Millenium KB-2001 Keyboardbank schwarz

Keyboardbank

  • Bezug: schwarzes Kunstleder
  • Sitzfläche: 31 x 55 cm
  • höhenverstellbar von 39,5 auf 58,5 cm
  • empfohlene max. Belastung: 100 kg
  • Gewicht: 6 kg
286 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Mittelmäßige Verarbeitung
Ronny aus N., 04.11.2009
Habe mir die Millenium Keyboardbank für zu Hause gekauft. Die Materialien sehen trotz Kunstleder hochwertig aus.

Der Aufbau der Bank ist allerdings nicht so einfach, wie es vielleicht beim Anblick einer aufgebauten Bank aussehen mag. Vorallem die richtige Höhe zu finden ist nicht ganz so einfach. Da musste die Schraube in der Mitte der X-Beine schon mehrmals entfernt werden.

Wenn man aber seine Einstellung gefunden hat, sitzt es sich trotz etwas dünner Sitzfläche sehr bequem. Dies auch über längere Zeit. Obwohl man Kunstleder häufig nachsagt, dass man sehr schnell schwitzt, kann ich dies hier nicht bestätigen.

Als mangelhaft würde ich die Gummipuffer an den Beinen bezeichnen. Diese sind als Schutz des Bodens gedacht, lösten sich aber bereits nach der ersten Benutzung. Hier muss man selber nachhelfen und die Puffer entweder kleben oder festnieten um länger daran Freude zu haben.

Zum Transport lässt sich die Bank auf ein schmales Packmaß zusammenlegen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Super Klavierbank für's kleine Portmonnaie!
Till B., 03.02.2013
Ich möchte an dieser Stelle meine Erfahrungen mit dem Millenium KB-2001 schildern.

Also, das Paket kam als eines von vielen bei mir an, ich hab's aufgemacht, die X-Beine ausgeklappt und einrasten lassen. Danach ging's ans Höhe einstellen.
Wie hier schon mehrfach beschrieben, ist das eine etwas Zeitaufwendige Arbeit, falls die Bank nur für eine Person, bzw. für mehrere der selben Größe genutzt wird, jedoch kein Problem. Es hat bei mir allerdings etwas gedauert, bis ich kapiert habe, dass die Unterlegscheibe ZWISCHEN die Beine und nicht davor und/ oder dahinter gehört. Das liegt aber eher an mir, als an der Bank ;)

Das Sitzgefühl ist sehr angenehm, die Polsterung könnte ein wenig dicker sein, für mich mit 75KG aber ertragbar ;)

Auch nach längere Sitzzeit bekam ich davon weder Rückenschmerzen noch sonstwas.
Beim Spielen sitze ich sehr gerne ziemlich hoch, die höchste Einstellung des Sitzes passt für mich perfekt und das Spielen macht weiterhin viel Spaß.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Es ist ja kein Sofa
Marc385, 11.12.2009
Ich habe bei Thomann auf verschiedenen Keyboard und Klavierbänken probe gesässen und muss sagen das preis leistungs verhältnis is absolut Super. Diese Bank vermittelt zwar eher den Eindruck eines mit Kustleder bespannten Holzbrett auf einem Gestell aber lasst euch da nicht Täuschen.

Die Bank hat ein relativ festes Polster das selbst nach längerem Sitzen nicht unangenehm wird entgegen der Billigeren version MILLENIUM KB-2006 die zwar optisch ein Dickeres Polster hat und dadurch ein gemütlicheren eindruck macht. Aber Vorsicht das täuscht, da bei der MILLENIUM KB-2006 Bank beim hinsetzen die luft raus geht und man eigentlich nur noch auf dem Holzbrett sitzt.

Also tut euch und euern Hintern den gefallen und spart nicht am falschen ende es sind eh nur 15EUR.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Erfüllt den Zweck
Rifleman, 27.12.2019
Ein nettes Produkt! Ist schnell aufgebaut, erfüllt den Zweck, ist ausreichend stabil, ausreichend bequem. Soweit gibt es nichts zu jammern. Ist das gute Stück 'mal staubig, feucht abwischen und nicht auf die Idee kommen, mit dem Staubsauger d'rüberzufahren. Die Oberfläche ist nicht ausreichend stabil und verschließt die Düse, Reinigungseffekt Null, ohne abschalten geht gar nichts mehr. Wenn man mehrere Instrumente nutzt, landet man zudem fast unvermeidlich bei einem Dreh-Hocker. Beschränkt man sich auf ein Instrument, allemal brauchbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
45 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 6 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 810...

Kürzlich besucht
tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb

tc electronic Hall Of Fame 2 Mini Reverb; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; die TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller; neuer Schimmer-Reverb Algorithmus; der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.