Millenium FY-1 Floppy Sticks

Floppy Sticks

  • aus Bambus
  • mit 17 eingeleimten Holzstäben und einem massivem Griff
  • sehr gut geeignet für Unplugged Sessions oder zum leisen Üben

Weitere Infos

Material Bambus
Anzahl der Stäbe pro Hot Rod 17
Verschiebbare Ringe Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Millenium FY-1 Floppy Sticks
57% kauften genau dieses Produkt
Millenium FY-1 Floppy Sticks
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
13,80 € In den Warenkorb
Millenium FY-2 Floppy Stick Rods
15% kauften Millenium FY-2 Floppy Stick Rods 13,80 €
Rohema Rods Prof. Bamboo
5% kauften Rohema Rods Prof. Bamboo 15,90 €
Pro Mark H-Rods
4% kauften Pro Mark H-Rods 21,30 €
Schlagwerk ROB6 Bambooleo Drummers Rods
3% kauften Schlagwerk ROB6 Bambooleo Drummers Rods 15,50 €
Unsere beliebtesten Hot Rods
430 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
geeignet für Unplugged und mehr...
Christoph F., 09.10.2009
Seit es die Eric Clapton unplugged Produktion gibt hab ich nun mehrere Rods ausprobiert. Die Millenium FY-1 Floppy Sticks sind meiner meinung nach die ersten, bei denen das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut passt!

Der Griff ist aus Holz und fühlt sich an, wie der Schaft eines dicken 2B Sticks. Trotz des der zu erwartenden Schwerpunktverlagerung zu ungunsten der Schlagseite ist der Stick doch ziemlich ausgewogen. Der griff aus Holz lässt zudem Rimclicks zu, die bei Konkurrenzprodukten wegen des gummierten Griffs nicht/nur leise möglich sind.

Das Spielgefühl des Floppy sticks hängt zudem ein wenig von der Position der Gummimanschette über den einzelnen rods ab. Diese sehr lobenswerte Möglichkeit, den Stick an verschiedene Ansprüche (sehr weicher bis harter Anschlagssound) macht den Stick vielseitiger als andere Produkte. Die einzelnen rods sind robust und überstehen auch mühelos einen Transport in der Stocktasche.

aus meiner Sicht wäre der stick nur zu verbessern, wenn die einzelnen rods am Schlagende eine entgradete Kante hätten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bambus Rods mit Holzgriff
jog, 12.10.2009
Wer für Akustiksessions oder Cafehauskonzerte eine Möglichkeit sucht, leiser als mit herkömmlichen Sticks zu spielen, sollte neben den klassischen Jazzbesen auch einmal solche „Split-Sticks“ oder Rods aus einzelnen dünnen Bambusstäben ausprobieren. Sie eigenen sich auch hervorragend, um alternative Sounds auf Becken oder auch Percussioninstrumenten zu erzeugen.

Solche Rods gibt es natürlich von verschiedenen Herstellern, wobei sie zumeist recht teuer im Vergleich zu normalen Sticks sind. Üblicherweise werden für den Griff dabei die Holzstäbchen mit einem Kunststoff ummantelt, wobei sie dadurch recht biegsam und nicht sehr haltbar sind.

Die MILLENIUM FY-1 FLOPPY STICKS sind da eine wirkliche Alternative zum vergleichsweise niedrigen Preis. Sie besitzen 17 Bambusstäbe, die an einem massiven Holzgriff sehr stabil befestigt wurden. Hierdurch erlangt der Stick auch eine angenehme Masse, weshalb er sehr gut in der Hand liegt und auch (wenn gewünscht) die nötige Power für lauteres Spielen ermöglicht.
Außerdem kann man einen ca. 3 cm breiten Gummiring, der die einzelnen Stäbe zusammen hält, verschieben, so dass sich dadurch die Härte des Sticksounds variieren lässt. Gerade bei kräftigeren Schlägen erhöht das auch die Haltbarkeit der Sticks.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gut klingende, langlebige Rods
Dimo U., 06.10.2016
Für ruhigere Gigs auf kleineren Bühnen suchte ich Rods, die ich am Drumset bei möglichst normalem Spielgefühl einsetzen kann - und die dabei einen guten Klang liefern.
Ich hatte zahlreiche (teurere) Rods namhafter Hersteller getestet, war jedoch überwiegend enttäuscht worden: Die Rods brachen meist viel zu schnell und lieferten einen zu undefinierten Sound.

Diese Rods sind aus dünnen Bambus-Stäbchen gefertigt und sind dadurch deutlich langlebiger (sie splittern statt zu brechen). Sie liefern einen guten Rebound und mit dem Holzgriff ein angenehmes Spielgefühl, sowie einen brauchbaren Ping auf Cymbals.

Minimale qualitative Einschränkungen will ich zugunsten eines runden Gesamtbildes nicht verschweigen: Die Verklebung unterhalb der Gummi-Manschette am Griff löst sich manchmal (nach kräftigem Einsatz). Außerdem löst sich der verschiebbare Gummiring manchmal beim Spiel.

VERBESSERUNGSVORSCHLAG: Der Rod erhält einen noch besseren Sound sowie Rebound, wenn man die Stächen mit (zB schwarzem) Gaffa etwa 2-3 cm unterhalb der Spitze fest umwickelt (Gummiring Richtung Griff schieben), ähnlich wie die meisten Hersteller das bereits werksseitig machen. Diese Maßnahme wende ich nun direkt nach jedem Kauf an - und erhalte so die besten Rods, die auf dem Markt erhältlich sind!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Tolles Produkt
Marcus3094, 13.01.2018
Ich bin nicht der Drummer, der permantent mit Rods spielt. Ein zwei Gigs pro Jahr, um die Lautheit zu reduzieren oder um Unplugged zu spielen. Für mich als ambintionierten Hobbymusiker ist es wichtig, mich wohl zu fühlen, damit es groovt. Ich spiel sonst 5B Sticks, als schon einen ordneltichen Umfang. Diese Millenium Rods sind nochmal um einiges dicker. Mch stört es nicht! Sie sind wirklich langlebig und klasse verarbreitet. Der Sound der entsthet bem Spielen der einzelnen Instrumten (sprich Trommeln) ist prima. Die Sticks haben einen für mich tollen ausgewogenen Schwerpunkt. Als Autodidakt ist meine Technik sagen wir talentiert, durch eine nicht so tolle Technik verbauen sich mir einige Dimensionen der Trommelwelt. Meine Hickory Drumsticks tausche ich, wenn der Umfang unterhalb des Tips so weit abgenutzt ist, das die Stöcke nicht mehr kopflasitg genug sind. Genau hier fühlen sich die Millenium Rods toll an. Daher fünf Sterne, wirklcih tolle Qualität zum Preis. Ich hatte auch einige sogenannte Markenware probiert, nix funktioniert so gut wir die M-Rods!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Millenium FY-1 Floppy Sticks
(430)
Millenium FY-1 Floppy Sticks
Zum Produkt
13,80 €

Millenium FY-1 Floppy Sticks aus Bambus mit 17 eingeleimten Holzbstäben und einem massivem Griff sehr gut geeignet für Unplugged Sessions oder zum leisen üben

Millenium FY-2 Floppy Stick Rods
(688)
Millenium FY-2 Floppy Stick Rods
Zum Produkt
13,80 €

Millenium FY-2 Floppy Stick Rods, aus Bambus mit 14 eingeleimten Holzstäben, Gesamtdurchmesser: 12mm, Kunststoffummantelter Griff, verschiebbare Ringe, sehr gut geeignet für Unplugged Sessions oder...

13,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 29.07. und Freitag, 30.07.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Drumsticks
Drumsticks
Die Auswahl der Drumsticks ist eine sehr persönliche Sache – das Angebot ist riesig.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
9
(9)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

1
(1)
Kürzlich besucht
Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs

Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs mit passivem Hifi-Filter - perfekt für Proben, Konzerte und in jeder anderen lauten Umgebung; Stufenlos regelbare Lautstärkedämpfung (-7db bis - 25 db) ohne Klangverluste; Neutraler und natürlicher Klang; Patentierte regelbare Membran zur Lautstärkedämpfung; Einsetzbar bei…

Kürzlich besucht
POWERbreathe Fitness Plus medium blue

POWERbreathe Fitness Plus mittlerer Widerstand, Stärkung der Atemmuskulatur, Steigerung von Kraft und Ausdauer, Töne werden länger und einfacher gehalten, Vibrationen in den Tönen werden reduziert, incl. Bedienungsanleitung, Mundstück, Nasenclip und Tasche, Farbe: blau. Der POWERbreathe Special hilft beim Warm-Up und…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.