Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Mono Cases Bass Sleeve

63

Professionelles Gigbag für E-Bass

  • 20 mm Polsterung
  • Material: wasserabweisendes Sharkskin Nylon
  • Schockabsorber an der Unterseite
  • große Zubehörtasche
  • verstärkter Handgriff
  • verstärkte und gepolsterte Trageriemen
  • Headlock-System schützt Kopfplatte und Mechaniken
  • extraweiches Innenmaterial aus Plüsch
  • Innenmaß (B x H x T): 39,3 cm x 121,9 cm x 7,6 cm
  • Farbe: schwarz
Modell E-Bass
Stärke der Polsterung 20 mm
Außenmaterial Nylon
Außentasche Ja
Rucksackgarnitur Ja
Farbe Schwarz
Erhältlich seit Oktober 2014
Artikelnummer 348528
109 €
165 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
1
18 Verkaufsrang

63 Kundenbewertungen

5 42 Kunden
4 19 Kunden
3 1 Kunde
2 0 Kunden
1 1 Kunde

Handling

Verarbeitung

A
Guter Gigbag mit kleinem aber
Anonym 12.05.2016
Sehr gute Verarbeitung - ich gehe davon aus, dass er lange hält. "top loading" ist ein tolles Design.

Zu beachten: der e-bass wird richtig in die "Zange" genommen vom Gigbag, da kann nichts verrutschen ABER es ist ebenfalls so eng, dass der Gurt am unteren Teil des bodies ein Kratzer durch die Lackschicht meines Musicman gemacht hat. Also immer Gurt abnehmen bevor der Bass eingepackt wird (wir bislang bei keinen meiner Gigbags notwendig).

Das Sleeve ist zwar schick, hat aber kaum praktischen Nutzen, man kann nicht so einfach in die Tasche - vielleicht selber ausprobieren, kein dealbraker aber auch nicht wirklich praktisch.
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KU
Gemischte Eindrücke - nur für Linkshänder ?
Kunde U 04.11.2018
Für mich ist es eine weitere Basstasche.
+ Verarbeitung
+ großes, vorderes Fach
+ Halsstütze, feste Polsterung rundum
+ es passen auch größere Bässe hinein, z.B. Ibanez BTB7
+/- Polsterung unten für Instrumente mit Mittelpin, Problem bei zwei Pins
- sehr eng, Instrument muß von oben "hineingebettet" werden, da nicht komplett zu öffnen
- Metallhakenverschluß Fronttasche hackelig, mit Clip wäre besser
- Linkshänderversion (Position Griff, Rucksackgurte, Fronttasche) - wo bleibt die Rechtshändervariante ???
- am Korpusbereich mit ca. 47cm Breite sehr breit (Warwick ca. 35cm)

Noch keine Langzeiterfahrungswerte, da noch nicht benutzt.
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Linkshänder Tasche
Stef32 23.05.2018
Die Tasche bietet tollen Schutz für das Instrument und ist hervorragend verarbeitet. Zwei Dinge sind mir allerdings aufgefallen:

Durch die Anbringung des Tragegriffes fühlt sich das Gigbag wie für Linkshänder gemacht an. Für mich ist die Aussentassche einfach immer auf der falschen Seite. Zudem ist der Hakenverschluss der Aussentasche eine echte Strafe. Unmöglich mit einer Hand zu bedienen und ein echtes gefummel wenn man mal etwas mehr als ein Kabel reinpackt.

Also Tip für den Hersteller: Macht an die Aussentasche einen Reiss- oder Klickverschluss und baut ein spiegelverkehrtes Modell für die Rechtshänder.
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Linkshänder?
Albrecht 21.08.2020
Eigentlich ein super verarbeitetes Gigbag welches seinen Preis durchaus wert ist. Auch an die Linkshänderausrichtung des Griffs kann man sich gewöhnen. Aber mal gerade schnell etwas in der Tasche verstauen geht wegen diesem etwas umständlich zu bedienenden, stylischen Verschlußhaken leider nicht . Ein kleines Fach mit Reissverschluß oben drauf gesetzt wär hier nicht schlecht gewesen. Das hätte man besser machen können.
Ansonsten ist der Bass darin bestens aufgehoben und sicher zu transportieren.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung