Millenium Lenkrolle gebremst MkII blau

1684

100 mm Lenkrolle

  • gebremst MKII
  • Rollenlager: Schwenklager mit zweifachem Kugelkranz
  • Plattengröße: 102 x 84 mm
  • Tragkraft: 200 kg
  • Bauhöhe: 128 mm
  • Lochabstand: 80 x 60 mm
  • Radbreite: 36 mm
Erhältlich seit Februar 2010
Artikelnummer 243576
Verkaufseinheit 1 Stück
Typ Lenkrolle
Durchmesser der Rolle in mm 100 mm
Gebremst ? Ja
8,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 29.09. und Freitag, 30.09.
1
PS
Rollen, rollen und rollen..
Patrick St 12.06.2012
Ein Blue Wheel wie man es sich vorstellt. Lasst euch von dem "Millenium" im Produktnamen nicht abschrecken, die Qualität ist wirklich professionell und man muss keine Abstriche zu teureren Rädern machen.
Die 100mm sind der Standart und auch für kleine Racks eine Empfehlung bevor man 80mm Räder verbauen möchte. Man Rollt einfach besser und schont sein Equipment.

Wie macht man's? Entweder jeweils 2 gebremste und 2 ungebremste Räder an Schmale Multiplexbretter (14mm Dicke oder mehr), deren Breite sich über die Rack/Casebreite erstreckt, schrauben und diese ans Case montieren, ODER noch besser ein großes Brett verwenden welches von der Grundfläche dem des Cases entspricht oder im Falle das Racks vorne und hinten ca 3cm übersteht. Hiervon die Ecken im 45° Winkel abwinkeln für die Caseecken/Deckelecken und mit vormontierten Rädern ans Rack schrauben.
Um die Räderans Brett zu schrauben. Einschlagmuttern verwenden! Um das Brett ans Case zu schrauben: Im Case Einschlagmuttern verwenden! Niemals die Räder direkt ans Case/Rack schrauben!

Hoffe ich konnte helfen :)
Verarbeitung
20
1
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Sehr stabil und laufruhig
DanielLG 20.07.2021
Die Rollen sind sehr stabil ausgeführt und laufen auch bei hoher Belastung ruhig.
Ich nutze die Rollen für einen Riser für Schlagzeug etc zum schnellen Umbau auf er Bühne. sowie zum Transport von Bühnenteilen.
Weiterhin sind diese Rollen an meinen Transportdollys für Traversen in Nutzung. Die Bremsen halten zuverlässig. Die Rollen laufen sauber und leise. Die Lenkung funktioniert auch bei hoher Belastung einwandfrei.
Ich konnte, auch im Vergleich zu anderen Herstellern, bisher keine negativen Punkte finden.

Fazit: Ich werde meine schweren Cases, PA etc. nach und nach auf diese Rollen umrüsten.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Günstig und hochwertig
Jami2 09.09.2021
Diese Bluewheels habe ich schon mehrfach an schweren Subwoofer verbaut. Die Verarbeitung ist einwandfrei und die Funktion wie beschrieben. Deutlich weniger lästiges Geschleppe, keine Spuren auf dem Boden. Die Bremsen halten bombenfest, lassen sich aber einfach mit dem Fuß feststellen und lösen.
Auch bei häufigem Einsatz ist bis heute keine nennenswerte Abnutzung festzustellen.
Zur stabilen Befestigung lassen sich die Bluewheels gut mit den Schrauben aus dem Befestigungsset sowie Einschlagmuttern befestigen. Hoch belastbar.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Rollen für Subwoofer gut geeignet.
Partysound-SOB 06.07.2020
Nutze die Rollen (je zwei ungebremst und zwei gebremst) für vier RCF 4Pro 8003 AS Subwoofer.
Passen einwandfrei, dank der vorhandenen Bohrungen und Schrauben am Subwoofer ging die Montage schnell und problemlos.
Die Rollen machen einen stabilen Eindruck und halten bereits z.T. einige Jahre unter ruppigem Umgang.
Negativ zu nennen ist, dass sich die gebremsten Rollen wegen des Bremsbleches gerne mal mit den originalen Hüllen beißen. Aber mit etwas Schwung ist das auch kein großes Hindernis. Der Nachteil an den ungebremsten Rollen ist, dass diese beim Betrieb des Subs gerne mal scheppern, aber das stört bei normaler Betriebslautstärke nicht mehr.
Daher klare Kaufempfehlung meinerseits.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden