Millenium 7A Carbon Drumstick

45

Carbon Schlagzeugstöcke

  • Ausführung in Schwarz
  • Durchmesser: 13,5 mm
  • Länge: 404 mm
  • Carbonstöcke bestechen durch ihre extrem lange Haltbarkeit
  • tränenförmiger Kopf
  • universell einsetzbarer Stock für jeden Musikstil
  • Bass, Mitten und exzellente Höhen werden durch den Stock erzeugt und dies mit einem großartigem, angenehmem und komfortablem Spielgefühl
  • sehr dynamisch, die Stöcke erlauben den Einsatz vom powervollen Rock Spieler bis zum kontrollierten Jazz und Studio Drummer
Erhältlich seit August 2014
Artikelnummer 339204
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Carbon
Mit Nylonkopf Nein
Tip Fassförmig
Länge in mm 404 mm
Durchmesser Griff in mm 13,5 mm
Gewicht in g 44,0 g
18 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1
B
Sind Carbonsticks besser als ,,normale'' Sticks ?
Bone 23.08.2014
Die Sticks sind leicht und stabil !

Vorne am Kopf sind die Sticks sehr leicht, man kann mit ihnen ohne großen Kraftaufwand sehr schnell spielen.
Man muss dazu sagen, dass die Sticks von innen hohl sind. Am Ende des Sticks befindet sich ein Gummistück, das vergleichbar mit dem der Zildjian Anti Vibe ist, es reduziert das Vibrieren des Sticks enorm.

Die schwarze Optik ist zudem sehr edel. Wer spielt schon mit schwarzen Sticks?
Der Verarbeitung ist auch spitze!

Wer mit dünnen, leichten und stabilen Sticks spielen will, für den sind die Sticks genau richtig.

Meiner Ansicht nach sind Carbonsticks viel besser als Holzsticks, die ja bekanntlich häufig brechen.

Dicker (5A aufwärts) ist eben nicht immer stabiler.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Stimmlich stabiler und gut liegender Stick
Cutumu 06.05.2021
Für den Zugang zum erstmaligen Spielen mit Carbon-Sticks definitiv ausreichend.
Ein ganz klein wenig zu kopflastig - aber das ist bei der 7A zu erwarten und erwünscht - variiert halt aber von Hersteller zu Hersteller etwas.

Ansonsten liegen die Sticks sehr gut in der Hand und es gibt an sich nur bei der Verarbeitung ein kleine, scheinbar gewollte "Naht" mitten im Stick.
Optisch vielleicht egal, aber was die Haltbarkeit wird die Zukunft entscheiden.
Carbonsticks werden immer als praktisch unkaputtbar angepriesen, aber für die Zwischenzeit langt es dicke.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Insgesamt zu schwer.
andy1405 19.01.2022
Drumsticks die sich nicht in kürzester Zeit in Sägespäne umwandeln? - klingt verlockend! Diese Sticks liegen aber zu schwer in der Hand. Gewöhnungssache - vielleicht? Gewiss ist aber, daß mir die Handgelenke nach einer Zeit schmerzen! Deshalb meine Empfehlung: "Japanisches Eichenholz" (Pro Mark PW5AW 5A Classic Attack Oak).
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PW
Super Preisleistungsverhältniss
Philip Wintgens 21.05.2019
Zu Anfang war ich skeptisch ob ich mit den Carbon Schlägern zurecht komme.
Um so überraschter war ich als ich die Schläger das erste mal in der Hand hielt.
Die Verarbeitung ist eingentlich ganz gut, fast kein Grat.
Da die Tips hohl sind und en kleines Loch haben, hatte ich eigentlich erwachtet, dass sie dort sehr schnell brechen würden, die Tips sind aber bisher noch ganz und spielen sich wie vorher.

Das einzige negative an den Schlägern ist, dass sie ca. 1-2cm länger als normale 7A Schläger sind und ich deshalb immer wieder an den Beinen hängen geblieben bin.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden