Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Minotaur FS851S Guitarstrap-Pickholder

507

Leder Gitarre/Bassgurt

  • Oberseite Glattleder
  • Umlaufende Seitennähte
  • Gurtlochknopf nahtverstärkt
  • Gepolstert
  • in der Länge verstellbar von 105 bis 150 cm
  • Breite: 8 cm
  • Oberseite mit Pickholder für 3 Plektren
  • handmade in Europe
Länge 150 cm
Breite 80 mm
Farbe Schwarz
Artikelnummer 111912
29,90 €
40 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 22.10. und Samstag, 23.10.
1
54 Verkaufsrang

507 Kundenbewertungen

5 372 Kunden
4 111 Kunden
3 12 Kunden
2 9 Kunden
1 3 Kunden

Tragekomfort

Verarbeitung

PB
Gurt für Zyklopen
Pepe Be 25.11.2015
Ich war auf der Suche nach einem schön breiten Gitarrengurt und bin beim Minotaur hängen geblieben. Mein 5 cm schmaler Fender-Gurt schneidet mir in letzter Zeit übel in die Schulter, so dass ich den Tragekomfort des breiten und wunderbar gepolsterten Minotaur-Gurtes außerordentlich zu schätzen weiß. Meine Gitarren scheinen die Hälfte zu wiegen und ich kann doppelt so lange spielen. Der Gurt erlaubt mir die perfekte Kontrolle über die Spielposition. Kopflastige Gitarren tauchen nicht einfach weg, wenn man sie kurz loslässt, wie das bei Nylon-Gurten bisweilen passieren kann. Trotzdem kann man bei Bedarf die Position der Gitarre verändern, ohne dass einem der Gitarrengurt das T-Shirt aus der Hose zieht. Dieses Problem hatte ich bei manchen Wildleder-Gurten. Leider hat der Minotaurus bei einem Zyklopen Maß genommen, so dass alle Leute, die keine Profi-Basketballer sind, die die Gitarre auf Kniescheibenhöhe zu hängen haben, ein Problem mit der Länge des Gurts haben könnten. Nach einiger Tüftelei habe ich den Gurt jetzt auf die richtige Länge geflochten. Wenn ich ihn mit meiner Strat verwende, sitzt der Pickholder allerdings so hoch, dass ich ohne Verrenkung nicht an ihn rankomme. Das ist freilich Nebensache, weil ich ihn sowieso nicht verwende. Alles in allem ein prima Gurt, nur die Nähte könnten besser ausgeführt sein. Recht locker genäht, und an einer Stelle hängt schon ein Faden weg. Aber vielleicht muss das so sein, damit er wirklich richtig lange hält. Wir werden sehn.

Nachtrag: Inzwischen ist mir zweimal bei Auftritten der hintere Gurtpin aus dem Gurt gerutscht. Bei meinen Labbergurten ist das nie passiert. Blöd ist sowas, wenn der Gitarrensender am Gurt besestigt ist. Die Gitarre taucht ab und zieht das Kabel aus dem Sender. Selbst, wenn man es schafft, weiterzuspielen, hört man nichts mehr. Ich schließe mich deshalb den Kollegen an und empfehle dringend einschlägige Sicherheitsmaßnahmen (Straplocks oder andere Hausmittelchen).
Verarbeitung
Tragekomfort
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Wow!
Sascha305 06.03.2013
Ich habe den Gurt vor kurzem geschenkt bekommen und bin mehr als beeindruckt. Das Leder ist an den entscheidenden Stellen toll vernäht und der Gurt füllt den kompletten Gitarrenkoffer mit einem angenehmen Lederduft. Nimmt man den Gurt in die Hand spürt man die hohe Lederqualität. Die Längeneinstellung dürften allen Gitarristen und Bassisten gerecht werden (ich bin selbst eine ziemliche Wuchtbrumme mit Bauch, das passt aber problemlos, auch bei 1,80+ m). Da ich überwiegend 7- und 8-Saiter spiele, bin ich umso mehr angenehm überrascht, wie gut sich das Gewicht des Instruments verteilt. Gigs von 2 Stunden und mehr gehen so deutlich leichter von der Hand. Das Plekfach ist ein nettes Gimmick, manchmal fallen die Pleks aber auch raus, da bevorzuge ich schon noch den Plektrenhalter am Mikroständer.

Ergonomisch schmiegt der Gurt sich an die Schulter und minimiert auch ein unnötiges Vor- und Zurückrutschen des Instrumentes.

Fazit: Super Teil!

PS: Trotz der klasse Verarbeitung und dem Ausfransen-Schutz an den Gurtpinlöchern würde ich aber dennoch das Anbringen von Strap Locks empfehlen. Der Gurt ist super stabil, kann aber auch keine Wunder vollbringen, wenn es auf der Bühne heiß hergeht.
Verarbeitung
Tragekomfort
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Angenehmer Strap.
Amorhunter 07.11.2013
Preiswert, solide verarbeitet und angenehme Trageeigenschaften. Breit genug und ordentlich gepolstert hält er meinen Bass dort wo er hingehört.

Nachbewertung August 2016
Den Punkt solide verarbeitet, muss ich leider korrigieren:
Die Polsterung ist nicht mit echtem, sondern mit PU"Leder" ummantelt. Lediglich die Oberseite ist Echt-Leder.
Trotz sehr geringer (!) Nutzung, hat sich das Lederimitat im Schulter/Halsbereich an den Kanten abgescheuert und großzügig verabschiedet. Die Flocken kleben anschließend am Hals oder Shirt.
Eine Eigenreparatur ist auf Grund der Instabilität des PU gegenüber einer Sattlernaht nicht möglich.
Das an sich gute Produkt ist durch den Einsatz des falschen Materials nicht zu empfehlen. Sehr schade.
Ich habe mir daher einen anderen Ledergurt kaufen müssen

Zusammenfassung: Angenehmer Tragegurt, leider nicht von Dauer.
Verarbeitung
Tragekomfort
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Top Verarbeitung!
MakaniBeach 17.10.2021
Die Verarbeitung und der Tragekomfort sind wirklich klasse.
Hab nichts an diesem strap auszusetzen.
Verarbeitung
Tragekomfort
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung