Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Millenium SS-801X Pro Serie Snareständer

679

Snare Ständer

  • Pro Serie
  • doppelstrebiger Ständer
  • optimale Einstellmöglichkeit des Korbes über Kugel Fixierung (Omni Ball System)
  • Memory Lock
  • sehr stabiler und professioneller Snare Ständer
  • min. Höhe ca. 45 cm
  • max Höhe ca. 62 cm bis 14" Snareunterkante
Snaregröße 12"–14"
Kugelgelenk Ja
Artikelnummer 180213
49 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 22.10. und Samstag, 23.10.
1
2 Verkaufsrang

679 Kundenbewertungen

5 457 Kunden
4 189 Kunden
3 28 Kunden
2 4 Kunden
1 1 Kunde

Handling

Stabilität

Verarbeitung

KL
Günstige Alternative
Kathrin L. 11.10.2009
Während alteingesessene Schlagzeugfirmen (Tama, Pearl, Yamaha etc.) bereits seit längerem stufenlos verstellbare Snareständer anbieten, findet man nun auch im günstigen Preissegment Ständer mit dieser Funktion. Während man für ein "Marken"Modell durchaus einen dreistelligen Betrag löhnen muss, bekommt man den Millenium SS 801 X Pro Snare für einen Bruchteil dieses Preises.

Der Vorteil eines Kugelgelenkes liegt klar auf der Hand: Man kann die Snare nicht nur im Winkel, sondern auch minimal in ihrer Position (rechts/links,vorne/hinten) beeinflussen. Nicht zu unterschätzen, wenn man mit einer Doppelfußmaschine spielt und sowieso wenig Platz auf dem für die Positionierung eines Snareständers hat. Leider ist die Kugel des Gelenkes etwas weich, weswegen ich bei der Verarbeitung einen Stern abgezogen habe (bei mir ist ein kleiner Teil abgesplittert).

Der Ständer steht aber trotzdem sehr stabil und bietet alle Features, die Markenfirmen ihren Ständern beigeben. Die 3 Jahre Garantie ist natürlich ein weiterer Kaufanreiz.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
8
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Omni-Ball kann kaputt gehen!
andreas-neubert.de 13.03.2011
Eigentlich gefällt mir den 801X sehr gut.
Wenn der No-Name Look nicht stört erhält man einen stabilen Ständer - wäre da nicht ein Manko:

Der Omni-Ball bringt überhaupt nichts.
Es ist viel schwieriger die Neigung der Snare einzustellen, wenn diese auch noch seitlich wegkippen kann - dafür kann man jeden Ständer ja eine Flügelschraube weiter unten ganz einfach drehen!

Mit einer Hand an der Flügelschraube ist es gar nicht so leicht, die Trommel auf 2 Achsen in die richtige Neigung zu halten...
Beim Festschrauben des Omni-Balls verstellt sich die Neigung auch noch leicht - so daß es viel nerviger ist, die richtige Position zu finden.

Ich habe 2 Stück dieser Ständer zu Hause, damit meine Zweit- und Dritt-Snare nicht rumliegen.
Obwohl ich die Ständer nie transportiert oder LIVE eingesetzt habe, ist mir der erste Omni-Ball zwar erst nach gut 3 Jahren - aber bei der gefühlten 5. Betätigung kaputt gegangen.

Da ich noch 2 Tama-Doppeltomständer von 1982 habe, wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen, daß dieser Kunststoff auch platzen kann.

Sollte der Hersteller auf einen anderen Kunststoff wechseln wäre der Ständer nur unpraktisch und wenigstens stabil.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
6
2
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Millenium SS-801X Pro Series Snare Stand
LukasB. 09.04.2019
Ich habe diesen Snare Stand seit über 5 Jahren im Dauereinsatz (mit einer 14"x5,5" Snare). Meist zu Hause, aber auch im Proberaum. Bis jetzt konnte ich keinen Mangel feststellen, der sich irgendwie bemerkbar gemacht hätte:

- Die Snare stand durchgehend absolut stabil - kein Wackeln, kein Kippeln.
- Die Einstellungen mussten nicht ein einziges Mal nachgezogen werden, weil sich etwas verstellt/gelockert hätte!
- Trotz diverser Transporte in einem Trolley, in dem sämtliche Hardware gleichzeitig unterkommen muss, ist der optische Zustand neuwertig.

Lediglich die Plastikkugel, mit welcher der Kippwinkel der Snare eingestellt wird, weißt inzwischen einige tiefere Scharten auf - vermutlich von der Stellschraube. Ich konnte bisher keine negativen Auswirkungen davon auf Stabilität oder andere relevante Eigenschaften feststellen.

Fazit:
So muss Hardware sein - also offensichtlich nicht teuer! Mit einer wesentlich teureren Variante der gängigen Markenhersteller wäre ich weder ein besserer Drummer, noch glücklicher gewesen. ;-)
Absolute Kaufempfehlung!
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Top Ständer für's Übungspad
Jürgen900 17.11.2012
Habe mir diesen Ständer für mein Übungspad bestellt, da mein alter dem Beinedrauflegen beim Fernsehen nicht standgehalten hat ;-)
Der Ständer ist für diese Zwecke top, steht stabil, lässt sich gut verstellen und wirkt gut verarbeitet.
Zunächst war ich allerdings enttäuscht, da sich die Halter nicht so eng einstellen ließen, das sie mein 23 cm (9"?) Pad hielten. Aber ein Geistesblitz verschaffte Abhilfe: Ich habe das aus Kunststoff bestehende Einstellungsrad einfach umgekehrt auf das Gewinde geschraubt (man muss dafür zuerst eine Befestigungsschraube entfernen). Da das Einstellungsrad auf einer Seite eine Ausparung hat, lässt sich das Ganze dadurch auch auf kleine Pads einstellen und zwar bombenfest.
Und nach getaner Übungsarbeit kann ich jetzt auch wieder ohne Bedenken meine Beine darauf hochlegen ;-)
Stabilität
Verarbeitung
Handling
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung