Kundencenter – Anmeldung

Millenium SS-901X Pro Series Snare Stand

336 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Handling
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Erfahrungsbericht
Sascha K., 21.10.2009
Endlich ist der lang ersehnte Snareständer für meine 10" Sidesnare angekommen. Ausgepackt und sofort zum Proberaum. Dort angekommen, die Neuerwerbung mal unter die Lupe genommen. Sieht sehr robust und flexibel aus. Snare genommen und erstmal die Einstellmöglichkeiten des Millenium Snare Ständers ausprobiert. Klasse, lässt sich alles leicht einstellen. Grob eingestellt, die Snare drauf und dann gehts an die Feineinstellungen. Das Kugelgelenk ist einfach genial. Stufenlose Einstellmöglichkeiten, keine blöden Raster wie bei anderen Modellen. Höheneistellung auch optimal. Sitze recht tief und muss daher auch den Snare Ständer tief haben. Aber alles kein Problem. Die unterfütterten Rohrverbindungen geben mir ein gutes "lange haltbar" Gefühl. Da kann auch on the road nix passieren. Fazit: Ein toller Snare Ständer, nicht nur für Sidesnares, zu einem moderaten Preis. Absolut empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Gut und günstig
30.05.2016
Ich habe mir den Ständer für mein 10? E-Drum-Snare gekauft. Und ich kann sagen: perfekt. Meine eine Sorge war die in anderen Rezensionen geäusserte Kritik, bei 10? Snares würden die drei Arme so steil in die Höhe stehen, dass die Snare insgesamt viel zu hoch zu liegen käme. Nun da spielt natürlich auch die Höhe des Kessels auch eine Rolle. Und der ist bei E-Drums natürlich geringer als bei akustischen Snares. Jedenfalls könnte ich den Ständer noch deutlich tiefer stellen, wenn ich denn möchte. Die Höhenverstellbarkeit ist für mich also top.
Meine zweite Sorge galt dem Omniball, der sich laut einigen Rezensionen nicht optimal feststellen lässt. Aber auch diese Befürchtung hat sich überhaupt nicht bewahrheitet. Das Ding hält und steht stabil wie es soll. Auch hier ist das vielleicht dem E-Drum geschuldet, weil diese Snares auch kaum etwas wiegen. Ausserdem bin ich auch nicht so der Haudrauf-Drummer. Das trägt möglicherweise auch noch zur Stabilität bei.
Fazit: Wie tauglich der Ständer für Akustik-Snares ist, kann ich nicht beurteilen. Aber für E-Drums ist er ideal und verdient aufgrund des fairen Preises eine absolute Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Toller Snareständer zu einem guten Preis
Martin769, 24.10.2009
Der Snäreständer hat mich sehr positiv überrascht da er sehr stabil und perfekt zum justieren war. Das Kugelgeleng bietet nicht nur maximale flexibilität sondern auch einen perfekten Halt,die auch bei härterer Gangart hält was sie verspricht. Als sehr praktisch hat sich auch die Justiermöglichkeit der Snareständerarme gezeigt da ich den Ständer für eine 10 Zoll Snare benutze so zeigt sich dies als ein sehr tolles Feature. Die aus Metall garbeitete Snarespannschraube rundet das eh schon gute Gesammtbild der Millenium ss- 901 total ab. Jedoch hat alles auch einen kleinen Hacken: Da die Beine des Ständers eine große Spannweite haben ist der Ständer für Double- Base- Pedals Drummer nicht ganz optimal
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Solide mit kleinen Tücken zum fairen Kurs
der_Make, 28.10.2020
Bei mir hält der Ständer mittlerweile seit Jahren ein 12er Tom bei einer Vielzahl an Einsätzen solide in Postion.

Ausrichten ist mit dem Omniball stufenlos und nahezu unbegrenzt möglich. Die Trommel sollte dafür sicher im Korb sitzen, bevor mit der Feinjustierung begonnen wird. Ansonsten wird man vom recht spontanen "Freigang" des Omniballs überrascht. Für meinen Einsatz aber weniger relevant - so oft ändere ich die Einstellung des Toms nicht.. ;)

Der konstruktionsbedingt nicht zentral über dem Ständer liegende Schwerpunkt muss bei Auf- und Einstellung betrachtet werden. Durch den recht schweren Fixiermechanismus für den Kessel kann es hier unter Umständen auch mal zu einem Missgeschick kommen. Behält man dies im Hinterkopf, hat man an dem Stativ lange seine Freude..
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Klapprige Gestelle braucht kein Mensch
Cheftrommler, 02.01.2021
Ganz ordentlicher Snareständer den ich ursprünglich für mein Evans 12 Zoll Übungspad (Art.-Nr. 182932) gekauft habe, da man ihn auch noch für 14 Zoll Snares verwenden kann (Reserve) und aufgrund der anwinkelbaren Seitenarme auch auf kleinere Durchmesser einstellen kann. Die stufenlose Kopfverstellung (Omni Ball System) ist ebenfalls ganz angenehm. Und zum Glück passte dann auch später mein 14 Zoll Sabian Quiet Tone Pad auch noch drauf. Alles ist sehr stabil an diesem Ständer und nix wackelt. Der Preis ist akzeptabel. Klare Empfehlung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Kaufempfehlung
R.d.S., 15.10.2009
Gesucht wurde dringend ein Ständer für eine 10" Sidesnare für meinen Sohnemann (12).

Dieses Modell hat den Vorteil, dass alle Drums von 10" - 14" Durchmesser passen und z. B. bei einer 13" Snare nicht der nächste Ständer gekauft werden muss.
Ich spiele ca. 50 Gigs im Jahr und habe bei Kollegen schon so einiges an Hardware gesehen. Es gibt günstige Modelle, die sich bereits nach kurzer Zeit in ihre Einzelteile auflösen. Daher war ich am Anfang etwas zurückhaltend, was sich aber als völlig unbegründet herausstellte.

Schon beim Auspacken ein kleines *Aha*- das fühlt sich nach was an! Das Handling ist kinderleicht und die Verarbeitung gut. Die Füße lassen sich sehr weit auseinander stellen, so dass selbst höhere Aufbauten auf wackligen Drumpodesten keine Gefahr für Instrument und Trommler sein dürften.

Und das alles zu einem Preis, bei dem man einfach zuschlagen muss - meine uneingeschränkte Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Ausgezeichneter Snare-Stand von MIllenium
Run21, 27.05.2021
Ich nutze den Ständer für meine 10" Side-Snare, sowohl im Proberaum, wie auch live.
Die Snare wird im Korb stabil gehalten. Auch der Ständer selbst bewegt sich nicht vom Fleck.

Manko für mich sind die etwas schwergängige Schraube zum Einstellen des Korbs, sowie die Schwergängige Memory-Lock. Alles in Allem würde ich den Ständer aber jederzeit wiederkaufen, denn ist einmal die gewünschte Position gefunden, ändert man ja in der Regel nur noch alle Schaltjahre etwas am Aufbau oder der Position.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Fehlkonstruktion: Viel zu hoch!
andreas-neubert.de, 13.03.2011
Ich hatte einen 901X und einen 801X bestellt - der erstere war für eine 12"-Snare gedacht.

Eigentlich machen beide Ständer einen stabilen Eindruck und wären - abgesehen vom No-Name Look - perfekt, gäbe es nicht zwei oder drei Mankos:

1.) Der Omni-Ball wäre nicht unbedingt nötig gewesen und erleichtert die Positionierung der Snare NICHT!
Es ist viel einfacher die Neigung und Drehung der Snare getrennt einzustellen, so muß man die Snare viel vorsichtiger halten - was mit einer Hand an der Flügelschraube gar nicht so einfach ist und auch nicht so exakt gelingt!

2.) Der 901X ist nur für 14" Snares zu gebrauchen. Der Fuß ist höher als beim 801X und für kleinere Snares muß man den 3-fach Arm so steil stellen, daß die Snare VIEL zu hoch und damit unspielbar wird.
Da helfen auch die verstellbaren Klemmwinkel nicht.
Da ich beide Ständer zum Testen hatte, habe ich festgestellt, daß sich der "normale" 801X wesentlich besser für einen 12"-Snare eignet - auch wenn der 901X explizit dafür vorgesehen wurde.

3. Die Omni-Balls sind nicht nur unnötig - sie können kaputt gehen.
Bei mir standen die Ständer eigentlich nur zu Hause rum, und wurden nie LIVE verwendet und trasportiert.
Trotzdem ist der erste Omni-Ball bereits nach wenigen Betätigungen kaputt gegangen.
Ich habe noch zwei Doppeltomhalter von TAMA aus von 1982.
Weil die Omni-Balls trotz 3-jährigem Einsatz als Sessionschlagzeug in einer Kneipe überlebt haben - wäre ich nie auf diese Schwachstelle gekommen.

Vom Gebrauch dieser Snäre-Ständer im LIVE-Betrieb kann ich nur abraten - außer man nimmt noch eine Reserve mit.

Aber dann müßte man streng genommen 2 Fußmaschinen, 2 HiHat-Maschinen und 2 Snareständer zum Gig fahren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Solide und Standfest
Gerald B., 16.10.2009
Standfestigkeit ist gefragt am Drum-Set. Das gilt in besonderem Maße für die Snare, die durch die Beinarbeit leicht ins Schwanken geraten kann, wird sie nicht durch den Snare-Ständer solide fixiert. Der SS-901X SNARE STAND aus der MILLENIUM Pro-Serie leistet hier gute Dienste.

Der doppelstrebige professionelle Ständer ist äußerst robust und erlaubt durch die Fixierung des Korbes mit Hilfe einer Kugel (Omni Ball System) die präzise Platzierung der Snare. Der Snarekorbwinkel ist horizontal und vertikal stufenlos verstellbar. Die verwendeten Flügelschrauben sind griffig und zupackend.

Die Korbarme können auch kleineren Snars optimal angepasst werden. Der SS-901X eignet sich daher für viele Spielsituationen und ist vielleicht lediglich für sehr tief sitzende Drummer mit extrem hohen Snares weniger geeignet. In der Minimalkombination von Hi Hat, Snare und Ride-Becken eingesetzt, gab er eine gute Figur ab. Doch hat Stabilität auch Ihren Preis: gute 4,5 kg wollen bewegt werden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
...jeden Euro wert
Dreiklang Georg, 12.12.2009
Ich war auf der Suche nach einem stabilen Snare-Ständer für meine Caisa.
Ich ahhte mir erst von einen bekannten einen Standard-Snare-Ständer ausgeliehen, war aber mit der Stabilität nicht zufrieden. Auch liess sich der Korb für die im Boden der Caisa angebrachten Löcher nicht eng genug einstellen.

Mit dem Millenium SS-901X Pro hab ich jetzt einen Ständer gefunden der durch die vielen Verstellmöglichkeiten optimal zur Caisa passt. Die Höhe ist ok um im Stehen spielen zu können, durch das Omni Ball System kann ich die Caisa auc nach vorne kippen und die Standfestigkeit bleibt dabei enorm. Auch die Verarbeitung ist top.

Nochmal kurz die 3 für mich wichtigsten Punkte:
- Stabil
- Sehr gut verstellbar
- Top Verarbeitung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Hätte ich nicht gedacht.....
Mikey [Until Chaos Rises], 05.07.2021
....aber der Stand ist mega. Millenium macht sich als Marke und das mit besten Preis-Leistungs-Verhältniss. Volle Empfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Solider und vielseitiger Snareständer
Nick Hansen, 14.04.2021
Ich habe diesen Ständer für meine beide Snares bestellt - 10" und 13".
Das Teil ist sehr schwer und solide verarbeitet. Zudem bekomme ich auch meine kleine 10er Snare fixiert - und das in einer tiefen und gut bespielbaren Höhe.
Ich glaube nicht, dass man für diesen Preis einen besseren Snareständer bekommt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Sehr, sehr gut
Thomas673, 13.12.2009
"Millenium, hmm naja Hausmarke halt, was soll das schon tolles sein.. Wird sich der eine oder andere Fragen". Aber halt!!!! Die Pro Serie von Millenium hat es in sich. Absolut Stabil, absolut sauber verarbeitet und sehr schwere Ausführung. Ich habe schon die Beckenständer und auch die Beckenarme und nun auch den Snareständer. Wow kann ich nur sagen. In dem Preissegment sucht man ansonsten nach so guter Qualität.

Die gute Anpassung die man durch den Ball-Lock hat ist einfach ungeschlagen gut. Ich hatte vorher so einen Billigständer den ich nach jedem Song wieder neu positionieren musste weil er wegrutschte. Nicht aber dieser Ständer. Er hält die Snare da wo man sie positioniert hat und da bleibt sie bombenfest stehen.

Klasse sind auch die extra verstellbaren Korbarme. So kann man diesen Ständer auch für ganz kleine Trommeln benutzen.

Daumen hoch. Besser geht es in dieser Preisklasse wirklich nicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Millenium SS-901X Pro Series Snare Stand Snare Ständer
DUO DIE ZWEI, 26.08.2021
Der Ständer ist absolute Spitze.
Ein sehr stabiles Teil.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Seit knapp 3 Jahren im Einsatz, einwandfrei!
Christoph456, 13.07.2020
Schönes, schweres Stativ, dass auch meine Rimshots mit Marchingsticks stundenlang aushält. Top! Für diesen Preis macht man nichts falsch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Perfekt!
buckelfips2000, 06.01.2011
Ich hab bereits einen solchen Ständer, von einem anderen großen Versandhaus gekauft und weiß daher um die Besonderheiten und Annehmlichkeiten dieses Ständers.

Zum ersten ist dieser Ständer unglaublich massiv gebaut. Die gesamte Konstruktion ist sehr schwer, was der Snare in besonderer Weise stabilität verleiht. Während des Spiels bewegt sich der Ständer gar nicht, was ja nach Spielweise bei anderen Modellen fast nich zu vermeiden ist. Ein Problem könnte der breite Stand der Beine werden, jedoch ist das sowohl bei Doppelfußmaschinen, als auch beim Doppelbassdrumgebrauch oder beim Einzelpedalgebrauch kein wirkliches Problem.
Zum zweiten ist die Kugelhalterung sehr zuverlässig. Wenn sie einmal festgezogen ist, lässt sich der Snarekorb nich mehr bewegen.

Und zum dritten ist der Korb sehr stabil. Die Schraubspannung des Korbes ist, wie der Rest des Ständers sehr zuverlässig und massiv. Die im Winkel einstellbaren Schrauben im Korb sind praktischer Weise mit einer Vierkantschraube gesichert und, solange keine Snare befestigt ist im 90° Winkel drehbar. Insegsamt gibt es sehr viele Einstellungsmöglichkeiten an diesem Gerät:
- der Snarekorb ist durch die Schrauben im Korb variabel von 10" zu 14" einstellbar
- der gesamte Korb lässt sich in seiner Verbindung mit der Kugelhalterung horizontal um 120° drehen
- die Kugelhalterung ermöglicht eine sehr genaue Einstellung des Winkels der Snare
- innerhalb des Rohrs ist der Ständer zwischen 40 cm minimaler Spielhöhe (unterster Snarerand) und fast 70 cm maximaler Spielhöhe (oderer Spielrand) einstellbar

Insgesamt ein sehr zu empfehlender Ständer. Innerhalb dieser Preisklasse absolut unschlagbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Top
Dozent, 27.07.2017
Einen Snareständer mit Kugelgelenk zu dem Preiss? Unschlagbar! Erster Eindruck: Sehr solide verarbeitet. Die Schrauben üben ordentlich Druck aus. Verchromung ist astrein. Von der Qualität her wie ein Markenprodukt. Ist billig ... sieht aber hochwertig aus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Als Tom-Ständer super
MightyMonday, 08.02.2021
Habe mir den Snare Stand als Halterung für meinen High Tom gekauft. Dafür eignet sich der Ständer hervorragend. Der Neigungswinkel ist otimal und stabil stehen tut das Teil auch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Für die Wavedrum ideal
28.05.2016
Sicherer Stand, sehr robust, ausreichende Einstellmöglichkeiten (das Kugelgelenk läßt sich sehr zuverlässig arretieren).
Für die Füße hätte ich mir mehr Gummi als gummiartiges Plasik gewünscht.
Auf jeden Fall seinen Preis wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Top Preis-/Leistungsverhältnis
creamtea, 27.01.2019
Der Ständer ist sehr stabil und sehr komfortabel einzustellen. Eigentlich war ich sofort voll begeistert.
Einziges Problem, ich wollte ihn für meine Moon-Handpan von Terre verwenden. Dafür ist er aber leider nicht geeignet. Das Schwingverhalten wird leider negativ durch den Ständer beeinträchtigt. Schade!
Daher habe mich für den Sonor MPS Multi Percussion Ständer entschieden. Leider von der Bedienerfreundlichkeit kein Vergleich mit dem Millenium, dafür aber vielseitiger verwendbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Millenium Pro Serie Snareständer
Patrick K., 13.10.2009
Dieser Snareständer kann LOCKER mit den teuren Ständern von DW, Tama, Pearl oder anderen Marken mithalten...einfache Handhabung, super stabil und einfach top verarbeitet für diesen Preis einfach ein top Preis-/Leistungsverhältniss....
ein kleiner nachteil ist das man den Ständer nicht besonders tief stellen kann...wenn man eine etwas tiefere Snare besitzt kann man hier Probleme bekommen...aber ansonnsten einfach ein TOP Teil :)
Also wer nicht unbedingt einen Bekannten Markennamen auf seiner Hardware braucht der kann bei der Millenium Pro Serie zuschlagen...einfach einer Hammerserie zu einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältniss...kann ich nur empfehlen...überzeugt euch selbst :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Stabiles Fundament
SchorschHåbergoaß, 13.04.2019
Mein erster Eindruck von diesem Ständer war: Das Teil ist schwer! Gefühlt doppelt so schwer wie mein Alter... Alle Teile scheinen solide verarbeitet. Das Omniballsystem hält den Korb und somit die Snare fest in Position. Durch die vielen Einstellmöglichkeiten kann man den Millenium SS-901X Pro optimal einstellen. Positiv für große Drummer: recht hohe Einstellungen sind gut möglich, ohne dass irgendetas wackelt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Gekauft für die Korg Wavedrum
08.11.2015
Ein Traum von Qualität und Verarbeitung. Sehr massiv und schwer verarbeitet und trotzdem auf den Millimeter (Höhe, Neigung/ Aufnahmefläche für die Snare) genau justierbar. Zudem ist er auch optisch ein Highlight. Eigentlich bekloppt, aber ich habe an dem Snareständer fast mehr Spaß als an der Wavedrum. So eine Qualität zu dem Preis hätte ich neverever erwartet.

Wenn die Wavedrum entsprechend fein eingestellt wird, ist der Ständer tatsächlich auch als Spielfläche nutzbar. Deshalb kriegt der Millenium SS-901X von mir auch gedachte 5 Sterne für den Klang, da er die Wavedrum sinnvoll erweitert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Eine kleine Überraschung...
Rainer426, 06.08.2013
eigentlich wollte ich ja nur einen günstigen Snareständer für das Zweitset kaufen - deswegen habe ich diesen hier bestellt. Nach dem, zugegebenermassen erwartungslosen" Auspacken und Zusammenbau, war ich derart überrascht, welche Qualität sich trotz des günstigen Preises dargeboten hat.

Steht super stabil, lässt sich toll einstellen und ist hochwertigst verarbeitet. Für den Preis ein klasse Teil!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Schlüssel fehlt
Franz8540, 05.08.2014
Um den Ständer richtig einstellen zu können braucht man unbedingt einen Stimmschlüssel. Der wurde leider nicht mitgeliefert. Da ich den Ständer nicht für eine Snare brauche sonder für eine Repinique, besitze ich leider keinen Schlüssel und muss mir den jetzt extra besorgen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Millenium SS-901X Pro Series Snare Stand

65 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24