Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Millenium 7A Drumsticks Ahorn

1593 Kundenbewertungen

5 699 Kunden
4 502 Kunden
3 269 Kunden
2 70 Kunden
1 53 Kunden

Verarbeitung

Millenium 7A Drum Sticks Maple -Wood-
2,20 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 23.10. und Montag, 25.10.
1
m
Billig und brauchbar
muly 10.10.2009
Über das Verhältnis von Billig- zu teuren Markensticks lassen sich Romane schreiben, ich will mich hier aber ganz speziell auf die Millenium 7A Maple konzentrieren.

Wie bei allen preiswerten Sticks fehlt mir hier die Schwere in der Hand; das Gefühl der Dichtheit und Materialstärke. Vom Spielgefühl und Klang her sind also nicht unbedingt Wunder zu erwarten. Gegen etablierte Markenfabrikate, die das Fünffache kosten, tritt dieser Stick allerdings auch gar nicht an.

Und im Vergleich mit den Hausmarken anderer Anbieter, die teilweise deutlich teurer gehandelt werden, braucht sich Millenium nicht zu verstecken. Als „Geheimtipp“ mit „sensationellem Preis/Leistungsverhältnis“ werden sie ohnehin alle gehandelt – da hilft nur Ausprobieren und vor allem direktes (!) Vergleichen, was jetzt wiederum zu sehr in Richtung allgemeine NoName- vs. Markenstick- Diskussion führen würde.

Der Preis dieses Paars geht jedenfalls völlig in Ordnung (besonders im vergünstigten 10er Pack! - Wegen der stark differierenden Haltbarkeit würde ich auch zu solchen Mengen greifen). Gerade für Anfänger eignen sich leichtere Sticks ohnehin nicht nur wegen finanziellen Aspekten sehr gut, schließlich lassen sich die Übungen am Pad so auch ermüdungsfreier durchführen – das können die 7A Maple problemlos ableisten.

Noch etwas zur Größe: Eine genaue Angabe fehlt in der Produktbeschreibung; für 7A sind sie mir persönlich etwas zu kurz.
Verarbeitung
9
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MD
Zu leicht...
Matthias Drums 03.08.2021
ich empfinde diese Sticks als deutlich zu leicht für ein angenehmes Spielgefühl, sodass ich sie aktuell mehr als Backup Lösung daneben liege habe, falls irgendwas passiert während dem Spielen, als dass ich sie aktiv benutze. Wen das Gewicht nicht stört, muss trotzdem wissen, dass man für den Preis leider keine Hochwertigen Sticks bekommen kann.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Für das Practice-Pad
C-Ro 02.06.2021
Ich würde mich nicht einmal als Schlagzeuganfänger bezeichen. Aber ich interessiere mich fürs Schlagzeugspielen. Daher habe ich mir ein Practice-Pad und diese Sticks gekauft um mal zu schauen, ob meine Hände überhaupt dafür geeignet sind.

Die Sticks erfüllen ihren Zweck und ich kann nichts Negatives feststellen.

Für meine Interessen (Stickhaltung, Singlestrokes, Doublestrokes, ect.) sind sie geeignet.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Mal so, mal so, aber Preisleistungsverhältnis passt!
Stefan971 04.10.2012
Spiele schon länger - auf Raten meines Schlagzeuglehrers - mit diesen Sticks. Sie sind ziemlich günstig und das merkt man zum Teil auch.

Die Haltbarkeit der Sticks variiert von Paar zu Paar (zumindest bei mir :D)
Meist halten sie jedoch schon lange genug, natürlich ihrer Preisklasse entsprechend, allerdings tragen sie starke Abnutzungserscheinungen mit sich und sehen schon nach kurzer Zeit ziemlich verhaut aus.
Ein Problem ist, dass sie hin und wieder schon nach wenigen Schlägen brechen.

Man muss für sich selbst entscheiden, ob man diese Sticks "verholzt" oder mehr Geld ausgeben möchte. Ich persönlich habe immer ein paar auf Lager.

Gruß
Stefan
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A2
Drumsticks für zwischendurch
Aaron 29 09.04.2020
Ich habe mir diese Drumsticks gekauft, um zwischendurch ab und an mal ein wenig herumzutrommeln und an meinem Rhythmus zu arbeiten (spiele sonst ein wenig Ukulele/Gitarre/Bass) und wollte daher keine Unsummen für Sticks ausgeben! Dafür haben sich die Sticks als genau richtig, sie liegen meines Ermessens recht gut in der Hand und auf den verschiedensten Untergründen klingen sie ganz nett, in Momenten der Langeweile dresche ich jetzt auf Schreibtisch und sonstigen Möbelstücken herum. Mein Bruder, welcher Schlagzeug spielt war auch positiv Überrascht, wie angenehm die Sticks zu spielen sind. An alle jungen John Bonhams mit schmalem Budget also eine klare Empfehlung!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

NK
Millenium 7A Drumsticks
Niko K. 23.10.2009
Diese Sticks sind für Anfänger oder Drummer zu empfehlen, die nicht mit vollem Elan und Schlagkraft spielen. Für Rock oder Metal Drummer sind diese Sticks nicht zu gebrauchen, da sie aufgrund ihrr kurzen Lebensdauer, ständig an Nachschub fordern und für einen Live Gig über 30 minuten, mindestens 5 paar gebraucht werden. Nichteinmal Jazz oder Blues Drummern würde ich diese Sticks empfehlen.
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

V
Gut
VanillaThunder 02.12.2020
Grip und Gewichtsverteilung sind sehr gut, der Stick geht allerdings viel schneller kaputt als bspw. ein Vic Firt, deswegen ja aber auch der günstigere Preis. Alles in allem zufrieden
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
i like
tagdieb 16.10.2021
für meine Schüler zum ausprobieren - perfekt
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DN
Aus "echtem Holz"
Dieter N. 03.11.2009
Für meine Schulband brauche ich ständig günstige Sticks, die ein bisschen was aushalten, da eigentlich jeder Schüler mal das Drumset ausprobieren möchte.
Die MILLENIUM 7A DRUMSTICKS MAPLE sind hier sehr ausdauernd und wirklich preisgünstig.
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Günstig und Gut
Rainer 12.01.2021
Mein Lieblings-Stick ist der Vater Power 5B aus Hickory. Der paßt einfach wie für mich gemacht, ein bisßchen länger, etwas mehr punch und er klingt auf den Rides sehr gut. Aber nicht immer brauche ich den Punch. Im Ü-Raum war ich es irgendwann leid, mit angezogener Handbremse zu spielen. Da habe ich mir die günstigen Sticks von Millenium aus Maple angesehen. 5B, 5A und auch 7A - die spielen sich alle gut. Mein Liebling ist der 5A. Ein leichter, gut ausbalanierter Stick.

Von der Qualität her verhält es sich so, daß ich sie meist in größeren Mengen kaufe und ja, es ist manchmal eine Gurke dabei. Und sie halten nicht ewig, insbesondere die Köpfe sind nach einigen Proben hinüber. Aber sie kosten ja auch fast nix und treten dann im Kamin die letzte Reise an.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Your browser doesn't support javascript. Please update to the latest version or try another, modern browser.
Millenium 7A Drumsticks Ahorn