Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Mono Cases Acoustic (Dreadnought/Stand)

46

Professionelles Westerngitarren-Gigbag

  • passend für die meisten Dreadnought-Westerngitarren z.B. Fender, Gibson, Martin, Taylor, Yamaha und Washburn
  • Hybrid-Case mit ABS Kopfplatten- und Korpus-Protektoren
  • wasserabweisende Sharkskin Oberfläche mit Sohle und Nahtverstärkungen aus Industrie-Gummi (PVC-frei)
  • Clip/Tuck Gurtsystem mit Brustgurt
  • spezielle Zubehörtaschen mit Kabelfixierung
  • stahlvernietete und verstärkter Handgriff und Trageriemen
  • integriertes Headlock System schützt Kopfplatte und Mechaniken
  • transparente Plektren-Tasche
  • Protektoren schützen Korpus und Gurt-Pin vor Stürzen
  • extrastarkes, reißfestes Nylonmaterial
  • extraweiches Innenmaterial

Innenmaß

  • Gesamtlänge: 106,7 cm
  • Korpuslänge: 55,9 cm
  • Korpusbreite Unten: 40,6 cm
  • Korpusbreite Oben: 34,3 cm
  • Höhe: 12,7 cm
Modell Dreadnought
Außenmaterial Nylon
Außentasche Ja
Rucksackgarnitur Ja
Farbe Schwarz
Erhältlich seit August 2012
Artikelnummer 281062
179 €
249 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
13 Verkaufsrang

46 Kundenbewertungen

5 40 Kunden
4 5 Kunden
3 1 Kunde
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Handling

Verarbeitung

Pa
Überbewertete hype
Paul aus B. 15.02.2015
Die Mono M80 Dreadnought gigbag ist wirklich schön anzuschauen. Aber das wars, soweit praktische angelegenheiten geht. Die rucksack gürte sind billig, und mit plastik (nicht metall) clips verarbeitet, die sogennante "Headlock" funktion hält den gitarren kopf ueberhaupt nicht fest (lässt niemand was anders behaupten, der rüttelt ganz schön hin und her beim tragen!), und das beste: Den rucksack gurt verstecktasche hat ein geile zweitfunktion - als wasserträger! Wenn's regnet (zb, beim fahrrad fahren, usw.), das regenwasser fliesst ganz schön rein in die tasche und kommt sehr ungern wieder raus. Bald könnte ich ein nettes, kleines biotop da drin haben. Mit 209,- Euro is der gigbag viel zu teuer.
Handling
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

k
Mono Case Acoustic
kamais 03.12.2016
Verwende diese Tasche für meine Custom 335, da sie kleinwenig dicker ist als eine Gibson. Ich habe dieselbe Tasche auch für meine Strat und Tele, und mir gefällt die vordere Tasche einfach nicht. Es ist viel zu klein. Bei den Vertigo Versionen ist die Tasche vorn viel geräumiger (hatte die zu Anfangs für die 335 gekauft, aber die drückt leider etwas auf die Decke).
Aber sonst ist die Quali dieser Taschen einfach ungeschlagen, ich finde die Mono Cases immer noch besser als einen Koffer für das alltägliche Handling. Außer ich müsste die Klampfen auf einen Truck geben, da würde dann doch einen Koffer bevorzugen, aber fürs Gigen und durch die Stadt fahren damit im Bus, Bahn & Auto ist die Tasche optimal. Der Preis ist schon happig - aber wat willste machen.....
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Besser kann ein Gigbag nicht sein
FelixFraenkel 26.01.2020
Gitarre sitzt optimal im Gigbag, ist sehr fest, aber nicht so fest, dass sie sich nicht bewegen könnte um Schaden beim Fallenlassen etc. zu vermeiden, wie es in einem Case sein würde. Das Gigbag ist seeeehr dick gepolstert, hat mehr als genug Taschen um Noten, Kabel, Stimmgeräte, Werkzeug, Saiten und fast alles andere, was man für einen Gig braucht, zu transportieren. Endlich muss ich keine Angst mehr haben, wenn ich die Tasche doch mal etwas unvorsichtig auf den Boden stellen, ich damit in der Straßenbahn irgendwo gegenstoße, oder die Tasche umfallen sollte. Wie in der Überschrift formuliert: besser wirds nicht. Die einzige Tasche, die man braucht. ich werde Stück für Stück alle meine Instrumententaschen durch Mono Cases ersetzen. Ich bin absolut begeistert!
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MM
Das Geld wert!
M. M. R. 28.05.2020
Lange habe ich überlegt, gehadert...180€ für ein Gigbag? Viel Geld. Allerdings soll es eine Gitarre, die mehr als das 10-fache kostet, beschützen und ich hatte es einfach satt diesen sackschweren Martin Koffer durch die U-Bahn zu schleifen. Also was solls, bestellt. Und ich habe es nicht bereut! Ein ausgereiftes, hochwertiges Produkt.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung