Klassischer" on/off (welcher Kanal damit an und ausgeschaltet werden soll ist vorwählbar)
"Hin-und-her"-Modus (schaltet Kanal 1 und 2 hin & her und speichert dabei die jeweilige Einstellung im "Ist"-Zustand !pro Kanal! also 2 Settings, 1 für jeden Kanal!

Speakersimulation on the fly ganz einfach an/ausschaltbar.

Ob das Teil jetzt wirklich wie der echte Koch Power Tone klingt kann ich nur anhand von Vergleichen mit YouTube-Videos beurteilen und da würde ich schon sagen dass es deutlich in die Richtung geht was für mich aber ziemlich zweitrangig ist.

Abschließend zählt nur der Sound und den find ich wirklich großartig und ich kenne kein Pedal das, abgesehen von der tonalen Qualität, für 89? einen solchen Funktionsumfang bietet.

Good Job! ???
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Sound ohne Röhren
Rolf666, 29.12.2018
..gedacht als Übungsamp im Wohnzimmer;
spiele nun aber über einen EHX-Caliber 22 mit 2x12 Marshall-Box...
..und klingt super.
Cleaner Kanal: mit Verzerrer und / oder Compressor: sehr ausgewogen, leicht crunschih sehr schöne und durchsetzungsfähig - keine fizzelnde Marshall-Höhen
Der verzerrte Kanal ist ebenfalls sehr röhrenähnlich, gute Mitten, angenehme Verzerrung möglich
Lässt sich auch mit dem Lautstärkeregler an der Gitarre gut regeln.
Einziges Manko: ich brauche nach dem Teil noch ein Reverb-Pedal,
und: ich lasse die Boxen-Simulation an, obwohl ich über Gitarrenlautsprecher spiele (ungewöhnlich - ich weiß...)
Klingt aber (vielleicht auch wegen der eher geringen Gesamtlaustärke, dir ich brauche) deutlich besser.
Empfehlenswert !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
es Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Problema en el cambio de canal
TomásGalván, 03.03.2021
Tuve que devolverlo porque, al cambiar del canal rojo al azul, se subía muchísimo el volumen durante aproximadamente un segundo y eso, que ya es molesto en casa, lo hace inútil para tocar con volúmenes de escenario. Sin embargo, cuando se cambia al contrario, del azul al rojo, el volumen tarda un poco en subir.

Si vas a usarlo solo como pedal de distorsión On/off no vas a tener problema, pero se pierde una de las características positivas de estos preamp
La distorsión es high gain pero orgánica, tal como se escucha en los vídeos, hay que trabajar bastante la EQ para que no sea ruidosa en algunas frecuencias.

Algo positivo es que no es completamente necesario tener puerta de ruido con este pedal.

Mejor probarlo primero, no se si lo que comento al inicio es un problema general o un fallo de la unidad que me llegó a mi
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 65 € verfügbar
79 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 11.05. und Mittwoch, 12.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Video
Mooer Micro PreAMP 003 Power-Zone
2:44
Thomann TV
Mooer Micro PreAMP 003 Power-Zone
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

2
(2)
Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Vandoren Optimum Ligature Clar Boehm PG

Vandoren Optimum Blattschraube für Bb-Klarinette (Boehm-System), präzise und schnelle Fixierung, leicht auf dem Mundstück fixierbar, kein seitlicher Druck auf Blatt und Blattschraube, Farbe: Pink-Gold, inkl. Kapsel aus Kunststoff und drei unterschiedliche Andruckplatten

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.