Millenium Pocket DI 2

148

Passive 2-Kanal dual / mono DI-Box

  • 2 Eingänge 6,3 mm Klinke
  • 2 Link-Ausgänge 6,3 mm Klinke
  • 2 XLR-Ausgänge
  • Ground / Lift Schalter
  • PAD-Schalter ( - 20 dB / - 40 dB ) geeignet für Keyboard, A- / E- Gitarre, Bass, etc.
  • Abmessungen: 150 x 40 x 100 mm
  • Gewicht: 0,5 kg
Erhältlich seit Juli 2016
Artikelnummer 378757
Verkaufseinheit 1 Stück
Mehrkanalig Ja
Kanäle 2
Aktiv / Passiv Passiv
19" Nein
Schaltbarer Pad Ja
Schaltbarer Gnd/Lift Ja
Batteriespeisung Nein
Speaker Simulation Nein
35 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 8-10 Wochen lieferbar
In 8-10 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

148 Kundenbewertungen

76 Rezensionen

DT
Weiter verbessert!
Dr. T 23.01.2017
Nachdem ich mit den älteren Millennium Stereo DI-Boxen schon lange sehr gute Erfahrungen gemacht habe, war die Anschaffung der neuen Millennium Pocket DI 2 von der entsprechenden Erwartungshaltung begleitet. Die wurde nun noch übertroffen! Denn die Pocket DI2 tut nicht nur genau, was sie soll, sondern sie stellt in mehrerer Hinsicht eine Verbesserung der alten Serie dar:
- durch den 3-fach Pad-Schalter ist die DI-Box noch flexibler, und
- das neue Äussere ist nicht nur etwas netter zum Angucken, sondern ist rutschfester und an den Kanten besser geschützt.

Sehr gut finde ich immer wieder, dass die beiden Stereo-Hälften völlig unabhängig eingestellt werden können.

Da der Preis nicht höher ist als der der älteren DI-Box, kann ich nur zur DI 2 raten! (aber s.u.: Nachtrag!!!)

Nachtrag: Leider musste inzwischen feststellen, dass in der 20-dB-Attenuator-Stellung unter 500 Hz eine Bass-Abschwächung passiert. Gemessen: -3 dB @ 200 Hz, -7 dB @ 100 Hz, - 12 dB @ 50 Hz. Seltsamerweise ist der Frequenzgang in den beiden anderen Attenuator-Positionen besser (makellos bei 0 dB, -2,6 dB @ 50 Hz bei -40 dB). Beide Kanäle haben dieses Problem, das die -20-dB-Stellung nur sehr bedingt brauchbar macht.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Gut nutzbar
Dennis9092 27.02.2022
Für kleines Geld eine gute Doppel-DI, die man mal zwischendurch nutzen kann, wenn nicht das größte Budget zur Verfügung steht.

Nicht vergleichbar mit dem Sound und der Verarbeitung von BSS oder Klark.

DJs, Keyboards, Einspieler, Gitarren - funktioniert wie gewohnt und die Qualität ist absolut vertretbar!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
gute DI-Box, leider ohne sauberen Bypass
Connection.DD 06.03.2019
Die DI-Box hat alles was man braucht.
Leider musste ich feststellen, dass zwischen Input und Link eine sehr große Eigendämpfung besteht. Das klinkt dann, als würde ich ein zusätzliches Noisegate eingebaut haben und versaut mir den gesamten Sound.
Auch ist der Output (ohne Zusatzdämpfung) stark abgeschächt und für reine Instrumentensignale kaum nutzbar.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Preis/Leistung Top!
Sascha575 19.02.2018
Die Pocket DI 2 ist eine passive DI-Box und eignet sich damit primär für Geräte mit recht ordentlichem Ausgangspegel. Es handelt sich hierbei um ein Dual-Mono-Gerät, d.h. beide Kanäle lassen sich vollkommen unabhängig voneinander einstellen. So gibt es ausgangsseitig zwei voneinander unabhängige Ground-Lift-Schalter und eingangsseitig zwei voneinander unabhängige Pad-Schalter über die zwischen drei verschiedenen Pegelabsenkungen gewählt werden kann (0db, -20db, -40db). Man hat hier also im Grunde zwei DI-Boxen in einem Gehäuse.

Der Padschalter verstellt sich übrigens leider relativ leicht (oder irgendein Witzbold findet es witzig, mir den Pad immer wieder auf -40db zu stellen). Jedenfalls sollte der Blick als erstes auf diesen Parameter fallen, wenn das Ausgangssignal der DI-Box viel niedriger als erwartet sein sollte.

Ich nutze die Millenium Pocket DI 2 primär im Proberaum, da wir immer mal wieder Brummschleifen haben (gerade mein ansonsten ziemlich geiles Korg SV-1 73 ist diesbezüglich ne echte Pest). Aber auch auf der Bühne ist das kleine Ding ein guter Helfer und manchmal gar ein Retter in der Not. Zwei recht gut verarbeitete DI-Boxen (in einem Gehäuse) zu diesem Preis ist jedenfalls ne ganz gute Ansage, Insofern - auf jeden Fall deutliche Kaufempfehlung.
Features
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden