Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Mooer GE300 Lite

10

Multi-Effekt Prozessor für E-Gitarre

  • hochwertige Verstärker-Modelle, die die nichtlineare digitale Amp Modelling Technologie von Mooer und IR-basierte Cabinet-Simulationen verwenden, um die Dynamik und das Feeling eines echten Röhrenverstärkers zu emulieren
  • 108 Preamp Modelle, 164 Effekte und 43 IR-basierte Cabinet-Simulationen
  • Tone Capture Funktion um reale Verstärker, Gitarren oder Cabinets zu samplen und zu speichern, um neue digitale Sound-Modelle zu erstellen
  • Unterstützung von zusätzlichen Impulse Response Files (IR Auflösung 2048) von Drittanbietern
  • programmierbarer FX Loop mit optionalem Signal Chain Routing
  • MIDI-kompatibel
  • programmierbare Fußschalter mit wählbaren LED-Farben und zuweisbaren Funktionen
  • intuitive und einfache Benutzeroberfläche
  • unterstützt bis zu zwei externe Expression-Pedale
  • Phrase Looper (Stereo) mit 30 Sekunden Aufnahmezeit
  • integriertes Stimmgerät
  • Guitar / Line Input Schalter
  • 5 Effekt-Parameter Regler und Regler für XLR Out Master Volume und Output / Headphone Master Volume
  • Select Drehschalter und Taster zur Menü-Navigation
  • Fußschalter: Up, Down, CTRL 1-3, A, B und C
  • Navigationstasten für links und rechts
  • Kontrolltasten für Display, GLB-EQ, CTRL, System, Save und EXP
  • Effekt-Kontrolltasten für Comp, Wah, FX A, DS/OD, Amp, Cab, NS, Tone Cap, EQ, FX B, FX Loop, Delay und Reverb
  • Aluminiumgehäuse
  • 5" TFT Display
  • Abmessungen (L x B x H): 287 x 208 x 64 mm
  • Gewicht 2,1 kg
  • inkl. Netzteil und USB Kabel

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt!

Anschlüsse:

  • 6,3 mm Mono-Klinken Eingang
  • 3,5 mm Stereo AUX-In
  • 2x 6,3 mm Stereo-Klinken EXP Eingang für externe Expression Pedale
  • 1x 6,3 mm Mono-Klinken Send
  • 1x 6,3 mm Mono-Klinken Return
  • 2x 6,3 mm Mono-Klinken Ausgänge (L / R)
  • 6,3 mm Stereo-Klinken Phones Out
  • 2x symmetrische XLR (L / R) Ausgänge mit schaltbarem Ground Lift
  • 1x 5-Pin MIDI IN / OUT
  • USB-B Anschluss zur Verbindung mit dem PC / MAC
  • Stromversorgung via inkludiertem 9V DC Netzteil (2,1 mm x 5,5 mm Hohlstecker, Minus innen)
  • Stromverbrauch: ca 1.000 mA
Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Bauweise Floorboard
Amp Modeling Ja
Drumcomputer Nein
Inkl. Stimmgerät Ja
Expression Pedal Nein
USB Anschluss Ja
Kopfhöreranschluss Ja
MIDI Schnittstelle Ja
Line Out Ja
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Ja
Artikelnummer 498344
458 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 20.10. und Donnerstag, 21.10.
1
58 Verkaufsrang

Ganzes Rig im kleinen Multi-Effektpedal-Format

Das GE300 Lite ist die kompaktere Version des GE 300 von Mooer und vereint Modeling-Amp, Multi-Effektgerät, Looper und Lautsprechersimulationen auf der Basis von Impulsantworten in einem gleichermaßen bühnen- wie studiotauglichen Bodengerät im modernen Look. Für schnelle Audioaufnahmen wurde ein USB-Audio-Interface integriert, während der Klang des eigenen analogen Verstärkers mit der Tone-Capture-Funktion eingefangen und digital abgespeichert werden darf. Auch die Programmierung am Gerät verläuft äußerst übersichtlich und wird zudem mit einer kostenlosen Editor-Software für den Rechner komplettiert. Das nötige Netzteil wird bei diesem Effektpedal mitgeliefert.

Frei programmierbar

Das GE300 Lite schöpft aus der beachtlichen Rechenleistung zweier Signalprozessoren. Mit dieser Kapazität stellt es eine umfassende, frei konfigurierbare und natürlich speicherbare Effektkette bereit. Im Angebot sind üppige 108 Verstärkersimulationen und 164 Effektvarianten. Die Lautsprechersimulation erfolgt über 43 Impulsantworten mit ergänzenden Speicherplätzen für Impulsantworten von Drittanbietern. Ein Looper mit 30 Minuten Aufnahmekapazität sowie das obligatorische Stimmgerät gehören genauso dazu wie eine umfassende MIDI-Steuerung. Schließlich kann das GE300 sogar als USB-Audio-Interface direkt am Rechner genutzt werden. Darüber hinaus sorgen XLR-Ausgänge und ein FX-Loop für die nötigen Anschlüsse. Das große Farbdisplay und zehn farbkodierte Fußtaster gewährleisten eine geradlinige Steuerung.

Soundvielfalt im Griff

Das GE300 Lite wendet sich an Gitarristen, die sich eine kompakte All-in-one-Lösung für den Einsatz im Heimstudio, bei der Aufnahme, im Proberaum und auf der Bühne wünschen. Dank der zahlreichen modellierten Verstärker, jeder Menge Effektvarianten und einer einfachen Bedienung gelangt man dabei stets zu schnellen Ergebnissen. Ein Highlight: Über die Tone-Capture-Funktion lässt sich der Klang des eigenen Lieblingsverstärkers digital einfangen und mit auf die Bühne nehmen. Dabei wird der Frequenzgang eines Eingangssignals (z. B. der Preamp des Verstärkers) analysiert und in Form eines spezialisierten Equalizers auf das modellierte Verstärkersignal angewendet, um sich auf diese Weise dem Original anzunähern. Der professionelle Anspruch der Konstruktion wird außerdem durch XLR-Ausgänge, MIDI, zwei Expression-Pedal-Anschlüsse, den FX-Loop und den integrierten Looper untermauert.

Über Mooer

Mooer aus dem chinesischen Shenzhen bietet seit 2010 Produkte für Gitarristen an - vom kleinen Einzelpedal über Multieffektgeräte bis hin zu Kompaktverstärkern. Der Hersteller startete mit diversen Kleinpedalen und dürfte insbesondere durch das aufwändige Delay-Pedal Ocean Machine, das 2016 in Zusammenarbeit mit Devin Townsend entstand, bekannt geworden sein. Inzwischen bietet Mooer auch Lösungen mit modellierten Verstärkern, Boxensimulationen auf der Basis von Impulsantworten und Matching-Equalizern an. Der Fokus des Herstellers liegt dabei auf der Nutzung digitaler Technologien.

Alles immer mit dabei

Das GE 300 Lite ist universell einsetzbar, so zum Beispiel bei der heimischen Ausarbeitung von Songideen – die Soundvielfalt und das integrierte Interface machen es möglich. Besonders praktisch ist dabei die Möglichkeit, ein D.I.-Signal der Gitarre gleichzeitig mit dem GE 300 Lite Sound aufnehmen zu können, etwa für ein späteres Re-Amping. Auch beim Üben hilft das GE 300 Lite durch Features wie das Aux-In, um Playbacks abzuspielen, die interne Drum-Machine oder das Metronom – alles natürlich geräuschlos über den Kopfhöreranschluss. Auf der Bühne geht es genauso flexibel zur Sache: Neben der vollständigen Abbildung des Signalwegs vom Verstärker bis zur mikrofonierten Box kann es sinnvoll Teilaufgaben übernehmen. So kann es als reines Effektgerät arbeiten, als flexible Lautsprechersimulation und natürlich in Kombination mit einem echten Verstärker. Hier können die Expression-Pedal-Anschlüsse auch als Channel-Switch für den benutzten Verstärker fungieren.

10 Kundenbewertungen

5 8 Kunden
4 2 Kunden
3 0 Kunde
2 0 Kunde
1 0 Kunde

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

AN
Mooers GE300 Lite - Kleines kompaktes Multieffektwunder
Andreas N. 209 05.10.2020
Ich habe ein kleines kompaktes Multieffekt ohne Pedal gesucht und bin auf das Mooer GE300 Lite gestossen. Da ich schon eineige Mooer Mini Effekte habe, mit denen ich sehr zufrieden bin habe ich mir das Teil bestellt.
Das Modul ist absolut roadtaglich - stabiles Metallgehäuse (schwer) alle Regler aus Metall mit gut spürbarer Rasterung beim Drehen. Macht einen echt guten Eindruck.
Beim Einschalten wird man mit einer Lichtorgel begrüsst (asiatische Spielerei) und das sehr gut ablesbare Display begrüsst einen im letzt genutzten Preset. Die Bedienung ist absulout intuitiv und einfach und man benötigt kein Manual um das Teil zu konfigurieren. Jedes Item in der Effektkette besitz einen eigenen Button, der nach dem Drücken aufleuchtet und im Display erscheinen die zugehörigen Parameter. Einstellen mit dem Save-Button bestätigen oder auf den gewünschten Preset-Platz legen fertig. Echt Klasse.
Die Qualität der Sounds, Effekte, Emulationen ist wie von Mooer gewohnt sehr gut. Für den Preis des GE300 Lite erwartet man schlechteres ! Gute Features - AMP/XLR Ausgänge laufen parallel und sind über 2 Potis getrennt regelbar - Super !! 2 Expression Pedale anschliessbar und parametrierbar - was super im Display angezeigt wird. Du weisst also immer wie das Expression Pedal in Deinem Preset verwendet wird - Klasse !.
Einziges Manko - verbindest Du das Teil mit dem PC und versuchst das GE300 Lite per PC zu bearbeiten läuft die Download SW von Mooers auf einen Fehler - der Supportkontakt zu Mooer ist entweder überlastet oder hat keine Lust zu Antworten - nicht gut !!! Aber das ist das Einzige was ich an diesem Teil monieren kann.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
T
agréablement surpris...
TALON65MUSIC 11.08.2021
J'ai testé tout les multi effets du moment ( boss,line6,fractal) franchement je trouve les sons plutôt réussis et convaincant, mais par dessus tout, c'est la simplicité d'utilisation qui ma plus, aucune prise de tête en quelques minutes en partant de 0 on peut fabriquer le son que l'on a dans la tête et cela a partir de la machine directement,
Branché en façade de mon ampli JUPITER KOCH on sur mon TECH 21 POWER ça sonne dans les deux cas ( bien sur dans KOCH j'enlève les simulations d'enceinte) les sons de mes guitares ( strates ou les Paul) sont totalement respectés
Les effets sans être exceptionnels sont tout a fait honorables voir très bon pour certains . bref je suis très satisfait de cet achat.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
D
Un producto increíble :)
DAPRO23 24.09.2021
Estoy muy satisfecho con la compra, la calidad general de construcción, pantalla, conexiones y demás es muy muy buena, se nota que es algo que durará muchos años. El sonido es muy bueno tambien, aunque es difícil a veces lograr cosas a tu gusto, hay que meterle muchas de prueba y error para lograr un sonido que te enamore, pero no es nada raro esto y pasa con todos los multiefectos del mercado.

Yo personalmente lo utilizo como previó, lo conecto a una etapa de potencia y luego a un gabinete con un cono FRFR o flat frequency response (Modelo: Fane Sovereign 15-300 TC), de esta forma me olvido de los dichosos amplificadores y pantallas, puesto que los sonidos que configuró en casa con mis auriculares suenan iguales o muy parecidos en el local o en un concierto.

En resumen yo personalmente no encuentro útil tener un pedal de expresión incluido, y valoro mucho la portabilidad y el tamaño de cara a que sea más cómodo de transportar a los ensayos y conciertos.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
t
Excelent dans les simulation d'ampli Friedman .
tsaran 19.10.2020
Fanatique des ampli a lampes , je n'était pas du tout convaincu par les presets d'usine et pensais ne l'utiliser que pour les reverb , od , pitch et delay . Mais après être tombé sur les simulations d'ampli "US Gold" , une émulation particulièrement convaincante des Friedman BE 100 , je suis tombé amoureux de la petite bête , qui pour 500 et quelques euros vaut très largement son prix et tire clairement son épingle du jeu face à des pédaliers plus haut de gamme .
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung