Minotaur Wildleder Gitarrer/Bassgurt camel

192

Bass/Gitarren Gurt

  • Suede Design
  • Material Wildleder
  • in der Länge verstellbar von 105 bis 150 cm
  • handmade in Europe
  • Breite: 7,5 cm
  • gepolstert
  • verstellbar
  • Farbe: Caramel
Erhältlich seit Dezember 2004
Artikelnummer 175774
Verkaufseinheit 1 Stück
Länge 132 cm
Breite 75 mm
Farbe Braun
Besonderheiten Wildleder
36 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.10. und Montag, 10.10.
1

192 Kundenbewertungen

108 Rezensionen

M
Super Strap !
Martin490 19.05.2016
Eigentlich ist es eben auch ein bißchen Glück. Man sieht nur das Foto, liest die Beschreibung, aber wissen, wie es sich wirklich anfühlt, weiß man erst, wenn man ihn hat.
Erste Eindrücke und Erfahrung: sehr gute Verabeitung, saubere Nähte, angenehme Polsterung, weiches Leder, super Tragekomfort - also das, was ich haben wollte. Volle Punktzahl!
Man sollte aber eventuell seine "Packgewohnheiten" ändern. Soll die Gitarre in einen Koffer verstaut werden, kann man den Gurt nicht ohne Weiteres, bzw. gar nicht über die Decke zum Hals hin legen. Dafür ist die Polsterung einfach zu stark, der Deckel drückt zu stark auf den Gitarrenkorpus (hier eine Takamine). Das Aufwickeln des Gurtes zu einer Rolle, die man dann in den Freiraum des Excutters hochkant reinstellt, funktioniert aus gleichen o.g. Platzgründen nicht. Ich habe
den Gurt jetzt im Saitenfach untergebracht. Ist zwar etwas umständlicher als den Gurt dran lassen zu können wie bei dünnen Nylons, aber der Gurt ist es mir wert.
Verarbeitung
Tragekomfort
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Ist das Geld wert!
CTiemann 13.01.2022
Für eine neu-gebrauchte Gitarre brauchte ich einen passenden Gitarrengurt. Mit dem Gurt von Minotaur habe ich für mich das Optimum aus Preis/Leistung gefunden. Er fühlt sich wertig an und es macht Freude, ihn an der Gitarre zu sehen und ihn umzulegen. Der Gurt ist kein Schnäppchen, aber den Preis wert!
Verarbeitung
Tragekomfort
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Nicht geeignet für Gitarren mit Nitrolackierung
Werner702 06.07.2012
Der Gurt ist toll, gut verarbeitet und komfortabel. Zwar ist die Innenseite gepolstert, jedoch mit Kunstleder! und das verträgt sich überhaupt nicht mit Gitarren die eine Nitrolackierung haben!! Hab mir meine Guild F512 damit versaut :-( und bin nun schlauer. Dieses Gitarrenband (wie viele andere auch) hinterlässt hässliche Spuren auf der Gitarrenoberfläche und am Hals, bis hin zu Verfärbung der Gitarre. Schuld sind die Weichmacher im Kunstleder. Diese greifen den Nitrolack der Gitarre an. Also genau prüfen!! Für Gitarren ohne Nitrolackierung ist der Gurt super. Schaut toll aus und ist komfortabel.
Verarbeitung
Tragekomfort
17
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Man wünscht ihm eine schmale Gefährtin
Anonym 16.12.2015
Klasse-Gurt, vernünftige Qualität, alles paletti, und wer dieses schöne Stück Wildleder will, um bei seiner baumstammschweren Paula für etwas "Lastenausgleich" zu sorgen, dem kommt es wohl auch auf reichlich Schulterbreite an. Bei einer Westerngitarre aus Fernost indes - hier: eine Cordoba Acero D9E - ist ein "Schwestergurt" in deutlich schmälerer und darum komfortablerer Ausführung wünschenswert. Denn diese in China hergestellten Massivholz-Gitarren sind so beeindruckend leicht, dass ein ebenbürtiger Riemen mit der Hälfte der hier gebotenen Breite reichen würde, gerne auch zu einem etwas niedrigeren Preis. Weil es im Falle der schlicht-edlen Acero aber unbedingt auch echtes, zudem gut riechendes Material sein musste, fiel die Wahl auf den Minotaur "x-large".
Verarbeitung
Tragekomfort
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden