Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language
Modal SKULPTsynth SE
199 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 30.11. und Mittwoch, 1.12.
1
WP
Klein aber oho
W. P. 10.10.2021
Der SkulptSynth SE diente mir als Einstieg in die Hardware Welt. Ich hatte bereits viel Erfahrung mit Software Synths wie Massive X und Serum und wollte dann doch mal Hands-On an den Basics arbeiten.
Nach langen Überlegungen zwischen günstigen Analogen Synths und anderen digitalen Optionen wurde es, vor allem aufgrund der potenziellen Flexibilität der Skulpt SE.

Das erste Gerät kam leider mit defekten Outputs und somit sehr starken Störgeräuschen an und ging wieder zurück. Kann passieren. Hierbei war der hervorragende Service sehr hilfreich, vor allem da es bei der Rücksendung wohl ein Problem seitens der Post gab und die Retour nur als leere Verpackung beim Thomann ankam. Auch hier zeigte sich der Kundenservice von seiner besten Seite.

Einen neuen Synth erhielt ich trotzdem, dieser funktionierte dann auch ohne Probleme.
Der Synth sieht gut aus und klingt auch super. Schöne Reese Bässe sind ebenso möglich wie weite offene Pads.
Der Workflow erscheint zunächst etwas langsam da man sich an alle Shift Steuerungen gewöhnen muss. Hierbei hilft anfangs ein PC oder ein Handy/Tablet mit der sehr gelungenen Modal App um besser zu sehen was welcher Regler genau verändert. Irgendwann ist dies aber nicht mehr notwendig.
Die vielen Modulationsmöglichkeiten, die Spread Funktion, der Arpeggiator und die vielen anderen Features sorgen dafür dass man wirklich eine Vielzahl an Sounds erzeugen kann.

Einen Stern Abzug gibt es trotzdem bei der Verarbeitung. Der Synth selbst ist ein Leichtgewicht was nicht besonders stört. Auch wenn es am Anfang irritiert.
Das sehr dünne Plastik wirkt aber schon eher billig. Dass bei so vielen Features und dem Preis irgendwo eingespart werden musste leuchtet aber ein.

Zusammenfassend ist dies ein sehr fähiger kleiner Synthesizer der zu Beginn nicht leicht zu beherrschen ist, später aber eine riesige Welt an Sounddesign für den Rucksack oder das kleine Studio öffnet.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DP
Schöner Brotkasten Synth
Daniel Pad 16.08.2021
Eine Weile war der Kleine vergriffen, doch als die SE Variante vorgestellt wurde, habe ich direkt zugegriffen.
Die Verarbeitung ist gut. Man sollte jetzt aber auch keinen Panzer erwarten! Die Potis sind leicht wobbelig, kann man aber verschmerzen.
Theoretisch kann man alle Parameter über die Regler bedienen. Ich empfehle jedoch sehr die dazugehörige Software hinzu zu ziehen.
Gerade die Preset Auswahl schien am Anfang recht verwirrend.
Aber wenn man ein paar Mal das Teil bedient hat, verinnerlicht man die Bedienung sehr gut!
Vom Sound her muss jeder für sich entscheiden, was man hier rausholen kann! Ich persönlich bin sehr angetan von der Vielfallt.
Für den Kurs kann ich jedem empfehlen das Teil aus zu probieren!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Your browser doesn't support javascript. Please update to the latest version or try another, modern browser.
Modal SKULPTsynth SE