Kundencenter – Anmeldung

Millenium FY-2 Floppy Stick Rods

Floppy Stick Rods

  • aus Bambus
  • mit 14 eingeleimten Holzstäben
  • Kunststoff ummantelter Griff
  • verschiebbare Ringe
  • sehr gut geeignet für Unplugged Sessions oder zum Leisen Üben

Weitere Infos

Material Bambus
Anzahl der Stäbe pro Hot Rod 14
Verschiebbare Ringe Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Millenium FY-2 Floppy Stick Rods
54% kauften genau dieses Produkt
Millenium FY-2 Floppy Stick Rods
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
13,80 € In den Warenkorb
Millenium FY-1 Floppy Sticks
14% kauften Millenium FY-1 Floppy Sticks 13,80 €
Rohema Rods Prof. Bamboo
7% kauften Rohema Rods Prof. Bamboo 15,90 €
Pro Mark H-Rods
7% kauften Pro Mark H-Rods 21,30 €
Schlagwerk ROB6 Bambooleo Drummers Rods
3% kauften Schlagwerk ROB6 Bambooleo Drummers Rods 16,50 €
Unsere beliebtesten Hot Rods
692 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Als erste Rods zum Ausprobieren okay
23.07.2016
Habe mir diese Rods (aus dem Millenium Drumstick Starter Bundle) als meine ersten Rods zum Ausprobieren bestellt.
Dafür scheinen sie mir auch relativ gut geeignet, möglicherweise mangels Vergleichsmöglichkeit mit Markenrods.
Sie tun jedenfalls das, was man wohl von Rods erwartet: man spielt damit deutlich leiser, als mit "normalen" Drumsticks. Das war es aber auch schon. Das Spielgefühl ist ein ganz anderes, diese Rods haben - im Vergleich zu Sticks - kaum Rebound und lassen sich damit auch nicht ohne Weiteres ganz so schnell spielen, wie Sticks.

Bei diesen Millenium Rods fällt einem anfangs auch ein unangenehmer Geruch der Kunststoffgriffe auf. Vermutlich die Weichmacher.
Außerdem löst sich die weiße Beschriftung ("Millenium FY 2") bereits beim leichtesten Anfassen, und man hat lauter weiße Krümmel an den Händen. Habe die Beschriftung daher gleich mal soweit es ging abgerieben, damit ich nicht ständig diese weißen Krümmel an den Fingern - und anschließend dann vermutlich überall - habe.
Verarbeitung könnte also insgesamt besser sein.

Insgesamt kann man wohl sagen, dass man mit den FY-2 von Millenium zu einem noch vergleichsweise niedrigen Preis ein Paar Rods zum Ausprobieren bekommt, um zu sehen ob einem das Spiel mit Rods liegt. Bzw. eben zum leisen Spielen/Üben. Wobei ich da auf Dauer wohl auf höherpreisige Rods namhafter Hersteller setzen würde.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Etwas enttäuschend.
Philipp H. 1, 09.07.2013
Ich war etwas entäuscht, da ich die FY-1 Floppys schon länger benutze und mit diesen sehr zufrieden bin. Jetzt habe ich eine leichtere Alternative gesucht und mir die FY-2 bestellt in der erwartung, dass diese eine ähnliche Qualität haben. Jedoch halten diese nicht annährend so lande wie ihre Brüder mit Holzgriff und der Rebound scheint mir auch allgemein geringer zu sein. Außerdem rutschen die Gummis zum einstellen der Festigkeit beim spielen immer wieder runter. Dieses Problem konnte ich zwar mit etwas Sekundenkleber beheben, aber ich werde beim nächsten mal wieder die Floppy Sticks mit Holzgriff nehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Perfekt für mich
Florei, 20.07.2021
Für den Schulgebrauch und zum Ausprobieren vollkommen ok und günstig. Würde ich wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Noch mehr Klangvielfalt
MD_XA, 25.01.2017
Wir benutzen die FY-2 Stickszur Bespielung einer Cajon in Kombination mit Bd, Hi-Hat und Cymbals bei Unplugged-Konzerten.
Der vergleichsweise (FY-1-Sticks) weiche Anschlag dieser Sticks ist dabei sehr angenehm, da die Cajon mit einem Kondensator-Grenzflächenmikrofon Shure Beta 91 abgenommen wird. Auch der Anschlag auf Hi-Hat und Cymbals ist angenehm und absolut ausreichend.

Die Verarbeitung ist einfach, aber ordentlich.
Bei dieser Art Einsatz ist die Haltbarkeit der Sticks vermutlich nicht so üppig zu bemessen, was aber beim sehr günstigen Preis dieser Sticks nicht ins Gewicht fällt.

Wir freuen uns über noch mehr Klangvielfalt und sind sehr zufrieden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Millenium FY-2 Floppy Stick Rods
(692)
Millenium FY-2 Floppy Stick Rods
Zum Produkt
13,80 €

Millenium FY-2 Floppy Stick Rods, aus Bambus mit 14 eingeleimten Holzstäben, Gesamtdurchmesser: 12mm, Kunststoffummantelter Griff, verschiebbare Ringe, sehr gut geeignet für Unplugged Sessions oder...

Millenium FY-1 Floppy Sticks
(431)
Millenium FY-1 Floppy Sticks
Zum Produkt
13,80 €

Millenium FY-1 Floppy Sticks aus Bambus mit 17 eingeleimten Holzbstäben und einem massivem Griff sehr gut geeignet für Unplugged Sessions oder zum leisen üben

13,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung bis voraussichtlich Dienstag, 21.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Drumsticks
Drumsticks
Die Auswahl der Drumsticks ist eine sehr persönliche Sache – das Angebot ist riesig.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.