Millenium 14" Sound Control Ring Snare

441

14" Sound Control Ring

Der Sound Control Ring ist die einfachste Methode, unerwünschte Obertöne zu eliminieren.

  • für Snare Drum
  • wird flach auf das Schlagfell gelegt
  • erleichtert das Stimmen der Snare Drum
Erhältlich seit April 2005
Artikelnummer 174733
Verkaufseinheit 1 Stück
1,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 1.10. und Dienstag, 4.10.
1
S
Schnelle Soundkontrolle der Snare für einen Euro
Soul-Café 14.01.2016
Früher, haben wir dafür alte Felle ausgeschnitten, aber die waren natürl. nicht mehr so gleichmäßig, lagen durch nicht so plan auf und mussten mit Tesa festgeklebt werden.
Für einen Euro lohnt sich das ausschneiden wirklich nicht außerdem liegt der Ring viel gleichmäßiger auf und kann innerhalb einer Sekunde entfernt werden wenn man einen offeneren Sound braucht.

Sound:
Der Klang der Snare wird etwas kürzer und wirkt subjektiv auch tiefer bzw. mit mehr Bassanteilen. Eigentlich werden aber nur einige Obertöne gedämpft so, dass die tieferen Frequenzen besser hörbar werden.

Für das tägliche Üben mag ich das, da die snare auch etwas leiser wird und so das Ohr geschont wird.

Drummer die nicht so gut stimmen können bekommen dadurch meist auch das "Nachrascheln" des Teppichs leichter unter Kontrolle (das sollte natürlich das Stimmen nicht ersetzen sind. nur ergänzen).

Anwendungmöglichleiten:
Für Toms gefällt der Ring mir nicht so gut, da es mir hier zu viel Ton wegnimmt (außer wen man gerade mal den "Beatles Handtuchsound" für "Come together" braucht, das kommt dann schon ganz gut hin). Es geht auch etwas an Attack verloren.

Wenn man so einen Ring für Toms verwendet sollten die Toms auch relativ waagerecht positioniert sein (ist eh besser für Sound und Rebound), damit die Teile beim Spielen nicht runter fallen. Bei Toms machen die Ringe den Sound aber relativ pappig.

Wenn man die Snare noch kürzer haben will (zB. kl. Trommel Soli bei manchen Klassikstücken) muss man dann halt doch wieder zum Ledergeldbeutel greifen, den man auf die Snare legt, da der Sound Control Ring eben nicht komplett abdämpft (was bei Rock und Pop aber in 95% der Fälle auch gut so ist).

Fazit:
Für das Geld ein Must-have, das auch schon mal den Soundcheck testen kann. Preis-Leistung Top.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Top
Andal91 31.03.2022
Gibt nicht viel zu Schreiben.
Hält was es verspricht.
Beseitigt ungewollte Obertöne aber verschluckt den Sound nicht.

Klare Empfehlung
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Immer dabei !!
Drum-Kid 10.01.2016
Der Millenium Sound Control Ring ist sauber verarbeitet und genau wie das Moongeel oder die Millenium Drum Mute Pads immer bei mir im Gepäck.

Nützliche Helfer, wenn es mal schnell gehen soll und keine Zeit zum Frequenzen wegstimmen ist, oder die Raumakustik sehr schwierig ist.

Der Millenium Sound Control Ring ist mit 0,15mm dünner als der Aquarian Studio Ring mit 0,24mm (gemessen mit digital Schieblehre).
Kostet auch nur die Hälfte :-))))))))
Vom Sound her konnte ich keine großen Unterschiede feststellen.
Klare Kaufempfehlung.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Einwandfrei
Simon11 07.02.2022
Passt perfekt und erfüllt seinen Zweck.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden